1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek - Der Film: Immer Ärger…

ST: The Motionless Picture

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Beitrag
  1. Thema

ST: The Motionless Picture

Autor: elgooG 27.03.20 - 09:58

Ja, der Film hat ewig lange Sequenzen die sich hinziehen wie Kaugummi. Das die Effekte davon nicht ablenken können macht es nicht unbedingt besser.

ABER:
Atmosphäre, Stille und die Möglichkeit das Gesehene zu genießen gibt es heutzutage kaum mehr. Da ist dieser alte Film fast schon Entspannung pur. Wenn in neuen Filmen von Star Trek (und meine Güte vor allem in Star Wars) ein Effektgewitter nicht länger als 3 Sekunden dauern darf und der Film hektisch von Szene zu Szene wechselt, man von Lens-Flares geblendet wird und die Kameras wackeln als wäre alle gefühlt 37 Kameramänner bedrunken, geht die Faszination von fremden Welten und dem Weltraum völlig unter. Technik ist oft nur mehr eine Ausrede für schlechtes Handwerk.

Das erinnert mich wieder an das ausgezeichnete Video von David Hain zu diesem Problem: https://www.youtube.com/watch?v=4GDPNK_da7U

Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.03.20 10:03 durch elgooG.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

ST: The Motionless Picture

elgooG | 27.03.20 - 09:58
 

Re: ST: The Motionless Picture

Muhaha | 27.03.20 - 10:11
 

Re: ST: The Motionless Picture

theFiend | 27.03.20 - 10:20
 

Re: ST: The Motionless Picture

goto10 | 27.03.20 - 10:51
 

Re: ST: The Motionless Picture

theFiend | 27.03.20 - 11:02
 

Re: ST: The Motionless Picture

Muhaha | 27.03.20 - 11:07
 

Re: ST: The Motionless Picture

theFiend | 27.03.20 - 11:25
 

Re: ST: The Motionless Picture

Muhaha | 27.03.20 - 11:33
 

Re: ST: The Motionless Picture

Astorek | 27.03.20 - 12:00
 

Re: ST: The Motionless Picture

Anonymer Nutzer | 27.03.20 - 12:29
 

Re: ST: The Motionless Picture

Muhaha | 27.03.20 - 12:57
 

Re: ST: The Motionless Picture

theFiend | 28.03.20 - 09:45
 

Re: ST: The Motionless Picture

cuthbert34 | 27.03.20 - 10:48
 

Re: ST: The Motionless Picture

derKlaus | 27.03.20 - 18:03
 

Re: ST: The Motionless Picture

ZuWortMelder | 29.03.20 - 00:06
 

Re: ST: The Motionless Picture

Umaru | 27.03.20 - 11:13
 

Re: ST: The Motionless Picture

Der schwarze... | 27.03.20 - 11:43
 

Re: ST: The Motionless Picture

Umaru | 27.03.20 - 12:15
 

Re: ST: The Motionless Picture

Der schwarze... | 27.03.20 - 15:35
 

Re: ST: The Motionless Picture

Umaru | 27.03.20 - 16:00
 

Re: ST: The Motionless Picture

Muhaha | 27.03.20 - 16:23
 

Re: ST: The Motionless Picture

EureDudeheit | 27.03.20 - 19:42
 

Re: ST: The Motionless Picture

Astorek | 27.03.20 - 20:35
 

Re: ST: The Motionless Picture

Hotohori | 27.03.20 - 21:10
 

Re: ST: The Motionless Picture

unbuntu | 27.03.20 - 11:23
 

Re: ST: The Motionless Picture

oYa3ema5 | 27.03.20 - 11:59
 

Re: ST: The Motionless Picture

Muhaha | 27.03.20 - 16:43

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesbaden
  2. Tallence Aktiengesellschaft, Hamburg
  3. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln
  4. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme