1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Luftfahrt: Erstflug für…

Sackgasse

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Beitrag
  1. Thema

Sackgasse

Autor: Westerwald 13.05.20 - 11:48

Die Tragflächen werden so konstruiert, dass sie bei einer bestimmten Geschwindigkeit den optimalen Auftrieb erreichen. Wäre die Tragfläche "nur" flexibel, dann würde der Luftwiderstand die optimale Form verändern. Je höher die Geschwindigkeit, desto flacher das Profil der Tragflügel. Der Flügel wäre quasi selbstregulierend, würde bei höherer Geschwindigkeit weniger Widerstand bieten. Der Schwenkflügel hat eine ähnliche Funktion. Aber im geschwenkten Zustand wird er Flügel nur relativ dünner, weil gleichzeitig die Tiefe des Profils abnimmt. Der Widerstand wird vor allem wegen dem geringeren Stirnwiderstand gesenkt. Negativer Effekt beim Pfeilflügel sind außerdem die nach außen fließenden Luftströmungen. Im Grunde wäre ein gerade Flügel, der sich an verschieden Geschwindigkeiten anpassen kann, immer besser als ein Pfeilflügel. In der Praxis sehe ich keine Lösung für das Problem. Bei niedrigen Geschwindigkeiten mag ein flexibler Flügel noch funktionieren. Bei hohen Geschwindigkeiten, im Überschallbereich, sehe ich kein Material, dass die Kräfte aushalten kann. Im Grunde ist sogar Titan zu flexibel. Die Probleme die auftreten, flattern, treten gerade wegen der Flexibilität der Flügel auf. Man müsste einen Flügel bauen, der wie die Stoßdämpfer beim Autoreifen, Druckunterschiede abfangen kann. Aber das macht man ja schon. Die neusten Jagdflugzeuge sind so instabil gebaut, dass sie nur noch mit Computerhilfe geflogen werden können. Der Computer steuert die angebauten Ruder am Tragflügel, wie die Stoßdämpfer den Autoreifen. Beim Flugzeug werden so Druckunterschiede, schneller als es der Mensch und das Material es können, ausgeglichen und so eine stabile Fluglage erzeugt. Ich glaube daher, dass der Weg der Forscher ein Sackgasse ist, wie der Panzer und der Hubschrauber von Leonardo da Vinci, in seiner Zeit eine Schnapsidee war.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Sackgasse

Westerwald | 13.05.20 - 11:48
 

Re: Sackgasse

DAU-Killer | 13.05.20 - 12:30
 

Re: Sackgasse

PerilOS | 13.05.20 - 12:32
 

Re: Sackgasse

chefin | 13.05.20 - 16:13
 

Re: Sackgasse

M.P. | 13.05.20 - 20:52
 

Re: Sackgasse

MrAndersenson | 14.05.20 - 08:40

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. [bu:st] GmbH, München
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. simple system GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65BX9LB für 1.699€)
  2. 117,19€
  3. (u. a. Sony-TVs, Xbox-Spiele von EA, Norton 360 Premium 2021 für 21,59€ und WISO Steuer-Sparbuch...
  4. 444,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de