1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xiaomi: Mi 10 Pro kostet ab 1.000 Euro

MIUI ist das Problem

  1. Beitrag
  1. Thema

MIUI ist das Problem

Autor: vvwolf 28.03.20 - 07:41

Die hauseigene Oberfläche MIUI, die man nicht ersetzen kann außer, indem man das komplette Betriebssystem neu aufspielt - ohne MIUI - ist in meinen Augen Murks.

Großer Murks.

Fast alle Apps, die ich regelmäßig benutze, zeigen Anomalitäten mit MIUI, keine lässt sich wirklich wie original benutzen, einige gar nicht.

Ich mag die Xiaomi Hardware, die ist großartig, aber die Software bringt mich zum Weinen.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.03.20 07:47 durch vvwolf.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

MIUI ist das Problem

vvwolf | 28.03.20 - 07:41
 

Re: MIUI ist das Problem

Otothebear | 28.03.20 - 09:21
 

Re: MIUI ist das Problem

nightkids | 28.03.20 - 12:13
 

Re: MIUI ist das Problem

BrechMichel | 28.03.20 - 14:03
 

Re: MIUI ist das Problem

theruedi | 28.03.20 - 17:06
 

Re: MIUI ist das Problem

Poelsermann | 28.03.20 - 18:46
 

Re: MIUI ist das Problem

DerET | 29.03.20 - 11:43
 

Re: MIUI ist das Problem

RainerG | 29.03.20 - 00:41
 

Re: MIUI ist das Problem

Poelsermann | 29.03.20 - 17:39
 

Re: MIUI ist das Problem

dantist | 29.03.20 - 15:41
 

Re: MIUI ist das Problem

Andi K. | 29.03.20 - 19:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. nexnet GmbH, Berlin
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 97,90€ (keine Versandkosten!)
  2. (u. a. Sandisk Speicherprodukte, Überwachungskameras von Blink)
  3. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de