1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronavirus-Krise: Youtube-Inhalte…

Ab wann?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ab wann?

    Autor: Dwalinn 20.03.20 - 13:21

    Also zurzeit lässt sich problemlos HD bis 4k wählen.

  2. Re: Ab wann?

    Autor: X-XXX-X 20.03.20 - 13:35

    für 80 % der YT Inhalte ist 720p fast zu hoch, Platz und Bandbreitenverschwendung (#contentschrott)

    was die Qualität des Bildes betrifft ist die reine Pixelanzahl auch nicht immer ausschlaggebend.
    iTunes Sachen sehen in 720p manchmal besser aus als 4K YT od Amazon Inhalte.

    mehr als die 1080p Einstellung nutze ich nicht mehr auf YT. Macht einfach keinen Sinn


    Vlt ist's zeitlich an die Ausgangsbeschränkung gekoppelt = ab Freitag Abend :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.20 13:35 durch X-XXX-X.

  3. Re: Ab wann?

    Autor: Dwalinn 20.03.20 - 14:05

    Aber abends willst du doch das die Leute zuhause sind und Homeoffice wird da auch nicht mehr wirklich beeinschränkt.

  4. Re: Ab wann?

    Autor: elidor 20.03.20 - 14:17

    Also bei mir wird per Default 480p gewählt, ich kann aber manuell auf HD umstellen... Könnte das vielleicht die Anpassung sein? Würde glaube ich grundsätzlich schon viel helfen.

  5. Re: Ab wann?

    Autor: Whitey 20.03.20 - 16:17

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei mir wird per Default 480p gewählt, ich kann aber manuell auf HD
    > umstellen... Könnte das vielleicht die Anpassung sein? Würde glaube ich
    > grundsätzlich schon viel helfen.

    Ich denke, dass es vielleicht auf die Videos selbst ankommt. Ich sehe gerade ein Live-Musikvideo, welches auch in 2880p vorliegt, standardmäßig (automatisch) wird aber 1080p gewählt. Ist für mich voll in Ordnung. Bei anderen Videos wird vielleicht eine andere Auflösung gewählt, wenn das Ausgangsmaterial nicht so hochauflösend ist?

  6. Re: Ab wann?

    Autor: Dwalinn 20.03.20 - 16:46

    Also bei mir ist weiterhin 1080p als Standard

  7. Re: Ab wann?

    Autor: niemandhier 21.03.20 - 15:12

    Vielleicht wird ja auch die Monitor Auflösung beachtet, bei mir mit 4k hab ich standardmäßig auch noch HD im Fenster.

  8. Re: Ab wann?

    Autor: -Jake- 21.03.20 - 16:34

    Ich bekomme auch auf Auto noch 1440p50, also nicht wirklich sparsam ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München
  3. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte
  4. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Cooler Master Pulse MH 752 Gaming-Headset für 59,90€, QNAP TS-431P3-4G NAS für 369€)
  2. 159,80€ (Bestpreis)
  3. 109€ und 99€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis!)
  4. 10,39€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish