1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG 38GL950G im Test: Das 38…

Hochauflösend??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Hochauflösend??

    Autor: abdul el alamein 14.04.20 - 13:00

    Ich frage mich warum wir immer noch keine HighDPI-Monitore in 21:9 haben.

    UHD auf 24'' ist ok.

    für 38'' sollten es schon 6880 x 2880 sein, um die DPI von 4K auf 24'' zu matchen.

    Aber es ist noch nicht mal angekündigt...

    Wir haben in Smartphones und Notebooks überall High DP-Monitore. Ich will das auf dem Desktop bitte.

  2. Re: Hochauflösend??

    Autor: Hotohori 14.04.20 - 13:23

    Es fehlt halt auch einfach noch die Grafikpower für solch hohe Auflösungen. Und je mehr Pixel desto höher dürfte auch die Ausfallrate wegen Pixelfehlern sein, was ja leider immer noch ein Thema ist.

    Für mich ist 4k bei 28" aber auch Schluss (mein aktueller Monitor), höher geht mir der Vorteil wieder viel zu sehr flöten.

  3. Re: Hochauflösend??

    Autor: abdul el alamein 14.04.20 - 13:43

    Ja für Gaming fehlt definitiv noch Grafikpower, aber für andere Sachen reicht aktuelle HW aus.

    High DPI ist fürs Gaming auch viel weniger relevant als fürs Schriftbild.

  4. Re: Hochauflösend??

    Autor: LeonBergmann 14.04.20 - 14:30

    Es gibt soweit ich weiß ein Panel das deutlich höhere Auflösungen bietet:

    LG 34WK95U-W

    Der reizt mich schon seit ca. einem Jahr.

    Mit freundlichen Grüßen
    Leon Bergmann

  5. Re: Hochauflösend??

    Autor: abdul el alamein 14.04.20 - 14:35

    Ja wenn das ding noch curved wäre und freesync hätte 🙈

    LeonBergmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt soweit ich weiß ein Panel das deutlich höhere Auflösungen bietet:
    >
    > LG 34WK95U-W
    >
    > Der reizt mich schon seit ca. einem Jahr.

  6. Re: Hochauflösend??

    Autor: LeonBergmann 14.04.20 - 14:38

    Gut, war für mich beides nicht relevant. Ich brauche tatsächlich nur 60 Hz, fürs gamen habe ich ein seperates System / Bildschirm usw.

    Mit freundlichen Grüßen
    Leon Bergmann

  7. Re: Hochauflösend??

    Autor: crustenscharbap 14.04.20 - 15:24

    Es fehlt 1. Die Grafikpower und 2. Die Kabel. Soweit ich weiß geht bisher nur UHD auf 60Hz. Sowie ist es das maximale was die meisten Grakas ausgeben können. Ich denke die Auflösung des Bildschirmes wird das max für 144Hz sein.

    Dazu ist eine Skalierung um Fakor 2 ideal. Also UHD auf 27 oder 24 Zoll ist ideal. 1440p auf 24" wird sehr klein oder ungerade skaliert.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Software- / Webentwickler (w/m/d)
    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ statt 299€
  2. 244€ statt 369€
  3. (u. a. 27 Zoll WQHD 165 Hz für 419€, 27 Zoll Curved Full-HD 144 Hz für 169€)
  4. (u. a. Razer Tetra Headset PS4/PS5 für 12€ inkl. Versand statt über 20€ im Vergeich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen

Neue Verordnung: Europol wird zur Big-Data-Polizei
Neue Verordnung
Europol wird zur Big-Data-Polizei

Nach dem heutigen Beschluss der EU-Innenminister gilt im Juni das neue Europol-Gesetz. Die Polizeiagentur erhält damit neue Aufgabenbereiche und Befugnisse.
Eine Analyse von Matthias Monroy

  1. Überwachung Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
  2. EC-Karte Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
  3. Vorschau Autobahnpolizei-Simulator 3 Cops und Kühe auf der Fahrbahn