1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy Tab S6 Lite mit…

Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Sportstudent 16.04.20 - 17:24

    Dies hier ist ja die Lite Version, worin bestehen die Unterschiede zum großen Bruder?

    Gibt es Alternativen ohne iOS?

  2. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Inori-Senpai 16.04.20 - 18:37

    Suche ich zur Zeit auch.
    Da Apple anscheinend immer noch keinen alternativen Browser zulässt, fällt das iPad für mich raus.

  3. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Netspy 16.04.20 - 18:48

    Natürlich werden alternative Browser zugelassen. Nur eine eigene Browser-Engine bzw. eine eigene Javascript-Engine ist nicht erlaubt.

  4. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Jakelandiar 16.04.20 - 18:56

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich werden alternative Browser zugelassen. Nur eine eigene
    > Browser-Engine bzw. eine eigene Javascript-Engine ist nicht erlaubt.

    Das ist aus meiner Sicht das gleiche wie keine Erlaubnis. Das ist dann quasi nur eine Safari Umgestaltung mehr nicht.

  5. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Netspy 16.04.20 - 19:00

    Das kannst du sehen wie du willst. Es wurde von alternativen Browsern gesprochen und die sind nun mal erlaubt. Persönlich sehen ich da auch keine so große Einschränkung, da Webkit keine schlechte Browser-Engine ist und für die meisten Leute wohl eher wichtig ist, dass sie ihre Lesezeichen und Passwörter synchroniseren können. Das geht eben, da Chrome, Firefox und Co. alle auch für iOS verfügbar sind.

  6. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Inori-Senpai 16.04.20 - 20:08

    für mich ist eher so etwas wie adblocker wichtig.

  7. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: thorben 16.04.20 - 21:41

    Die gibt es auch unter iOS als separate App.
    Funktioniert so gut im Hintergrund, dass ich gerade erst mal schauen muss, dass meine App dafür AdGuard heißt. ;-)

  8. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: bionade24 16.04.20 - 22:08

    Inori-Senpai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für mich ist eher so etwas wie adblocker wichtig.
    Bekommst du mit AdGuard. Ist Open Source. Wenn du DNS Filter willst, dann musst du die Pro variante kaufen.

    Bitte BBCode nutzen und nicht einfach Links reinpasten, wir sind hier schließlich in einem IT-Forum!

  9. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: ChMu 16.04.20 - 22:46

    Inori-Senpai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für mich ist eher so etwas wie adblocker wichtig.

    iCab mobile browser. Adblock included, ad ons ect. Wirklich sehr sehr gut. Aber sonst ist adblock auch kein Problem.

  10. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Zockmock 17.04.20 - 08:05

    Ja dito. Suche was für Netflix, Twitch und Co. am besten im 16:9/16:10 Format. Apple fällt da leider raus mit seinen IPads. Lenovo, Huawei oder halt Samsung kämen da wohl nur in Frage. Und teuer soll es auch nicht sein, hängt ja nur in der Halterung an der Badewanne :)

  11. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: tpk 17.04.20 - 08:23

    Bei Lapstore kriegst du gebrauchte 12 Zoll Tablets. Ich hab drei gekauft, fast wie neu. Für die Badewanne könnte das reichen.

  12. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Zockmock 17.04.20 - 08:44

    schaue ich mir mal an, danke

  13. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: Inori-Senpai 17.04.20 - 09:19

    Zockmock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja dito. Suche was für Netflix, Twitch und Co. am besten im 16:9/16:10
    > Format. Apple fällt da leider raus mit seinen IPads. Lenovo, Huawei oder
    > halt Samsung kämen da wohl nur in Frage. Und teuer soll es auch nicht sein,
    > hängt ja nur in der Halterung an der Badewanne :)


    Also beinden iPads finde ich die Preise eigetnlich ganz okay. Sicher 《200¤ gibts glaube ich nicht, aber für mein huawei hab ich auch 300 gezahlt.

  14. Re: Unterschiede zum Tab S6? Alternativen?

    Autor: pre3 17.04.20 - 11:53

    Eine gute Alternative ist auch ein Venue Provon Dell, wahlweise als 8 oder 11-Zöller..

    Gibt's günstig als Leasingrückläufer... mit 4GB Ram und Win10Pro.
    Habe mir gerade eines geholt:-) tiptop!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Koch-Institut, Wildau
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach
  4. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme