1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Compiz-Projekt aufgespalten

Fork um das gleiche Ziel schneller zu erreichen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Fork um das gleiche Ziel schneller zu erreichen...

Autor: Suomynona 21.09.06 - 20:58

...dabei bleibt immer ein bischen ein fader Beigeschmack. So etwas waere eigtl. nicht noetig, wenn alle Moeglichkeiten der Kooperation auf allen Seiten voll ausgeschoepft worden waeren.

Ein Fork ist nur dann uneingeschraenkt positiv zu werten, wenn er mit Zustimmung des Projektleiters und zur Verfolgung abweichender Ziele vorgenommen wird; alles andere beinhaltet immer eine mehr oder weniger starke Komponente zwischenmenschlichen Scheiterns, und Probleme auf diese Art zu loesen, bedeutet meist davor davonzulaufen, woraus wiederum folgt, dass man Gute Chancen hat, dass man von den Gleichen Problemen irgendwann wieder eingeholt wird.

Sofern Compiz/Beryl damit nun besser organisiert und zuegiger entwickelt wird, wurde wenigstens auf technischer Seite etwas gewonnen und vielleicht lassen sich die Forks auch irgendwann wieder zusammen fuehern.

snafu,
Suomynona

P.S: Kann es sein, dass die Trolle dieses Thema verpasst haben, weil sich weder Microsoft noch Linux in Kopfzeile und 2. Kopfzeile finden?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Fork um das gleiche Ziel schneller zu erreichen...

Suomynona | 21.09.06 - 20:58

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie mŘssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior BI Data Scientist (m/f/d)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  2. Produktdatenmanager (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart
  3. IT Solutions Engineer SAP BI Analytics (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 79,99€
  2. 15,99€
  3. 8,99€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

├ťber E-Fuels, also aus ├ľkostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle