1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Amazon…

Hmmmm ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmmmm ...

    Autor: Faksimile 01.05.20 - 00:33

    Soll ich jetzt Mitleid haben?

  2. Sei nicht so undankbar...

    Autor: Turd 01.05.20 - 01:08

    Wer soll dich denn im Notfall mit essentiellen Gütern versorgen, Mutti Staat etwa? LOL

  3. Re: Sei nicht so undankbar...

    Autor: bla 01.05.20 - 02:41

    Ich bin bisher sehr gut ohne eine Bestellung bei Amazon zurecht gekommen.

  4. Re: Hmmmm ...

    Autor: MaGru 01.05.20 - 03:07

    Nur 2.500 Millionen Euro Gewinn statt 3260 Millionen Euro Gewinn? Um Himmels willen! Bitte macht schnell Staatshilfen bereit um diesen Gierkonzern zu retten. Aber verlangt nur keine Steuern von ihm, das wäre Sozialismus.

  5. Re: Hmmmm ...

    Autor: deefens 01.05.20 - 05:54

    Mal abgesehen davon dass sich gar niemand beschwert hat: Microsoft z. B. verdient fast 5 mal soviel, Apple sogar das zehnfache. Zeigt auch wie absurd überbewertet die Amazon-Aktie ist, mit einem KGV weit über 100.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.05.20 05:59 durch deefens.

  6. Re: Hmmmm ...

    Autor: Tpdene 01.05.20 - 05:58

    Naja, nicht übertreiben, Amazon ist kein deutscher Automobil Konzern.

    MaGru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur 2.500 Millionen Euro Gewinn statt 3260 Millionen Euro Gewinn? Um
    > Himmels willen! Bitte macht schnell Staatshilfen bereit um diesen
    > Gierkonzern zu retten. Aber verlangt nur keine Steuern von ihm, das wäre
    > Sozialismus.

  7. Re: Hmmmm ...

    Autor: AllDayPiano 01.05.20 - 07:10

    Kommunismus! DER ist der böse!!

  8. Re: Hmmmm ...

    Autor: AllDayPiano 01.05.20 - 07:11

    Aber sicher doch! Die Aktionäre haben sich beschwert.

    Das System ist einfach krank. Ich würde sogar behaupten: ohne Börsen würden Unternehmen jetzt besser dar stehen.

  9. Re: Hmmmm ...

    Autor: justanotherhusky 01.05.20 - 07:31

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber sicher doch! Die Aktionäre haben sich beschwert.
    >
    > Das System ist einfach krank. Ich würde sogar behaupten: ohne Börsen würden
    > Unternehmen jetzt besser dar stehen.


    Bis auf die 30% der Unternehmen die dann nicht existieren würden stimme ich zu.

  10. Re: Sei nicht so undankbar...

    Autor: Faksimile 01.05.20 - 07:38

    Me2

  11. Re: Hmmmm ...

    Autor: Faksimile 01.05.20 - 07:38

    Bitte unterscheiden zwischen verdienen und bekommen.

  12. Re: Hmmmm ...

    Autor: ChMu 01.05.20 - 10:51

    justanotherhusky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber sicher doch! Die Aktionäre haben sich beschwert.
    > >
    > > Das System ist einfach krank. Ich würde sogar behaupten: ohne Börsen
    > würden
    > > Unternehmen jetzt besser dar stehen.
    >
    > Bis auf die 30% der Unternehmen die dann nicht existieren würden stimme ich
    > zu.

    Eher 70%

  13. Re: Hmmmm ...

    Autor: theFiend 01.05.20 - 11:00

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das System ist einfach krank. Ich würde sogar behaupten: ohne Börsen würden
    > Unternehmen jetzt besser dar stehen.

    Die Unternehmen würden besser dastehen, wenn es NUR Aktien als Unternehmensbeteiligung gäbe und sonst garnix. Dann würden diese Werte auch wieder an realen Werten gemessen, und wären nicht reine Wettpapiere statt Wertpapiere...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP-Anwendungsentwickler m/w/d
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  2. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  3. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Business Performance Data Specialist (m/w/d)
    AGCO GmbH, Marktoberdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Release 28.10.)
  2. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
Neue Editionen von Koch Films
David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
Von Peter Osteried

  1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
  2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
  3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor