1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CCC: Gesetzentwurf gefährdet…

Redaktionell ungenau!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Redaktionell ungenau!

    Autor: DaM 25.09.06 - 17:19

    ups, mein zweiter Beitrag heute mit diesem Betreff. Paßt aber wieder.

    Was der CCC fürchtet ist wieder einmal a la golem ungenau wiedergegeben. Dazu mal lesen, Forderungen des CCC:
    http://www.ccc.de/press/releases/2006/20060925/forderungen.xml

    Bei solch ungenauen Meldungen wie dieser ist es kein Wunder dass golem die größte Trollwiese ist die es gibt!!!


    Fcuk!

  2. Re: Redaktionell ungenau!

    Autor: schwar2ss 25.09.06 - 17:58

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Bei solch ungenauen Meldungen wie dieser ist es
    > kein Wunder dass golem die größte Trollwiese ist
    > die es gibt!!!
    >
    Ich dachte immer, das wäre das Heise-Forum...
    Najo, man lernt nie aus.


  3. Re: Redaktionell ungenau!

    Autor: MerkDirDas 26.09.06 - 08:14

    schwar2ss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DaM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > Bei solch ungenauen Meldungen wie
    > dieser ist es
    > kein Wunder dass golem die
    > größte Trollwiese ist
    > die es gibt!!!
    >
    > Ich dachte immer, das wäre das Heise-Forum...
    > Najo, man lernt nie aus.

    Heise und Golem sind im Wettbewerb natürlich auch bei den Trollen!!!
    Naja und redaktionell gehts hier mehr um Geschwindigkeit... Hinetrgrundinfos bekommst du damit nicht. Die Headline muss ein "Kracher" sein ;-)




  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Controlling & Reporting (w/m/d)
    Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co.KG, Nesselwang
  2. IT-Administrator (m/w/d) Schwerpunkt MS Exchange
    ARNECKE SIBETH DABELSTEIN Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB, Frankfurt am Main, Berlin
  3. Softwareentwickler GUI / Softwareingenieur GUI (m/w/d)
    M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen (nahe Düsseldorf)
  4. Funktionsentwickler (w|m|d) Elektronik Automotive
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Ratingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 89,99€ (versandkostenfrei)
  2. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  3. (u. a. MSI GF63 Thin 15,6 Zoll 144Hz i5 16GB 512GB SSD RTX 3050Ti für 999€, MSI Katana GF76 17,3...
  4. (u. a. Lenovo Tab M10 10,1 Zoll 16GB eMCP für 89€, Lenovo Ideapad 3i 14 Zoll FHD i3 8GB 256GB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

Bildbearbeitungstool bei Github: Triangula und die Schönheit der Mathematik
Bildbearbeitungstool bei Github
Triangula und die Schönheit der Mathematik

Helferlein Triangula ist ein gelungenes Tool, um Bilder kunstvoll in Polygone zu zerlegen. Mit einem weiteren Tool können sie als Platzhalter auf Webseiten eingesetzt werden.
Von Kristof Zerbe

  1. Github Octoverse Mehrheit der Entwickler will nicht zurück ins Büro
  2. Github NPM-Pakete konnten beliebig überschrieben werden
  3. Code-Hoster Github will tägliche Entwicklungsaufgaben vereinfachen