1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Neues Login für…

wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: razer 14.04.20 - 09:26

    das wäre für mich ein grund den account zu löschen, so lächerlich es auch klingt :)

  2. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: ibsi 14.04.20 - 09:27

    Da kann ich dich beruhigen ;) Auch die ganzen Posts hängen am "neuen" account

  3. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: genussge 14.04.20 - 11:34

    First World Problem

  4. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: Legendenkiller 14.04.20 - 14:03

    Hey er musste dafür 14x Geburstag feiern. Das kann richtig ins Geld gehen ;-)

    Zumal nachgewiesen ist das zuviele Geburstage feiern immer tötlich endet.

  5. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: TW1920 14.04.20 - 14:46

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > First World Problem


    +1

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  6. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: Spaghetticode 14.04.20 - 20:53

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert

    Ist bei mir nicht passiert. Ich bin trotz Umstellung immer noch am 8. Juni 2012 „geboren“.

  7. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: Vögelchen 15.04.20 - 19:03

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > First World Problem


    Wohl wahr.

  8. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: TW1920 09.06.20 - 10:09

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > razer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert
    >
    > Ist bei mir nicht passiert. Ich bin trotz Umstellung immer noch am 8. Juni
    > 2012 „geboren“.

    Alles Gute nachträglich xD

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  9. Re: wehe mein account zeigt sich dann als 2020 registriert und nicht mehr 2006

    Autor: Spaghetticode 09.06.20 - 10:41

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles Gute nachträglich xD

    Dankeschön.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Salzgitter

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 512GB MicroSDXC Speicherkarte + SD-Adapter für 72,99€, Western Digital 10...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann