1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Protestkampagne gegen…

Achtung, Achtung ! Vorsicht bei dieser Kampgne !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Achtung, Achtung ! Vorsicht bei dieser Kampgne !

Autor: XXXX 25.09.06 - 16:27

Wer an dieser Aktion teilnimmt, gibt ein Merkmal der Verdächtigkeit ab, welches bei verschiedenen Rasterfahndung-Verfahren berücksichtigt wird. Das gilt auch für alle weiteren Rasterfahndungs-Verfahren, die in Zukunft auf Basis der - mit 100%ger Sicherheit entstehenden - Totalerfassung sämtlicher zur Verfügung stehender Informationen durch Überwachungs- und Kontrollmethoden (wie zB die Vorratsdatenspeicherung) entstehen werden. Es ist in jedem Fall ein Fehler, derartige Ansichten öffentlich zu machen, da sie auch von anderer Seite gegen einen verwendet werden könnten (zB am Arbeitsplatz).

Wer auch in Zukunft sicher und unbehelligt leben will, sollte sich bei allen regierungskrititschen Äusserungen und Verhaltensweisen zurückhalten. Dass es eine Chance gäbe, diese und andere Totalüberwachungs-Einrichtungen zu verhindern, ist eine blanke Illusion. Jeder, der Augen im Kopf hat und ein wenig nachdenkt, wird einsehen, dass die Politik eine klare Linie verfolgt. Politisch interne Streitigkeiten wirken wie Teil eines lächerlichen Theaterspiels, um den Eindruck zu vermitteln, hier würden demokratische Entscheidungen getroffen.



Neues Thema


Thema
 

Achtung, Achtung ! Vorsicht bei dieser Kampgne !

XXXX | 25.09.06 - 16:27
 

Re: Achtung, Achtung ! Vorsicht bei...

Chungas Revenge | 25.09.06 - 17:26
 

Re: Achtung, Achtung ! Vorsicht bei...

Vorratsdatenver... | 25.09.06 - 18:02

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager Digitale Transformation (m/w/d)
    Hessen Trade & Invest GmbH, Wiesbaden
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Medizinische Dokumentation / Medizinisches Informationsmanagement / Datenmanagement
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Nürnberg
  3. Mitarbeiter (m/w/d) | ERP-Systemadministration
    INOPHA GmbH, Ludwigsfelde bei Berlin
  4. Consultant SAP - Lizenzierung & Compliance (m/w/d)
    SVA System Vertrieb Alexander GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. (u. a. Godzilla vs. Kong, Halloween Kills, Fast & Furious: Hobbs & Shaw, Pleasure)
  3. 999€
  4. (u. a. SPC Gaming-Tisch elektrisch für 339,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Trek Continuum Paramount verärgert Trekkies mit Star-Trek-NFTs
  2. Star Trek Hauptbesetzung von Next Generation tritt in Picard auf
  3. Star Trek Viel Action bei erstem langem Trailer von Strange New Worlds

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook