1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corona: Besitzer von Media Markt…

Zumindest sinnvoller diese Läden zu retten

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Beitrag
  1. Thema

Zumindest sinnvoller diese Läden zu retten

Autor: Achranon 29.03.20 - 18:32

als andere die wirklich völlig nutzlos sind wie Nagelstudios, Restaurant Ketten. Kinos braucht auch keiner mehr so wirklich in Zeiten von Streaming.

Was umgekehrt sowieso dafür sorgt das die Leute mehr Heim Entertainment Geräte kaufen würden. So gesehen sehe ich für diese Ketten nach der Corona Krise eher noch eine Chance zu überleben.

Sonderlich überfüllt geht es da meist auch nicht zu. Abstand zu anderen zu halten ist gewöhnlich nicht schwierig.

Und immerhin verkaufen sie Dinge welche man auch durchaus als nützlich für die meisten bezeichnen kann. Bevor ich ein Smartphone kaufe probiere ich es gerne mal aus.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zumindest sinnvoller diese Läden zu retten

Achranon | 29.03.20 - 18:32
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

neocron | 29.03.20 - 19:28
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

McWiesel | 30.03.20 - 10:16
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

gaym0r | 30.03.20 - 10:27
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

McWiesel | 30.03.20 - 13:14
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

sofries | 30.03.20 - 14:50
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

Sea | 30.03.20 - 10:18
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

gadthrawn | 30.03.20 - 10:48
 

Re: Zumindest sinnvoller diese Läden zu...

Micha_T | 30.03.20 - 15:53

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  3. Hays AG, Hamburg
  4. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  2. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  3. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    1. Ausstieg: Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft
      Ausstieg
      Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft

      Siemens stellt den hauseigenen Strom-Heimspeicher Junelight offiziell ein. Die Solarspeicherakkus scheinen nicht genügend Geld zu bringen.

    2. Trollfabrik: Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018
      Trollfabrik
      Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018

      Der US-Präsent hat erstmals gesagt, dass es 2018 einen Cyberangriff gegen die russische Internet Forschungsagentur gegeben habe, der Einmischung in die US-Politik vorgeworfen wird.

    3. Leak: Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen
      Leak
      Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen

      Noch schnell ein Macbook mit Intel-Prozessor kaufen - oder auf Apple Silicon warten? Ein Leak hilft etwas bei den Überlegungen.


    1. 14:11

    2. 13:37

    3. 12:52

    4. 12:18

    5. 11:27

    6. 10:06

    7. 17:20

    8. 15:21