1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: Welche Hilfen IT…

Ersetze Freelancer durch Clown

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ersetze Freelancer durch Clown

    Autor: Labrador 27.03.20 - 09:45

    Ich habe die Diskussion zu diesem Post gestern mit Faszination und Schrecken verfolgt. Würde das Wort "Freelancer" an jeder Stelle des Texts durch das Wort "Kinderclown" oder "Liedermacher" ersetzt, wäre der Text nach wie vor total stimmig. Seine Aussage wäre also für Berufsgruppen, die Menschen Gutes tun, sie zum Lachen oder Träumen bringen und damit gesund erhalten genauso richtig. Auch Kinderclowns und Liedermacher sind wie IT-Freelancer in der Regel soloselbständig und unterhalten kein gewerbliches Unternehmen. Der Text zeigt also nur an einem Beispiel ein Gerechtigkeitsproblem auf - nämlich, dass der Staat Großunternehmen mit mehreren hundert Milliarden Euro unter die Arme greift und sehr viele andere im Regen stehen lässt. Eine sachliche Grundlage diesen Unterschied zu machen, gibt es nicht.
    Wenn das hier verkannt wird und neidinduziert nach Lust und Laune auf Freelancer eingedroschen wird zeigt dies eigentlich nur eines: Wir werden uns durch die Seuche nicht zu so selbstlosen, anteilnehmenden und solidarischen Wesen entwickeln, wie es andernorts derzeit oft behauptet wird. Ganz im Gegenteil!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) IT Business Partner / Demand Manager - Sales Units (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  3. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  4. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig
Datenschutz
GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig

Manche Firmen statten ihre Dienstwagen mit GPS-Sendern aus, einige machen das sogar mit Diensthandys. Solcherlei Überwachung ist meist nicht rechtens.
Von Harald Büring

  1. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  2. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen
  3. Anonyme Kritik Glassdoor muss Nutzerdaten an Arbeitgeber herausgeben

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

IAA Transportation: Akku schlägt Brennstoffzelle
IAA Transportation
Akku schlägt Brennstoffzelle

Auf der IAA Transportation in Hannover wird deutlich: Wasserstoff und Brennstoffzelle spielen eine untergeordnete Rolle beim Gütertransport.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Zero DSR/X im Test Die andere Art der großen Tour
  2. Elektroautos Tesla erhöht Supercharger-Preise massiv
  3. Elektromobilität Reichweite und Nachhaltigkeit zählen bei Elektroautos