1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Energieversorgung: "Die trockenen…

Fernwirkung als Allerheilmittel

  1. Beitrag
  1. Thema

Fernwirkung als Allerheilmittel

Autor: Neelix&Moe 01.04.20 - 09:13

Kann bitte jemand - welcher Wissen in dem Bereich hat - Stellung zu meiner Behauptung, den Überlegungen und Fragen hier nehmen?

Behauptung:
Es existiert ein potentiell gefährlicher Zirkelbezug der Technologien zu einander. IT braucht Strom, Strom braucht IT.

Gerne erkläre ich den Hintergrund meiner Behauptung etwas detaillierter. Um ein Stromnetz am Leben zu erhalten muss die Produktion immer in etwa gleich gross sein, wie der Verbrauch. Ist der Verbrauch höher als die Produktion sinkt die Frequenz (wird < 50Hz), ist der Verbrauch tiefer als die Produktion steigt die Frequenz (wird > 50Hz). Früher haben Menschen in den Kraftwerken auf die Frequenzmesser geschaut und die Leistung des Kraftwerks manuell kontrolliert und das erforderte viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Wie im Artikel beschrieben wurde, machen das heute Fernwirksysteme, Übung im Regelbetrieb haben die Menschen nicht mehr und ich behaupte jetzt einfach mal, dass viele Kraftwerke gar nicht mehr ohne Weiteres manuell gesteuert werden könnten. Dies weil man die Steuerstände längst den neuen Gegebenheiten angepasst hat. Nun sahen wir in der Schweiz einige Telekomproviderausfälle, IMHO hauptsächlich durch menschliches Versagen und Lastspitzen verursacht. Würde nun ein zentraler Event (wie zum Beispiel die synchrone Erkrankung von systemrelevanten Spezialisten) einen Carrier in die Knie zwingen, ist damit zu rechnen, dass auch die daran angeschlossenen Regelsystem nicht mehr funktionieren würden. Die Folge wäre eine Destabilisierung der Netze und letztlich möglicherweise eine Notabschaltung. Die Folge wäre, dass auch die verbliebenen Provider keine Energie mehr bekommen würden und das Ganze fällt (weil die Leute mit dem Wissen nicht mehr koordiniert werden können) Stück um Stück in sich zusammen. Ein Neustart wäre auch kein einfaches Unterfangen, weil die Kommunikation komplett fehlen würde (inklusive Post, weil ohne Strom kein Verteilzentrum).

Fragen:
1) Gibt es eine saubere Trennung von Telekomprovidern und den Netzen, welche die Energiebetreiber nutzen?
2) Gibt es Notfallpläne in komplett offline zugänglicher Form bei den Stromanbietern / Telekomprovidern, welche einen weiteren Betrieb komplett ohne Kommunikation sicherstellen bzw. eine Wiederherstellung erlauben? …und geht das auch wenn man im Notstrombetrieb läuft?
3) Ist die Infrastruktur genug stark entflochten, dass man Regionale Gruppen wiederherstellen könnte und so Stück für Stück von einem komplett ausgeschalteten Zustand wieder hochfahren könnte?

Persönlich glaube ich, wir sitzen auf einem Pulverfass ohne uns dessen wirklich bewusst zu sein.

Cheers, Simon


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Fernwirkung als Allerheilmittel

Neelix&Moe | 01.04.20 - 09:13
 

Re: Fernwirkung als Allerheilmittel

mj | 06.04.20 - 13:35

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  2. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
  3. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  4. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. 21,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020