1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts Soapbox - YouTube…

Also ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ...

    Autor: Grumpy 19.09.06 - 11:30

    ... ich find den Spruch "Konkurrenz belebt das Geschäft"
    und "Der Kunde profitiert davon" ja schön und gut.

    Ich hab auch nix gegen Microsoft (zumindest nix wirkungsvolles ;) ),
    aber bin ich denn echt der einzige der der Meinung ist das Microsoft nicht bei ALLEM mitmischen brauch.

    Okay es ist ein riesiges Unternehmen, aber hallo?

    Microsoft benimmt sich wie ein kleines Kind das immer alles haben muss was auch die anderen Kinder haben. So ein richtig verwöhntes Balg das den Hals nich voll kriegt weil die anderen ja vielleicht etwas besseres haben könnten. Und die "Eltern" untersützen das noch lächelnd und schieben dem "kleinen" Scheisser alles hinten rein ...

    Wie gesagt, nix gegen Microsoft, aber so langsam kommts einem echt vor als würden sie nach der Weltherrschaft streben.

  2. Re: Also ...

    Autor: Masqurin 19.09.06 - 11:34

    Ist Google den nicht genauso? oO

  3. Re: Also ...

    Autor: Private Paula 19.09.06 - 11:38

    Masqurin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist Google den nicht genauso? oO

    Google halte ich persoenlich fuer gefaehrlicher als Microsoft - bereits jetzt!

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  4. Re: Also ...

    Autor: Grumpy 19.09.06 - 12:55

    Naja bei Google hält sich das im Moment noch relativ im Rahmen.
    Sie beschränken sich (noch) hauptsächlich auf ihre Webapps.

    Gut ist zwar nur ne Frage der Zeit bis sie auch zu den Sternen greifen, aber bei Microsofts fällts mri halt sehr sehr deutlich auf.

    Ist doch echt nur noch ne Frage der Zeit bis die Jungs Windeln oder Biomüsli mit ihrem Logo verkaufen wollen.

    Früher hat man noch über die Witze gelacht ("Was wäre wenn Microsoft Autos bauen würde...") ... heute is das schon harte Realität.

    Bah das konnt ich schon bei meinen Eltern nie leiden wenn sie sich in alles eingemischt haben.

  5. Re: Also ...

    Autor: snyd 19.09.06 - 16:05

    > Wie gesagt, nix gegen Microsoft, aber so langsam
    > kommts einem echt vor als würden sie nach der
    > Weltherrschaft streben.

    Ja habe ndabei aber soviel Erfolg wie der Pinky und der Brain

  6. Re: Also ...

    Autor: grübler 30.08.08 - 19:17

    Ich denk bei einem können wir uns sicher sein. MS wird nie ein Bein ins Netz bekommen.
    Deswegen stört mich das eher weniger das MS einen Social Bookmark service gründet.
    Mich stört eher die unglaubliche Vielfalt an Sharing Netzwerken.
    Wer soll das ganze nutzen?


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker oder Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler (w/m/d) zur ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. IT Projektmanager (w/m/d) internationaler Großkunde im E-Commerce
    Bechtle direct GmbH, Neckarsulm
  3. Systemadministrator (w/m/d) 2nd/3rd Level (Telearbeit)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe (mobiles Arbeiten)
  4. Programmierer für Lack- und Sealingroboter (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 14,49€
  3. 8,79€
  4. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de