1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Saints Row - Lila Gangster…

weg mit dem gangstershit!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. weg mit dem gangstershit!

    Autor: steve Ö 25.09.06 - 15:11

    kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie puff daddy. kranke scheisse das alles! ich hoffe der scheissdreck kommt in deutschland
    NIEMALS auf den markt!

    dieses gangstergehabe ist weder cool noch sonstwas sondern einfach nur dumm, prollig und gefährlich!

  2. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: phrants 25.09.06 - 15:18

    Ey Alda hassu watt gegen p. diddy?! Paar uffs Maul?!
    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie
    > puff daddy. kranke scheisse das alles! ich hoffe
    > der scheissdreck kommt in deutschland
    > NIEMALS auf den markt!
    >
    > dieses gangstergehabe ist weder cool noch sonstwas
    > sondern einfach nur dumm, prollig und gefährlich!
    >
    > SÖ


  3. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: xyz²-a+c=b 25.09.06 - 15:19

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie
    > puff daddy


    Wenn du jetzt noch mit stichhaltigen Argumenten sagen könntest was deine Aussage mit einen Computerspiel zu tuen hat...

  4. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: Papa 25.09.06 - 15:22

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie
    > puff daddy. kranke scheisse das alles! ich hoffe
    > der scheissdreck kommt in deutschland
    > NIEMALS auf den markt!
    >
    > dieses gangstergehabe ist weder cool noch sonstwas
    > sondern einfach nur dumm, prollig und gefährlich!
    >
    > SÖ


    wie so oft das Problem, das Spiel ist erst ab 18, trotzdem haben es die meisten Kiddies im angesprochenem Alter von 12-16 daheim auf ihrer XBOX. Was aber nicht das Problem des Spieleentwicklers, sondern viel mehr an keiner bzw. schlechter Erziehung durch die Eltern liegt.

  5. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: LH 25.09.06 - 15:23

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rumrennen wie puff daddy.

    Wie wer?

    Ach du mein Sean John Combs, auch bekannt als Diddy, P. Diddy, Puff Daddy oder Puffy ;)

  6. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: derpilger 25.09.06 - 15:30

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie
    > puff daddy. kranke scheisse das alles! ich hoffe
    > der scheissdreck kommt in deutschland
    > NIEMALS auf den markt!
    >
    > dieses gangstergehabe ist weder cool noch sonstwas
    > sondern einfach nur dumm, prollig und gefährlich!
    >
    > SÖ

    AKK

    ich geb Dir recht - die Inhalte und Moralvorstellungen die hier vertreiben werden sind höchst fragwürdig - vor allem wenn man nicht weiß wie man richtig mit solchen Inhalten umgehen muss/soll.

    Auf jeden Fall ein Problem wenn Kinder mit so was ruhig gestellt werden und glauben es soll im wahren Leben auch so laufen....

    PS: Gebt Euer Dengi eher für was Niveauvolles aus :)

    PPS: Gratis Tollschocks für alle Gangster... ;)

  7. Und mit Metal auch gleich!

    Autor: FranUnFine 25.09.06 - 15:32

    Danke.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Und mit Metal auch gleich!

    Autor: derpilger 25.09.06 - 15:35

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Danke.
    >
    > __________
    > Mesh-Head: If I were you, I would run.
    > Buddy: If you were me, you'd be good-lookin'.


    keiner redet von verbieten, sondern von gewissenhaftem umgang.

    wenn ich mir denke dass kids unter 13 zu HdR2 nicht ins Kino durften aber daheim GTA spielen is das schon komisch

  9. Re: Und mit Metal auch gleich!

    Autor: FranUnFine 25.09.06 - 15:46

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keiner redet von verbieten, sondern von
    > gewissenhaftem umgang.
    >
    > wenn ich mir denke dass kids unter 13 zu HdR2
    > nicht ins Kino durften aber daheim GTA spielen is
    > das schon komisch

    Das klingt schon anders.^^

    Es ist aber so, dass Minderjährige ja im Normalfall sowieso keinen Zugriff darauf haben sollten. Wenn die Eltern den Kram halt trotzdem kaufen (oder Geschäfte lax kontrollieren), oder die Kids sich Schwarzkopien besorgen, ist das halt problematisch. Wobei auf mich als Kind, als die Situation da ja noch keineswegs so eindeutig war wie heute, auch immer aufgepasst wurde.

    Wobei ich sagen muss, auch das mit dem Kino ist eigenartig. Ich werde nie vergessen, wie viele Kinder aus Jurassic Park geflohen sind... der war in Großbritannien damals PG-irgendwas, Kinder dürften da in Begleitung von Erziehungsberechtigten rein und wurden dann massenweise nach diversen Fleischerszenen abtransportiert.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: Und mit Metal auch gleich!

