1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starsky Robotics: Woran ein Startup…

Moderne Propheten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moderne Propheten

    Autor: PerilOS 26.03.20 - 12:11

    Gerade weil viele Leute sich gerne an jemanden klammern und folgen, sind die modernen Propheten wie ein Jobs oder jetzt halt als Ersatz ein Musk, Gift für die öffentliche Gesellschaft.
    Sie verbreiten Hypes und simplifizierten Nonsense und die Jünger tragen es weiter. Dabei geschieht das alles nur im Sinne des Hypes, aka Marketing.

    Wer 2015 geglaubt hat, dass wir heute irgendwo auch nur annähernd am autonomen fahren sind, ist schlichtweg ein Vollidiot.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.03.20 12:11 durch PerilOS.

  2. Re: Moderne Propheten

    Autor: chromax 26.03.20 - 13:42

    Es wäre schön wenn das so einfach wäre, aber so läuft das nicht.

    Eine Medienlandschaft, die durch Klicks Geld verdienen muss, weil wenige für Journalismus bezahlen wollen, muss permanent den neuesten Hype heraufbeschwören und die Saat trifft auf eine innovationsaffinen Zeitgeist. Die vergangenen Diskussionen über "Wie wird das neue iPhone unser Leben verändern" oder die übertriebenen Artikel über Blockchain, KI oder Quantencomputer zeigen das man aus jedem Nischenthema gleich die gesellschaftsverändernde Supertechnologie macht. Da braucht es keine Propheten, wir alle machen das mit unserem Klickverhalten.

  3. Re: Moderne Propheten - #1: Ray Kurzweil

    Autor: MrTridac 26.03.20 - 16:34

    Kurzweil ist Prophet #1 wenn's um KI geht.

    Der verspricht schon seit 40 Jahren Human-Equivalente KI in "der nächsten Dekade".
    ... dummes Schwein.

    Leichtgläubige, ignorante Selbstdarsteller wie Elon Musk springen nur auf den Hype-Zug auf und versprechen Science-Fiction realität, um aus noch leichtgläubigeren Reichen Geld rauszuquetschen.
    Bzw. schafft er es Politikern genug vom Pferd zu erzählen, dass sie Steuergelder locker machen um seine Träume zu finanzieren.

  4. Re: Moderne Propheten - #1: Ray Kurzweil

    Autor: adorfer 01.04.20 - 13:20

    Projekten wie Solar Roadways oder Theranos sind die Blaupause für alle Indigogo&Kickstarter-Scammer.

    Was man dem Starski-Gründer hoch anrechnen muss, ist seine freundliche Art, Dinge ehrlich zu benennen im Rückblick.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  4. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 19€
  3. 39,99€ (Release: 25. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April