1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi-Nord wieder mit 500-Euro…

Ich würde es nicht kaufen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich würde es nicht kaufen.

    Autor: PC 22.09.06 - 20:43

    Kein Lightscribe Brenner und die Software ist eh nicht wirklich was wert.
    Nero OEM (circa 4 Euro), AOL (0 Euro), DiVX codec (0 Euro) *lol*
    Nero OEM wird dabei so "toll" beschrieben. Dabei ist es eh überall Kastriert.
    Wer mal Video damit umrechnen will wird merken das es nur die ersten 30 Tage geht. Dann gehts ans bezahlen. Nero 7 voll ist klasse. Kostet aber extra.
    PS: CD Brennen geht auch ohne Nero mit XP Mitteln aus. Jedenfalls für Daten.
    Für andere Formate gibts auch kostenlose Alternativen.

    Die Grafik ist auch spitze. :) *ironie*
    Hat das Teil n PCI-Express slot um wenigstens ne vernünftige Grafikkarte mit DVI nach zu rüsten?

    Warum nur 5.1 Sound on Board?
    Selbst jedes neue Billig Board hat doch jetzt 7.1 on Board.

    Nur Recovery CD? Ich will ne vernünftige CD die mann sich dann auch entsprechend anpassen kann. Ganz davon das mir Ubuntu Linux lieber ist.

    Corel WordPerfect Office X3 - Nicht wirklich oder? Dann lieber OpenOffice mit Open Dokument. Wer verwendet Corel Office??? Die sollen vernünftige Grafikprogramme schreiben. Da waren sie mal gut. Aber da haben sie wohl auch Adobe und Co überholt.

    Zu vergessen ist nicht das die billig Kisten meißt nur einen Staubsauger lüfter haben. Na ja bei dem kleinen Prozessor mag es vielleicht gerade noch gehen.

    1024 MB DDR2 Speicher klingt ja wenigstens vernünftig aber sicher nur mit PC 533er Takt.


    Also lieber vor dem Kauf beim Händler um die Ecke beraten lassen!
    Der kann das zum gleichen Preis besser!
    Wetten?










  2. Re: Ich würde es nicht kaufen.

    Autor: Räumungsverkauf? 22.09.06 - 20:50

    PC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kein Lightscribe Brenner und die Software ist eh
    > nicht wirklich was wert.
    > Nero OEM (circa 4 Euro), AOL (0 Euro), DiVX codec
    > (0 Euro) *lol*
    > Nero OEM wird dabei so "toll" beschrieben. Dabei
    > ist es eh überall Kastriert.
    > Wer mal Video damit umrechnen will wird merken das
    > es nur die ersten 30 Tage geht. Dann gehts ans
    > bezahlen. Nero 7 voll ist klasse. Kostet aber
    > extra.
    > PS: CD Brennen geht auch ohne Nero mit XP Mitteln
    > aus. Jedenfalls für Daten.
    > Für andere Formate gibts auch kostenlose
    > Alternativen.
    >
    > Die Grafik ist auch spitze. :) *ironie*
    > Hat das Teil n PCI-Express slot um wenigstens ne
    > vernünftige Grafikkarte mit DVI nach zu rüsten?
    >
    > Warum nur 5.1 Sound on Board?
    > Selbst jedes neue Billig Board hat doch jetzt 7.1
    > on Board.
    >
    > Nur Recovery CD? Ich will ne vernünftige CD die
    > mann sich dann auch entsprechend anpassen kann.
    > Ganz davon das mir Ubuntu Linux lieber ist.
    >
    > Corel WordPerfect Office X3 - Nicht wirklich oder?
    > Dann lieber OpenOffice mit Open Dokument. Wer
    > verwendet Corel Office??? Die sollen vernünftige
    > Grafikprogramme schreiben. Da waren sie mal gut.
    > Aber da haben sie wohl auch Adobe und Co
    > überholt.
    >
    > Zu vergessen ist nicht das die billig Kisten meißt
    > nur einen Staubsauger lüfter haben. Na ja bei dem
    > kleinen Prozessor mag es vielleicht gerade noch
    > gehen.
    >
    > 1024 MB DDR2 Speicher klingt ja wenigstens
    > vernünftig aber sicher nur mit PC 533er Takt.
    >
    > Also lieber vor dem Kauf beim Händler um die Ecke
    > beraten lassen!
    > Der kann das zum gleichen Preis besser!
    > Wetten?
    >
    >

    Hört sich fast so an, als hätte Medion urplötzlich alten Ramsch im Keller gefunden und will ihn schnell loswerden. :(

  3. Re: Ich würde es nicht kaufen.

    Autor: der spaten 22.09.06 - 21:09

    PC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kein Lightscribe Brenner und die Software ist eh
    > nicht wirklich was wert.
    > Nero OEM (circa 4 Euro), AOL (0 Euro), DiVX codec
    > (0 Euro) *lol*
    > Nero OEM wird dabei so "toll" beschrieben. Dabei
    > ist es eh überall Kastriert.
    > Wer mal Video damit umrechnen will wird merken das
    > es nur die ersten 30 Tage geht. Dann gehts ans
    > bezahlen. Nero 7 voll ist klasse. Kostet aber
    > extra.
    > PS: CD Brennen geht auch ohne Nero mit XP Mitteln
    > aus. Jedenfalls für Daten.
    > Für andere Formate gibts auch kostenlose
    > Alternativen.
    >
    > Die Grafik ist auch spitze. :) *ironie*
    > Hat das Teil n PCI-Express slot um wenigstens ne
    > vernünftige Grafikkarte mit DVI nach zu rüsten?
    >
    > Warum nur 5.1 Sound on Board?
    > Selbst jedes neue Billig Board hat doch jetzt 7.1
    > on Board.
    >
    > Nur Recovery CD? Ich will ne vernünftige CD die
    > mann sich dann auch entsprechend anpassen kann.
    > Ganz davon das mir Ubuntu Linux lieber ist.
    >
    > Corel WordPerfect Office X3 - Nicht wirklich oder?
    > Dann lieber OpenOffice mit Open Dokument. Wer
    > verwendet Corel Office??? Die sollen vernünftige
    > Grafikprogramme schreiben. Da waren sie mal gut.
    > Aber da haben sie wohl auch Adobe und Co
    > überholt.
    >
    > Zu vergessen ist nicht das die billig Kisten meißt
    > nur einen Staubsauger lüfter haben. Na ja bei dem
    > kleinen Prozessor mag es vielleicht gerade noch
    > gehen.
    >
    > 1024 MB DDR2 Speicher klingt ja wenigstens
    > vernünftig aber sicher nur mit PC 533er Takt.
    >
    > Also lieber vor dem Kauf beim Händler um die Ecke
    > beraten lassen!
    > Der kann das zum gleichen Preis besser!
    > Wetten?
    >
    Du sagst es, nicht zu veregessen das die Onboard VGA keine Widescreen LCDs mit der richtigen Auflösung versogen könnte


  4. Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: T2 22.09.06 - 23:50

    Alleine für den RAM kommt man schnell auf die 100EUR. Mal davon abgesehen - in wieviel Büros steht ein 7.1 Soundsystem? Wofür braucht man bei Word eine tolle 3D Grafikkarte? Und Briefe kann man auch mit WordPerferct schreiben. Und wenn du dir die Tests mal genauer zu Gemüte führst, wirst du feststellen, dass der RAM Speichertakt momentan und speziell für den Prozessor keine kritische Komponente darstellt.

    Wenn du Ubuntu und Openoffice willst, installier es doch einfach. Wer sich für surfen und gelegentliche Arbeiten einen 1000+x EUR Computer hinstellt, ist selber schuld und wer an Spielen interessiert ist, sollte akzeptieren, dass es auch Menschen gibt, die es nicht sind.




    -------------------------------------------------------
    > Kein Lightscribe Brenner und die Software ist eh
    > nicht wirklich was wert.
    > Nero OEM (circa 4 Euro), AOL (0 Euro), DiVX codec
    > (0 Euro) *lol*
    > Nero OEM wird dabei so "toll" beschrieben. Dabei
    > ist es eh überall Kastriert.
    > Wer mal Video damit umrechnen will wird merken das
    > es nur die ersten 30 Tage geht. Dann gehts ans
    > bezahlen. Nero 7 voll ist klasse. Kostet aber
    > extra.
    > PS: CD Brennen geht auch ohne Nero mit XP Mitteln
    > aus. Jedenfalls für Daten.
    > Für andere Formate gibts auch kostenlose
    > Alternativen.
    >
    > Die Grafik ist auch spitze. :) *ironie*
    > Hat das Teil n PCI-Express slot um wenigstens ne
    > vernünftige Grafikkarte mit DVI nach zu rüsten?
    >
    > Warum nur 5.1 Sound on Board?
    > Selbst jedes neue Billig Board hat doch jetzt 7.1
    > on Board.
    >
    > Nur Recovery CD? Ich will ne vernünftige CD die
    > mann sich dann auch entsprechend anpassen kann.
    > Ganz davon das mir Ubuntu Linux lieber ist.
    >
    > Corel WordPerfect Office X3 - Nicht wirklich oder?
    > Dann lieber OpenOffice mit Open Dokument. Wer
    > verwendet Corel Office??? Die sollen vernünftige
    > Grafikprogramme schreiben. Da waren sie mal gut.
    > Aber da haben sie wohl auch Adobe und Co
    > überholt.
    >
    > Zu vergessen ist nicht das die billig Kisten meißt
    > nur einen Staubsauger lüfter haben. Na ja bei dem
    > kleinen Prozessor mag es vielleicht gerade noch
    > gehen.
    >
    > 1024 MB DDR2 Speicher klingt ja wenigstens
    > vernünftig aber sicher nur mit PC 533er Takt.
    >
    > Also lieber vor dem Kauf beim Händler um die Ecke
    > beraten lassen!
    > Der kann das zum gleichen Preis besser!
    > Wetten?
    >
    >


  5. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Mozilla Firefox 1.5.0.7 23.09.06 - 03:31

    T2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alleine für den RAM kommt man schnell auf die
    > 100EUR. Mal davon abgesehen - in wieviel Büros
    > steht ein 7.1 Soundsystem? Wofür braucht man bei
    > Word eine tolle 3D Grafikkarte? Und Briefe kann
    > man auch mit WordPerferct schreiben. Und wenn du
    > dir die Tests mal genauer zu Gemüte führst, wirst
    > du feststellen, dass der RAM Speichertakt momentan
    > und speziell für den Prozessor keine kritische
    > Komponente darstellt.
    >
    > Wenn du Ubuntu und Openoffice willst, installier
    > es doch einfach. Wer sich für surfen und
    > gelegentliche Arbeiten einen 1000+x EUR Computer
    > hinstellt, ist selber schuld und wer an Spielen
    > interessiert ist, sollte akzeptieren, dass es auch
    > Menschen gibt, die es nicht sind.

    Das mag ja sein, aber der PC hat tonnenweise Schnickschnack den ein 08/15 User normal nicht braucht. Wenn ich einen Multimedia PC aufbauen würde, würde ich ganz andere Komponenten verwenden, die zu einem ähnlichem Preis mehr Leistung bringen würden. Vor allem würde ich auf onboard Grafik verzichten, das ist in meinen Augen ein absolutes No-No!

    Dann lieber eine preiswerte ATI oder Nvidia

    Und ich würde nicht gerade einen dieser stromfressenden P4 verwenden. Nix gegen Intel, aber da hamse nen ordentlichen Bock geschossen. Scheinen die mim C2D aber wieder wett zu machen.

  6. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Alfred Paul 23.09.06 - 06:27

    Mozilla Firefox 1.5.0.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alleine für den RAM kommt man schnell auf
    > die
    > 100EUR. Mal davon abgesehen - in wieviel
    > Büros
    > steht ein 7.1 Soundsystem? Wofür
    > braucht man bei
    > Word eine tolle 3D
    > Grafikkarte? Und Briefe kann
    > man auch mit
    > WordPerferct schreiben. Und wenn du
    > dir die
    > Tests mal genauer zu Gemüte führst, wirst
    > du
    > feststellen, dass der RAM Speichertakt
    > momentan
    > und speziell für den Prozessor keine
    > kritische
    > Komponente darstellt.
    >
    > Wenn du Ubuntu und Openoffice willst,
    > installier
    > es doch einfach. Wer sich für
    > surfen und
    > gelegentliche Arbeiten einen
    > 1000+x EUR Computer
    > hinstellt, ist selber
    > schuld und wer an Spielen
    > interessiert ist,
    > sollte akzeptieren, dass es auch
    > Menschen
    > gibt, die es nicht sind.
    >
    > Das mag ja sein, aber der PC hat tonnenweise
    > Schnickschnack den ein 08/15 User normal nicht
    > braucht. Wenn ich einen Multimedia PC aufbauen
    > würde, würde ich ganz andere Komponenten
    > verwenden, die zu einem ähnlichem Preis mehr
    > Leistung bringen würden. Vor allem würde ich auf
    > onboard Grafik verzichten, das ist in meinen Augen
    > ein absolutes No-No!
    >
    > Dann lieber eine preiswerte ATI oder Nvidia
    >
    > Und ich würde nicht gerade einen dieser
    > stromfressenden P4 verwenden. Nix gegen Intel,
    > aber da hamse nen ordentlichen Bock geschossen.
    > Scheinen die mim C2D aber wieder wett zu machen.


    Schwachmaten PC ... wer kauft seinen Rechner beim Lebensmittel-Discounter ?
    Wer kauft seine Schuhe beim Metzger ?
    Wer rennt für " Billigmüll " zu " Kallis Schnäppchenmarkt " ?
    Schwachmaten ... die von nix eine Kenne haben und nur die " Geiz ist geil " ... Parolen der " METRO-Tochter SATURN " in der hohlen Birne haben.
    Wenn ich einen Rechner ( PC für Nichtkenner ) haben will - kaufe ich mir was vernünftiges - oder lasse es ganz sein !!!
    Und das werde ich bestimmt nicht bei " Feinkost ALDI " ... sondern in einem Fachgeschäft erledigen !!!

  7. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Hans_Solo 23.09.06 - 10:03

    "Feinkost" ALDI

    lol ders gut

  8. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Dod 23.09.06 - 10:41


    >
    > Schwachmaten PC ... wer kauft seinen Rechner beim
    > Lebensmittel-Discounter ?
    > Wer kauft seine Schuhe beim Metzger ?
    > Wer rennt für " Billigmüll " zu " Kallis
    > Schnäppchenmarkt " ?
    > Schwachmaten ... die von nix eine Kenne haben und
    > nur die " Geiz ist geil " ... Parolen der "
    > METRO-Tochter SATURN " in der hohlen Birne haben.
    > Wenn ich einen Rechner ( PC für Nichtkenner )
    > haben will - kaufe ich mir was vernünftiges - oder
    > lasse es ganz sein !!!
    > Und das werde ich bestimmt nicht bei " Feinkost
    > ALDI " ... sondern in einem Fachgeschäft erledigen
    > !!!
    >
    >

    Mal von der Unsitte abgesehen seinen PC beim Lebensmittelhändler zu kaufen - bei Saturn gibt es besser ausgestattete Rechner schon für 299 Euro..

    Das Aldi-Ding ist diesesmal wirklich die reine Abzocke. Ok, immerhin eine passable Menge RAM, das wars aber auch schon. Dem Unichrome geht sogar bei hochauflösendem Video die Puste aus, die CPU rettet es auch nicht mehr, da zu langsam. Die Kiste verbrennt Energie wie nix, wird wahrscheinlich auch noch laut sein und ist komplett überteuert.

    Zum Thema "Was erwartet ihr für 500 Euro" - ich erwarte einen PC den ein halbwegs begabter Computerhöker nicht für 199 Euro anbieten kann..

  9. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Hans_Solo 23.09.06 - 11:04

    > Mal von der Unsitte abgesehen seinen PC beim
    > Lebensmittelhändler zu kaufen - bei Saturn gibt es
    > besser ausgestattete Rechner schon für 299 Euro..

    schöner Vergleich...
    wer seinen Rechner bei Saturn kauft kann auch gleich nach Aldi gehn..

    in diesem Sinne
    angenehmes WE

  10. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: duden 23.09.06 - 12:00

    > wer seinen Rechner bei Saturn kauft kann auch
    > gleich nach Aldi gehn..

    "Zu" Aldi doch bitte.

  11. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: , 23.09.06 - 12:18

    Naja, vor allem will ich dafür keine alte Stromschleuder P4 im Rechner sitzen haben, sondern einen Athlon64. Und ansonsten ist es wirklich kein Problem sich für den Preis selbst eine sinnvollere Mühle zusammenzustellen. Die Aldi Rechner sind für den Preis imho alles andere als empfehlenswert.

  12. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: ubuntu_user 23.09.06 - 12:24

    duden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > wer seinen Rechner bei Saturn kauft kann
    > auch
    > gleich nach Aldi gehn..
    >
    > "Zu" Aldi doch bitte.

    nachem Aldi^^

    nur mal so: www.camdo.de
    also für 500 Euro gibts da wesentlich bessere Teile..
    wenn jemand was besseres weiss nehme gerne Vorschläge an^^

  13. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Yildrim 23.09.06 - 12:33

    duden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....
    > "Zu" Aldi doch bitte.

    Nein. Aldi noch nix zu. Ist sich noch nix 18 Uhr.
    Guckst du.

  14. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Hans_Solo 23.09.06 - 13:01

    , schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, vor allem will ich dafür keine alte
    > Stromschleuder P4 im Rechner sitzen haben, sondern
    > einen Athlon64. Und ansonsten ist es wirklich kein
    > Problem sich für den Preis selbst eine sinnvollere
    > Mühle zusammenzustellen. Die Aldi Rechner sind für
    > den Preis imho alles andere als empfehlenswert.


    Meine Rede, wer "billig" kauft, kauft meistens zweimal und bei den
    aus OEM Billigkomponenten zusammengeschusterten Aldi-Schrottkisten
    auf jeden Fall...

  15. Re: Ich würde es nicht kaufen.

    Autor: tramp 23.09.06 - 13:23

    nach dem gammelfleisch jetzt auch noch gammelrechner? hoffentlich gabs keine lücken in der kühlkette ;-))

    Räumungsverkauf? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PC schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kein Lightscribe Brenner und die Software ist
    > eh
    > nicht wirklich was wert.
    > Nero OEM
    > (circa 4 Euro), AOL (0 Euro), DiVX codec
    > (0
    > Euro) *lol*
    > Nero OEM wird dabei so "toll"
    > beschrieben. Dabei
    > ist es eh überall
    > Kastriert.
    > Wer mal Video damit umrechnen will
    > wird merken das
    > es nur die ersten 30 Tage
    > geht. Dann gehts ans
    > bezahlen. Nero 7 voll
    > ist klasse. Kostet aber
    > extra.
    > PS: CD
    > Brennen geht auch ohne Nero mit XP Mitteln
    >
    > aus. Jedenfalls für Daten.
    > Für andere Formate
    > gibts auch kostenlose
    > Alternativen.
    >
    > Die Grafik ist auch spitze. :) *ironie*
    >
    > Hat das Teil n PCI-Express slot um wenigstens
    > ne
    > vernünftige Grafikkarte mit DVI nach zu
    > rüsten?
    >
    > Warum nur 5.1 Sound on
    > Board?
    > Selbst jedes neue Billig Board hat
    > doch jetzt 7.1
    > on Board.
    >
    > Nur
    > Recovery CD? Ich will ne vernünftige CD die
    >
    > mann sich dann auch entsprechend anpassen
    > kann.
    > Ganz davon das mir Ubuntu Linux lieber
    > ist.
    >
    > Corel WordPerfect Office X3 -
    > Nicht wirklich oder?
    > Dann lieber OpenOffice
    > mit Open Dokument. Wer
    > verwendet Corel
    > Office??? Die sollen vernünftige
    >
    > Grafikprogramme schreiben. Da waren sie mal
    > gut.
    > Aber da haben sie wohl auch Adobe und
    > Co
    > überholt.
    >
    > Zu vergessen ist
    > nicht das die billig Kisten meißt
    > nur einen
    > Staubsauger lüfter haben. Na ja bei dem
    >
    > kleinen Prozessor mag es vielleicht gerade
    > noch
    > gehen.
    >
    > 1024 MB DDR2 Speicher
    > klingt ja wenigstens
    > vernünftig aber sicher
    > nur mit PC 533er Takt.
    >
    > Also
    > lieber vor dem Kauf beim Händler um die Ecke
    >
    > beraten lassen!
    > Der kann das zum gleichen
    > Preis besser!
    > Wetten?
    >
    > Hört sich fast so an, als hätte Medion urplötzlich
    > alten Ramsch im Keller gefunden und will ihn
    > schnell loswerden. :(
    >


  16. Re: Ich würde es nicht kaufen.

    Autor: konsti 23.09.06 - 14:04

    tramp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nach dem gammelfleisch jetzt auch noch
    > gammelrechner? hoffentlich gabs keine lücken in
    > der kühlkette ;-))

    Was soll's. Was unseren Politikern recht ist, muß der Lebensmittelindustrie doch nur billig sein.
    Schau Dir doch Seehofer an. Den haben die doch auch auch Ende 1998 mit dem Etikett als Gesundheitsminister eingefroren und Ende 2005 aufgetaut und zum Landwirtschafts- und Verbraucherschutsminister umetikettiert.
    Naja....und sein Verfallsdatum.....reden wir besser nicht drüber ;)

  17. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: james 23.09.06 - 17:04

    Es geht nicht darum was du gern instaqllieren würdest , es geht um den Preis des Artikels . Bei der Ausstattung ist er zu teuer.
    Jetzt verstanden ?

  18. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Mantafahrer 23.09.06 - 18:24

    duden schrieb:
    > "Zu" Aldi doch bitte.

    Was? So spät schon?

  19. Will ich sehen

    Autor: T2 24.09.06 - 17:57

    Den Hökerer will ich sehen! Wenn ich mal in den Golemmarkt reingucke, bekommt man für den Preis gerade mal RAM und Festplatte. Wenn du mir die Adresse gibst, kauf ich die Dinger im 1000er-Pack, zerlege sie und verscherbel die Einzelteile. :-)

    > Zum Thema "Was erwartet ihr für 500 Euro" - ich
    > erwarte einen PC den ein halbwegs begabter
    > Computerhöker nicht für 199 Euro anbieten kann..


  20. Re: Was wollt ihr denn noch für 500€

    Autor: Muckel 24.09.06 - 17:59

    duden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > wer seinen Rechner bei Saturn kauft kann
    > auch
    > gleich nach Aldi gehn..
    >
    > "Zu" Aldi doch bitte.

    Watt? Schon so spät?!?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Fürth
  3. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Lüdenscheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-49%) 8,50€
  2. 3,61€
  3. 65,99€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00