Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-PC für 199,- Euro bei Real

Windows auf diesem PC?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows auf diesem PC?

    Autor: Melville1 25.09.06 - 10:06

    Könnte man Windows XP auf diesen PC aufspielen, ohne in besondere Schwierigkeiten zu geraten?

    So wie ich das sehe ist das Angebot von real identisch mit dem Angebot auf der Medion Webseite:

    Hier die Daten von der Medion Webseite:

    Medion AG
    Multimedia PC Linux Sys. 6202
    Linspire Linux, 850 MHz, 200 GB Festplatte, 512 MB DDR-RAM, DVD- Brenner

    * Linspire Linux
    * Celeron 850 MHz
    * 512 MB DDR-RAM Marken-Arbeitsspeicher PC3200
    * 200 GB Festplatte 7200rpm
    * DVD-Brenner (alle Angaben sind Maximalwerte):
    o Schreibgeschwindigkeiten: 4x DVD-R, 2x DVD-RW, 4x DVD+R, 2.4x DVD+RW, 16x CD-R, 10x CD-RW
    o Lesegeschwindigkeiten:nbsp;nbsp;16x DVD, 40x CD
    * Grafik on board
    * 2 channel Audio on board
    * 10/100MBit LAN on board
    * IEEE1394 Fire Wire on board
    * PS/2 Maus
    * PS/2 Tastatur

    ConnectXL - Das clevere Anschlussmodul an der Frontseite, incl. Anschlüsse: 2 USB 2.0, 1 Firewire, 1 Audio In, 1 Kopfhörer Jack, 1 Mic in, 8 in 1 Kartenleser
    Schnittstellen gesamt

    * 2 USB 2.0
    * 1 RJ-45 LAN
    * 1 IEEE 1394 Firewire
    * 1 S-Video Out
    * 1 Composite Video Out
    * 1 Scart Out
    * 1 Line out
    * 1 Line In
    * 1 SPDIF out

    Software

    * OpenOffice - Office-Suite Version 2.0
    * Mozilla - Webbrowser inkl. Plugins
    * Mail - und Organizerfunktion
    * Lsongs - Musik Player
    * Gaim Messenger - All in one instant Messenger for variant Protocol
    * Gizmo - Internet Telefonie
    * Intervideo - DVD Player
    * KPlayer - multimedia Player
    * KGhostview - PDF Reader
    * RealPlayer 10
    * Smal entertaining Games
    * NVU - HTML Editor

    Abmessungen und Gewicht

    Abmessungen ca. 500 x 240x 550 mm (nur PC)

    Gewicht : ca. 12 kg
    Garantie

    24 Monate Garantie inkl. Vor-Ort-Service

  2. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: gnuke 25.09.06 - 10:14

    Also Windows kannst du sicherlich draufmachen, der Prozessor ist dafür noch mehr als ausreichend. Fragt sich eventuell nur, welche Programme du laufen lassen willst ?

  3. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: the real bass 25.09.06 - 10:15

    Melville1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Könnte man Windows XP auf diesen PC aufspielen,
    > ohne in besondere Schwierigkeiten zu geraten?

    Ja

    trb

  4. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: Harpooner 25.09.06 - 10:17

    Melville1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Könnte man Windows XP auf diesen PC aufspielen,
    > ohne in besondere Schwierigkeiten zu geraten?

    > * Celeron 850 MHz

    Für E-Mail und Messenger/IRC ok.
    Alles andere eher nicht.

  5. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: jug 25.09.06 - 10:17

    Melville1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Könnte man Windows XP auf diesen PC aufspielen,
    > ohne in besondere Schwierigkeiten zu geraten?
    Trollniveau: warum sollte jemand sowas wollen?

    Nein mal ernsthaft: ein PC für 200€ der für Gelegenheitssurfer vollkommen ausreichend ist. Allein preislich könnte die Hardware für einige interessant sein, aber ich fürchte 99% werden trotzdem ein Windows draufspielen.
    Egal wie gut sich dieser PC verkauft ... Linux wird dadurch nur minimal profitieren. Ud die Verkaufszahlen haben keinerlei Aussagekraft.

    so long.

  6. ja, allerdings sind die lizenzen, die du ...

    Autor: seiplanlos 25.09.06 - 10:18

    ... dann brauchst, teuerer als dieser Rechner.

    Desweiteren, warum Windows aufspielen, wenn schon ein voll ausgestattet Linux drauf ist? Zum Daddeln ist der Prozessor zu schwach, und zum Surfen bzw. für die Textverarbeitung ist alles drauf.

  7. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: tan1 25.09.06 - 10:18

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Melville1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Könnte man Windows XP auf diesen PC
    > aufspielen,
    > ohne in besondere Schwierigkeiten
    > zu geraten?
    >
    > Ja

    Wie 'ja'? Es gibt keinen Rechner, auf den man XP aufspielen kann, ohne frueher oder spaeter in Schwierigkeiten zu geraten. Oder was sind 'besondere' Schwierigkeiten?



  8. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: düse 25.09.06 - 10:19

    Die Schwierigkeit ist wohl eher, dass Vollversionen erhebblich teurer sind als OEM-Versionen und dass Windows mit den neuesten Updates natürlich regelmässig deine Lizenz prüft. Ich will hier auch keine tipps geben wie man diese Lizenzprüfung umgeht (wegen Beihilfe zur Straftat und so)

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Melville1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Könnte man Windows XP auf diesen PC
    > aufspielen,
    > ohne in besondere Schwierigkeiten
    > zu geraten?
    >
    > Ja
    >
    > trb


  9. Re: ja, allerdings sind die lizenzen, die du ...

    Autor: düse 25.09.06 - 10:21

    Na ja ganz ehrlich ich würde mir sofort ein debian, slackware oder fedora draufknallen. Immerhin gibt es für debian sehr viel mehr software, ich will nicht garantieren, dass alle debian-pakete wirklich fehlerfrei auf linspire laufen.
    Achso Linux-XP gibt es jetzt übrigens auch, erstmals als internationale Version ;-) Ich warte ja bis Linspire das aufkauft.....

    seiplanlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dann brauchst, teuerer als dieser Rechner.
    >
    > Desweiteren, warum Windows aufspielen, wenn schon
    > ein voll ausgestattet Linux drauf ist? Zum Daddeln
    > ist der Prozessor zu schwach, und zum Surfen bzw.
    > für die Textverarbeitung ist alles drauf.


  10. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: plom 25.09.06 - 10:21

    Melville1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Könnte man Windows XP auf diesen PC aufspielen,
    > ohne in besondere Schwierigkeiten zu geraten?
    (...)
    > * Celeron 850 MHz

    Vermutlich könnte man. Die Frage dürfte eher sein: macht es Sinn, auf einer 850 MHz CPU ein Betriebssytem wie Windows XP zu betreiben?

  11. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: gnuke 25.09.06 - 10:22

    düse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Schwierigkeit ist wohl eher, dass
    > Vollversionen erhebblich teurer sind als
    > OEM-Versionen und dass Windows mit den neuesten
    > Updates natürlich regelmässig deine Lizenz prüft.
    > Ich will hier auch keine tipps geben wie man diese
    > Lizenzprüfung umgeht (wegen Beihilfe zur Straftat
    > und so)

    Also meines Wissens kannst du auch deine OEM-Version legal installieren (wenn die nicht schon auf einem anderen PC drauf ist).

  12. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: the real bass 25.09.06 - 10:35

    tan1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > the real bass schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Melville1 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Könnte man Windows XP auf
    > diesen PC
    > aufspielen,
    > ohne in besondere
    > Schwierigkeiten
    > zu geraten?
    >
    > Ja
    >
    > Wie 'ja'? Es gibt keinen Rechner, auf den man XP
    > aufspielen kann, ohne frueher oder spaeter in
    > Schwierigkeiten zu geraten.

    Die da wären?
    Habe da PCs, die seit mehreren Jahren ohne Schwierigkeiten mit XP laufen.
    Kommst du bei mir mal vorbei und schreibst mir als der Superkenner mal ein Gutachten, wann die Schwierigkeiten kommen. Dann kann ich ja am Tag vorher neu Installieren.

    Auch ein Windows PC läßt sich durch vernünftige Wartung länger als 3 Wochen betreiben.

    > Oder was sind 'besondere' Schwierigkeiten?

    'Besondere' Schwierigkeiten = nicht die normalen Schwiegierkeiten


  13. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: Melville1 25.09.06 - 10:37

    Ihr seid irgendwie ziemlich dumm, oder?

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tan1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > the real bass schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Melville1 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Könnte man Windows XP
    > auf
    > diesen PC
    > aufspielen,
    > ohne in
    > besondere
    > Schwierigkeiten
    > zu
    > geraten?
    >
    > Ja
    >
    > Wie 'ja'? Es
    > gibt keinen Rechner, auf den man XP
    >
    > aufspielen kann, ohne frueher oder spaeter in
    >
    > Schwierigkeiten zu geraten.
    >
    > Die da wären?
    > Habe da PCs, die seit mehreren Jahren ohne
    > Schwierigkeiten mit XP laufen.
    > Kommst du bei mir mal vorbei und schreibst mir als
    > der Superkenner mal ein Gutachten, wann die
    > Schwierigkeiten kommen. Dann kann ich ja am Tag
    > vorher neu Installieren.
    >
    > Auch ein Windows PC läßt sich durch vernünftige
    > Wartung länger als 3 Wochen betreiben.
    >
    > > Oder was sind 'besondere' Schwierigkeiten?
    >
    > 'Besondere' Schwierigkeiten = nicht die normalen
    > Schwiegierkeiten
    >
    >


  14. Re: ja, allerdings sind die lizenzen, die du ...

    Autor: Harpooner 25.09.06 - 10:37

    düse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na ja ganz ehrlich ich würde mir sofort ein
    > debian, slackware oder fedora draufknallen.

    Hätte den Nachteil, dass du dann praktisch keine kommerzielle DVD legal abspielen kannst. Sonst sicher keine schlechte Idee.

  15. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: tan1 25.09.06 - 10:40

    Melville1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr seid irgendwie ziemlich dumm, oder?
    >

    Ja, leider. Aber nur absolut gesehen. Relativ zu dir, sind wir geradezu Geistesgoetter.

  16. 850 MHz??? Scherz, oder?

    Autor: tr0ya Typ 25.09.06 - 10:45

    Das ist jawohl wirklich ein Witz! Mein 6 Jahre alter Rechner zu Hause hat da mehr. Und der hat damals schon nur 600€ gekostet...

    Eher peinlich als günstig!

  17. Re: ja, allerdings sind die lizenzen, die du ...

    Autor: Jens2 25.09.06 - 10:48

    Harpooner schrieb:
    > Hätte den Nachteil, dass du dann praktisch keine
    > kommerzielle DVD legal abspielen kannst. Sonst
    > sicher keine schlechte Idee.

    Ob man sich die DVD "legal" ansehen kann oder nicht, hängt nur davon ab, ob es ein Original ist. Und auch dann ist das "Ansehen" selbst nicht wirklich "illegal", sondern höchstens der Weg der Beschaffung.
    Es wird zwar immer wieder gefuded, aber noch kein Gericht hat entschieden, dass die Verwendung der libdvdcss gegen irgendein Gesetz verstößt (nur der Entwickler wurde mal verurteilt und das wegen verletzte Patente) und ich bezweifle, dass jemand eine solche Anklage erheben wird, denn letztlich macht der Kunde von seinem rechtmäßig erworbenem Eigentum rechtmäßigen Gebrauch (er schaut sich die DVD an). Nach geltendem Urheberrecht hat der Verwertungsrechteinhaber noch kein Mitspracherecht, unter welchen Umständen dies geschiet.

  18. Re: ja, allerdings sind die lizenzen, die du ...

    Autor: bo_sven 25.09.06 - 10:49

    Harpooner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > düse schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na ja ganz ehrlich ich würde mir sofort
    > ein
    > debian, slackware oder fedora
    > draufknallen.
    >
    > Hätte den Nachteil, dass du dann praktisch keine
    > kommerzielle DVD legal abspielen kannst. Sonst
    > sicher keine schlechte Idee.
    >
    >


    Naja aber die Packet sind vorhanden! udn wenn sich der Herr etwas auskennt auch überhaupt kein Problem zu bekommen!!

  19. Re: 850 MHz??? Scherz, oder?

    Autor: bo_sven 25.09.06 - 10:53

    tr0ya Typ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist jawohl wirklich ein Witz! Mein 6 Jahre
    > alter Rechner zu Hause hat da mehr. Und der hat
    > damals schon nur 600€ gekostet...
    >
    > Eher peinlich als günstig!
    >

    Naja ehrlich antwort! Peinlich finde ich das überhaupt nicht! der PC reicht für alles wichtige ! und grade DVD-Brenner und Festplatte sind deutlich mehr wert! und deshalb sehe ihc dne Preis echt für ok! und da durch das Linux etwas Ressourcen schonender ist ! würde sogar ein 450 MHZ rechner im Notfall reichen!!

  20. Re: Windows auf diesem PC?

    Autor: the real bass 25.09.06 - 10:55

    Melville1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr seid irgendwie ziemlich dumm, oder?

    Ah, Einstein spricht aus dem Jenseits zu uns.

    Wenn du so eine Leuchte bist, warum beantwortest du dir deine Fragen nicht selbst?

    trb


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Münster
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Rhein-Sieg-Kreis
  4. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
    2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27