1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud-Gaming: EA-Spiele und Pubg kommen…

Ist der Unsinn immer noch am Leben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: Zimmo 29.04.20 - 10:14

    kt

  2. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: LSBorg 29.04.20 - 10:28

    Unsinn für wen? Für dich?

  3. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: derMax 29.04.20 - 11:31

    Ja, ist noch am Leben und wie ich finde zurecht. Das Erlebnis was Stadia bietet kann mir kein andere Dienst bieten. Das ist Fakt.

    Es gibt keinen anderen Dienst bei dem ich gekaufte Spiele kostenlos, sofort, unabhängig von der Hardware und ohne Wartezeiten Spielen kann.

    Klar hat Stadia im Vergleich zu anderen Plattformen Nachteile, für mich sind die Vorteile aber entscheidender.

  4. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: yumiko 29.04.20 - 12:41

    derMax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt keinen anderen Dienst bei dem ich gekaufte Spiele kostenlos,
    > sofort, unabhängig von der Hardware und ohne Wartezeiten Spielen kann.
    Wie ist das mit einfachen kostenlosen Spielen? Geht Counterstrike? Oder WoW?

  5. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: derMax 29.04.20 - 12:51

    Kannst du die auf deinem Smartphone spielen?

    *MicDrop*

  6. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: yumiko 29.04.20 - 13:07

    derMax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst du die auf deinem Smartphone spielen?
    >
    > *MicDrop*
    Ja, streamt sich von meinem PC auf das Smartphone.

  7. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: derMax 29.04.20 - 13:43

    In jedem beliebegen Netzwerk und dein Rechner läuft den ganzen Tag?

  8. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: deutscher_michel 29.04.20 - 15:33

    JA - das ist "Fakt" um bei deiner Sprache zu bleiben *g*

  9. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: derMax 29.04.20 - 16:21

    Das mit dem "Fakt" war vielleicht etwas radikal, aber bisher hat niemand das Gegenteil bewiesen.

    Gibt es denn Tools für Remotedesktopverbindungen die mehr als 30 FPS zulassen?
    Steam Link macht auch nur Local 60 FPS aber auch nur bei Full HD.

  10. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: yumiko 29.04.20 - 16:58

    derMax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In jedem beliebegen Netzwerk und dein Rechner läuft den ganzen Tag?
    Zumindest nicht kürzer als der Rechner bei google ^^
    Für Playstation Spiele kann man die PS3/4 automatisch hochfahren und nach dem Spielen wieder einschlafen lassen.
    Prinzipiell geht das mit dem PC auch per "wake on LAN". Das müsste dann entsprechend über den Router getriggert werden.

  11. Re: Ist der Unsinn immer noch am Leben?

    Autor: derMax 29.04.20 - 17:05

    Ports freigeben nicht vergessen und statische IP einrichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Brüninghoff GmbH & Co. KG, Heiden
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. MEHRKANAL GmbH, Essen
  4. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer