1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen 3 3300X/3100 im Test: AMD legt…

Der PC das moped von heute

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der PC das moped von heute

    Autor: Dietbert 08.05.20 - 08:42

    Früher gab es Leute die haben an den Dingernmit viel Herzblut rumgebastelt. Heute gibt es wenig, was noch mehr out ist

    Dietbert I.

  2. Re: Der PC das moped von heute

    Autor: Nigthmare_Child 08.05.20 - 09:16

    ^^ Wieder so ein Vogel der glaubt , er wäre das Maß aller Dinge .

  3. Re: Der PC das moped von heute

    Autor: avon 08.05.20 - 09:43

    Dietbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher gab es Leute die haben an den Dingernmit viel Herzblut rumgebastelt.
    > Heute gibt es wenig, was noch mehr out ist

    Wenn das der Fall ist, dann frage ich mich, warum es einen riesigen Markt an PC-Komponent unterschiedlichster Hersteller von billig und eher praktisch bis sauteuer und ultra-fancy-LED-was-weiß-ich-noch gibt?

    Wenn das keiner mehr macht, dann müssten die doch alle pleite sein, oder nicht? Vielleicht hat es denen halt auch nur noch keiner gesagt ... du solltest dort mal überall anrufen und denen mitteilen, dass sie obsolet sind!

  4. Re: Der PC das moped von heute

    Autor: Legendenkiller 08.05.20 - 10:00

    Wenn dann ist das Smartphone ersatz für das Moped.

    Der PC ist wenn überhaupt, eher Ersatz für sowas https://custombike.de/ :-)
    Ein Hoppy dem auch heute noch Leute mit viel Begeisterung nachgehen.

    Und warum nicht ein custom PC selber bauen. Wenn man dabei Freude hat :-)

    PS: mein PC ist z.b. kompletpassiv gekühl. Ein mittlerweile mehrfach angepasstes Zalman TNN300 Gehäuse.
    Mit ein passiven Hashwell 4,2Ghz allcore@1,0V und einer passiven 1070GTX mit 1,4Ghz@0,7V. mit je 80W TPD limit.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.20 10:07 durch Legendenkiller.

  5. Re: Der PC das moped von heute

    Autor: 7of9 08.05.20 - 10:06

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dann ist das Smartphone ersatz für das Moped.
    >
    > Der PC ist wenn überhaupt, eher Ersatz für sowas custombike.de :-)
    > Ein Hoppy dem auch heute nich Leute mit viel Begeisterung nachgehen.


    Ich dachte das Smartphone ist der Fuchsschwanz. SCNR



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.20 10:09 durch 7of9.

  6. Re: Der PC das moped von heute

    Autor: Legendenkiller 08.05.20 - 10:08

    hm möglich.

    Ichdachte eher so im Vergleich als Taschengeldvernichter.

  7. Re: Der PC das moped von heute

    Autor: hpary 08.05.20 - 10:50

    Ich würde gerne auf einen PC verzichten. Leider brauchen Spiele potente Hardware mit hohem Stromverbrauch. Ein 100W Laptop mit usb-c wäre mir lieber.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Betreuer (m/w/d) im Bereich der Campusmanagement-Software HISinOne-STU
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  2. IT-Analyst:in und stellvertretende Referatsleitung im Referat Informationstechnik
    Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. Medieninformatiker*in / Kommunikationswissenschaftle- r*in / Informatiker*in als IT-Verantwortliche*r Internet / externe Kommunikation
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  4. IT Architekten/Big Data Architect (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,24€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de