1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: Netflix stellt Dokus…

Apropos Netflix (und co.) - Bitrate Anpassung zurück nach einem Monat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apropos Netflix (und co.) - Bitrate Anpassung zurück nach einem Monat?

    Autor: sushbone 19.04.20 - 21:06

    Es hieß ja eigentlich bei Netflix, Amazon und co man werde freiwillig für einen Monat die Bitrate drosseln um die Heimarbeit bzgl Netzauslastung nicht zu gefährden.

    Der Monat ist ja nun rum, wenn mich nicht alles täuscht genau heute am 19. April. Hat man was gehört ob die bekannten Streaming-Anbieter nun bald wieder zu ihrem alten Standard zurückkehren?

    Mir war die schlechte Qualität erst nicht so deutlich aufgefallen, nachdem ich aber auch hier im Golem Forum ein paar Diskussionen dazu hatte und mir ein paar Beispiele bei Netflix gezielt anguckte muss ich zugeben die geringere Rate ist in der Tat stark zu bemerken.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.20 21:11 durch sushbone.

  2. Re: Apropos Netflix (und co.) - Bitrate Anpassung zurück nach einem Monat?

    Autor: Dai 20.04.20 - 07:54

    Vor allem bei dunklen Szenen fallen mir die Artefakte stark auf. Ich hoffe auch das die Bitrate bald wieder erhöht wird.

  3. Re: Apropos Netflix (und co.) - Bitrate Anpassung zurück nach einem Monat?

    Autor: ip (Golem.de) 22.04.20 - 07:25

    > Es hieß ja eigentlich bei Netflix, Amazon und co man werde freiwillig für
    > einen Monat die Bitrate drosseln um die Heimarbeit bzgl Netzauslastung
    > nicht zu gefährden.
    >
    > Der Monat ist ja nun rum, wenn mich nicht alles täuscht genau heute am 19.
    > April. Hat man was gehört ob die bekannten Streaming-Anbieter nun bald
    > wieder zu ihrem alten Standard zurückkehren?

    wir haben bei allen wichtigen Anbietern von Videostreamingabos in Deutschland nachgefragt und Amazon, Disney sowie Netflix bleiben dabei, die Bitrate zu reduzieren:

    https://www.golem.de/news/videostreaming-amazon-disney-und-netflix-reduzieren-bitrate-weiterhin-2004-147972.html

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  4. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series X für 490€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de