    Autor: derpilger 25.09.06 - 15:50

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > derpilger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > keiner redet von verbieten, sondern von
    >
    > gewissenhaftem umgang.
    >
    > wenn ich mir
    > denke dass kids unter 13 zu HdR2
    > nicht ins
    > Kino durften aber daheim GTA spielen is
    > das
    > schon komisch
    >
    > Das klingt schon anders.^^
    >
    > Es ist aber so, dass Minderjährige ja im
    > Normalfall sowieso keinen Zugriff darauf haben
    > sollten. Wenn die Eltern den Kram halt trotzdem
    > kaufen (oder Geschäfte lax kontrollieren), oder
    > die Kids sich Schwarzkopien besorgen, ist das halt
    > problematisch. Wobei auf mich als Kind, als die
    > Situation da ja noch keineswegs so eindeutig war
    > wie heute, auch immer aufgepasst wurde.
    >
    > Wobei ich sagen muss, auch das mit dem Kino ist
    > eigenartig. Ich werde nie vergessen, wie viele
    > Kinder aus Jurassic Park geflohen sind... der war
    > in Großbritannien damals PG-irgendwas, Kinder
    > dürften da in Begleitung von
    > Erziehungsberechtigten rein und wurden dann
    > massenweise nach diversen Fleischerszenen
    > abtransportiert.
    >
    > __________
    > Mesh-Head: If I were you, I would run.
    > Buddy: If you were me, you'd be good-lookin'.

    Tja, ich hab mit 13 das erste mal Terminator gesehen - und hab dadurch auch nix verpasst.

    is halt grad ein gesellschaftliches Problem heutzutage...

  11. Re: Und mit Metal auch gleich!

    Autor: FranUnFine 25.09.06 - 15:57

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, ich hab mit 13 das erste mal Terminator
    > gesehen - und hab dadurch auch nix verpasst.

    Naja, die Kinder waren eher so vier bis sieben Jahre alt. Im "Oooooh, Mommy, dinosaurs! Dinosaurs!"-Alter.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: Herb 25.09.06 - 16:42

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie
    > puff daddy. kranke scheisse das alles! ich hoffe
    > der scheissdreck kommt in deutschland
    > NIEMALS auf den markt!
    >
    > dieses gangstergehabe ist weder cool noch sonstwas
    > sondern einfach nur dumm, prollig und gefährlich!
    >
    > SÖ

    Nein, es ist praktisch, (gewalttätige) Idioten schon am Outfit erkennen zu können :)

  13. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: ~_~ 25.09.06 - 16:51

    > Nein, es ist praktisch, (gewalttätige) Idioten
    > schon am Outfit erkennen zu können :)

    Allá "Reinschlagen und wohlfühlen" ?

    Oh, jetzt hab ich mich als gewalttätigen Idioten geoutet.
    Oder geht das als "Prävention" durch ?

  14. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: violator 25.09.06 - 17:03

    ~_~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nein, es ist praktisch, (gewalttätige)
    > Idioten
    > schon am Outfit erkennen zu können
    > :)
    >
    > Allá "Reinschlagen und wohlfühlen" ?
    >
    > Oh, jetzt hab ich mich als gewalttätigen Idioten
    > geoutet.
    > Oder geht das als "Prävention" durch ?
    >
    >

    violence is not the answer...it's the question! the answer is "YES"!

    *spääsle* 8D


  15. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: steve Ö 25.09.06 - 17:04

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, es ist praktisch, (gewalttätige) Idioten
    > schon am Outfit erkennen zu können :)

    das ist natürlich ein guter denkansatz. danke! ;)

    btw., meine neues lebensmotto: "nicht aufregen...nur wundern"

    schönen feierabend!,



  16. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: axiom 25.09.06 - 20:02

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > das ist natürlich ein guter denkansatz. danke! ;)
    >
    > btw., meine neues lebensmotto: "nicht
    > aufregen...nur wundern"
    >
    > schönen feierabend!,
    > SÖ

    das ist echt ne gesunde einstellung - ich versuch mich auch dran zu halten, aber manchmal schafft man es eben doch nicht ;o)

  17. Re: Und mit Metal auch gleich!

    Autor: Satan 26.09.06 - 09:07

    Was?? Ich glaub es hackt. Die HipHop Scheiße brauch kein Mensch, Metal ist Macht.

    Ausserdem gibt es ohne Metal, keine Autos, Fahrräder, Xboxen, DVDs...

    Also weg mit Dir würde ich sagen

  18. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: skee 26.09.06 - 11:04

    Sorry, ihr habt alle keinen Plan.
    So laufen wir Hiphopper halt rum. Wir müssen uns ja gegegnseitig erkennen ;)
    Und ein schöner Nebeneffekt ist, dass sich so alte Spieser wie du drüber aufregen. *mission erfüllt*

    skee

    steve Ö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen wie
    > puff daddy. kranke scheisse das alles! ich hoffe
    > der scheissdreck kommt in deutschland
    > NIEMALS auf den markt!
    >
    > dieses gangstergehabe ist weder cool noch sonstwas
    > sondern einfach nur dumm, prollig und gefährlich!
    >
    > SÖ


  19. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: Rosa-Kleidchen 26.09.06 - 13:31

    xyz²-a+c=b schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > steve Ö schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kein wunder das schon 12-16 jährige rumrennen
    > wie
    > puff daddy
    >
    > Wenn du jetzt noch mit stichhaltigen Argumenten
    > sagen könntest was deine Aussage mit einen
    > Computerspiel zu tuen hat...
    Abstraktion der virtuellen in die reale Welt????

    >
    >


  20. Re: weg mit dem gangstershit!

    Autor: tm 26.09.06 - 16:00

    Ist auch irgendwie praktischerm as sich erst zu unterhalten und der ganze überholte Spiesser-Mist.
    Isch erkenne halt dem von anderen Gang an Farbe und kann dem wegputzen.

    WACH AUF!!! Sogar in der Bronx läufts mittlerweile anders. Da bringen grade die Hispanos den Negern bei dass es auch mit Respekt geht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de