1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Homeoffice wegen Corona: Von der IT…

Unser Chef

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unser Chef

    Autor: bla 01.04.20 - 07:25

    hat gleich, als es losging mit dem Coronavirus, gesagt, dass wir kein Anrecht auf Homeoffice hätten und wenn die Leute auf ihre Kinder aufpassen müssen, dann sollen sie sich gefälligst Urlaub nehmen. Im Homeoffice kann man ja gar nicht so konzentriert arbeiten, meinte er.

    Jetzt ist ein Teil der Leute mindestens die Hälfte der Woche im Homeoffice und ich konnte gestern einen Projektleiter zum Anderen merklich erbost sagen hören, dass die allgemeine Motivation im Keller ist :D

  2. Re: Unser Chef

    Autor: q96500 03.04.20 - 07:29

    Das sind die, für die das 21. Jahrhundert noch ganz ganz weit entfernt ist. Sie sind ein schönes Beispiel zwischen Leader und Boss. Diese Generation stirbt aber nach uns nach aus.

    Wenn aber keiner den Mund aufmacht, wieso sollte euer "Boss" sein Verhalten überdenken?

  3. Re: Unser Chef

    Autor: Enter the Nexus 06.04.20 - 08:50

    bla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hat gleich, als es losging mit dem Coronavirus, gesagt, dass wir kein
    > Anrecht auf Homeoffice hätten und wenn die Leute auf ihre Kinder aufpassen
    > müssen, dann sollen sie sich gefälligst Urlaub nehmen. Im Homeoffice kann
    > man ja gar nicht so konzentriert arbeiten, meinte er.

    Er hat doch recht: Wenn ich im Home Office bin und auf die Kinder aufpassen muss, dann nehme ich für diese Zeit Überstunden und schreibe das nicht als Arbeitszeit auf.
    Wenn meine Frau auf die Kinder aufpasst, dann kann ich daheim allerdings genauso konzentriert arbeiten, eher sogar noch besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dusyma Kindergartenbedarf GmbH, Schorndorf bei Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 64GB USB-Stick für 7,90€, Thermaltake Smart RGB 500Watt PC-Netzteil für 35...
  2. (u. a. Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam Key) für 24,49€, Call of Duty Black Ops 3 für 16...
  3. 156,36€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TGT QLED TV für 2.299€ (inkl. Direktabzug), Samsung GQ75Q90TGT QLED TV...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
Probefahrt mit Citroën Ami
Das Palindrom auf vier Rädern

Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
Ein Hands-on von Friedhelm Greis

  1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
  2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
  3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar

Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"