1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Breko legt Beschwerde gegen…

Re: Soso

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Soso

Autor: Serbitar 19.09.06 - 21:53

Wauzi schrieb:
-------------------------------------------------------
> Aha. Jetzt legen sie Beschwerde ein. Vielleicht
> sollte man den Herren mal wieder klar machen, dass
> die T-Com 2004 per Gesetz und RegTP (jetzt BNetzA)
> dazu gezwungen wurde, Resale einzuführen. Die
> T-Com hat sich mit Händen und Füßen gewehrt.
>
> Und jetzt passts dem Wettbewerb auch wieder nicht.
> Durchgeknallter, stinkfauler Haufen!


Das Problem ist aber die TAL wird vom Kunden der Telekom bezahlt. Die DSL Leitung zahlt dann zum Beispiel 1und1 aber die holen sich das Geld vom ihrem Kunden, der schon die TAL an die T-Com abdrückt. Die Breko kann gerne mal ihre Augen schließen und weiter träumen. Wenn hier Bundesnetzargentur nochmal die Preise für die BREKO Parasiten senkt fall ich vom Glauben ab. Die Preise sind angemessen. Die BREKO darf nicht ihre Mitglieder mit den Resellern vergleichen, die Reseller bekommen nur die DSL Leitung, die BREKOs bekommen die komplette Teilnehmeranschlussleitung und können damit alles anbieten, die Reseller eben nicht. Hier Zahlt den Rest der TAL eben nicht der Reseller sonder der T-Com Kunde!
Das sollte selbst der BREKO klar sein. Nur wollen sie eben noch mehr für noch weniger Geld.


Neues Thema


Thema
 

Soso

Wauzi | 19.09.06 - 15:59
 

Re: Soso

Peitsche | 19.09.06 - 16:15
 

Re: Soso

Youssarian | 19.09.06 - 16:53
 

Re: Soso

King Troll | 19.09.06 - 16:18
 

Re: Soso

Deamon_ | 19.09.06 - 18:32
 

Re: Soso

Youssarian | 19.09.06 - 19:49
 

Re: Soso

, | 20.09.06 - 00:52
 

Re: Soso

Youssarian | 20.09.06 - 13:34
 

Re: Soso

frank0607 | 20.09.06 - 14:02
 

Re: Soso

Youssarian | 20.09.06 - 14:32
 

Re: Soso

Peitsche | 19.09.06 - 16:26
 

Re: Soso

Fridge | 19.09.06 - 16:30
 

Re: Soso

Serbitar | 19.09.06 - 21:53
 

Re: Soso

, | 20.09.06 - 01:11

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter IT & Digitale Transformation (m/w/d)
    GKD - GEBR. KUFFERATH AG, Düren
  2. Digital Mover (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Mitarbeiter/in (m/w/d) Web-Relaunch
    Hochschule Furtwangen, Furtwangen im Schwarzwald
  4. Elektrotechniker - Automatisierung (m/w/d)
    KLK EMMERICH GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)
  2. 15,99€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
    30 Jahre Fate of Atlantis
    Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

    Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang