1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indiegames-Rundschau: Einmal…

Avorion

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Avorion

Autor: twothe 30.03.20 - 12:15

Ein SciFi/Survival Loot-Shooter, den ich empfehlen kann. Man startet mit einem kleinen Klumpen Raumschiff irgendwo am Rand der Galaxie und darf sich dann über Schießen, Looten, Handeln, und/oder Erforschen der Umgebung seine Ressourcen verdienen und dann damit das Raumschiff ausbauen um näher an das Galaxie-Zentrum zu kommen. Je näher man dort hin kommt um so besser werden die Materialien, aber leider auch die Gegner.

Das Spiel ist durch und durch gelungen und sehr kurzweilig da es sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten zum Zeitvertreib anbietet. Das Highlight ist definitiv das gigantische Universum und die Möglichkeit sich das Schiff komplett selber zu bauen. Das Spiel leidet aber auch an dem üblichen Loot-Games Problematiken: alles unter max level (hier: Galaxie-Zentrum) fühlt sich wie Zeitverschwendung an, und am Ende wartet sehr viel Grinden und das immer und immer wieder Töten von Bossen. Wer begeistert Diablo-like Games spielt wird hier definitiv seine Freude haben, für den Rest sind auf jeden Fall auch viele Stunden Spaß mit den anderen Spielinhalten drin.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Avorion

twothe | 30.03.20 - 12:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Support Mitarbeiter (m/w/d) für eigenentwickelte Agentursoftware
    Raven51 AG, Frankfurt am Main
  2. Koordinator IT Security (m/w/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. Technical Support Analyst (m/w/d)
    Homann Feinkost GmbH, Bad Essen, Lintorf
  4. M365 Senior Administrator (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Orcs Must Die! 3 für 8,79€, Mafia: Definitive Edition für 14,49€)
  2. (u. a. QLED Q70A 55 Zoll mit Quantum HDR für 839€, QLED Q60A 70 Zoll mit Quantum HDR für 974€)
  3. 1.599€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  4. 447,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
BKA
"Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
  2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt