Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDF: Intels Quad-Core "Kentsfield…

4x4 - Wann für Mobilprozessoren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4x4 - Wann für Mobilprozessoren?

    Autor: Intel Quattro 26.09.06 - 14:13

    Hi,

    nicht das man es brauchen würde, aber sind Quadcores auch für Notebooks denkbar? Das Ganze braucht sicherlich noch etwas Zeit.


    Der Core 2 Duo L7200“ und „L7400“ kommen nächstes Jahr und werden mit 1,33 bzw. 1,5 GHz getaktet sein, die TDP liegt dabei bei 17 Watt, also in etwa die Hälfte, was ein "Standard Merom" verbraucht und in Wärme umwandelt.

    Jetzt wäre es doch denkbar, einen Quadcore Merom L zu entwickeln, der dann wieder 34 Watt aufnimmt. Der Trend geht eindeutig zu niedrigeren Taktfrequenzen, mit mehr Cores. In dem besten Falle wäre das dann ein 4 x 1600 Mhz Prozessor.

  2. Re: 4x4 - Wann für Mobilprozessoren?

    Autor: Painy187 26.09.06 - 15:59

    Intel Quattro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > nicht das man es brauchen würde, aber sind
    > Quadcores auch für Notebooks denkbar? Das Ganze
    > braucht sicherlich noch etwas Zeit.

    Geh mal zu den Anfangszeiten der Dual-Cores zurück und frag dich, ob Dual-Cores irgendwann auch in Laptops eingesetzt werden. Wenn du eine Antwort auf die Frage gefunden hast, übertrage sie auf die Quadcores...

    Irgendwann werden wir sogar Laptops haben, die aktuelle Serverräume komplett in den Schatten stellen werden... Bei der CPU-Leistung genauso wie wahrscheinlich auch im RAM- und HDD-Bereich. Es wird einfach immer mehr werden!

  3. Re: 4x4 - