1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vista in der Praxis Teil…

UAC: OK!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. UAC: OK!

    Autor: Axel Dahmen 23.09.06 - 14:02

    Ich find's hervorragend, dass Vista endlich mit diesen vielen schlecht programmierten Programmen aufräumt.

    Konfigurationsdateien stammen aus der Steinzeit. Für solche Dinge ist die Registry da. Wenn's größere Benutzerdaten zu speichern gibt, gehören die in den "Dokumente und Einstellungen"-Ordner. Wer das als Programmierer nicht beherzigt, sollte sich endlich kundig machen.

    Der "Programme"-Ordner hat - genau wie der "WinNT"-Ordner - nicht schreibbar zu sein, außer zu Installationszwecken. Und damit kein Virus unbemerkt Hand anlegen kann, soll der Benutzer ruhig aktiv zustimmen müssen, wenn in die o. a. Ordner geschrieben werden soll. Das ist das Minimum, was jeder Systemadministrator machen würde.

  2. Re: UAC: OK!

    Autor: Schnurz 24.09.06 - 09:07

    Axel Dahmen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich find's hervorragend, dass Vista endlich mit
    > diesen vielen schlecht programmierten Programmen
    > aufräumt.
    > Konfigurationsdateien stammen aus der Steinzeit.
    > Für solche Dinge ist die Registry da.

    Und ich dachte immer die unübersichtliche Registry sei Steinzeitmäsig, ich bevorzuge allerdings auch Konfigurationsdateien allerdings sollten die dann auch alesamt in einem Zentralen verzeichnis abgelegt werden so wie unter linux ansonsten ist das wirklich eine Sauerei!

  3. Re: UAC: OK!

    Autor: Michael - alt 25.09.06 - 10:07

    Schnurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Axel Dahmen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich find's hervorragend, dass Vista endlich
    > mit
    > diesen vielen schlecht programmierten
    > Programmen
    > aufräumt.
    >
    > Konfigurationsdateien stammen aus der
    > Steinzeit.
    > Für solche Dinge ist die Registry
    > da.
    >
    > Und ich dachte immer die unübersichtliche Registry
    > sei Steinzeitmäsig, ich bevorzuge allerdings auch
    > Konfigurationsdateien allerdings sollten die dann
    > auch alesamt in einem Zentralen verzeichnis
    > abgelegt werden so wie unter linux ansonsten ist
    > das wirklich eine Sauerei!


    Konfigurationsdateien sind Steinzeit. Du hast scheinbar noch nie was damit zu tun gehabt, sonst würdest Du Obiges nicht behaupten. Du kannst kein konkurrierendes Update auf eine Datei aus zwei Prozessen machen, mußt den ganzen Zugangsmurks jedesmal neu programmieren, hast keine Datentypen zur Verfügung, bist darauf angewiesen, daß andere Programmierer die Zugangsmodule genauso programmieren etc....

    Also wer ein File-Interface einer strukturierten API vorzieht, at von Programmieren keinen Schimmer....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler GUI / Softwareingenieur GUI (m/w/d)
    M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen (nahe Düsseldorf)
  2. (Fach-)Informatiker/IT-Syste- mkaufmann (m/w/d) System- / Anwendungsbetreuung
    Salamander Deutschland GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. Cyber Security Consultant (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. Mitarbeiter technischer Kundendienst (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Games kaufen, nur 2 bezahlen, LG OLED65C17LB 65 Zoll OLED + Xbox Series S für 1.699€)
  2. (u. a. XMAS Deals Woche 3: Tales of Arse für 39,99€, Warhammer Vermintide für 5,99€, Watch...
  3. heute: HP Reverb G2 VR-Headset + Controller für 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker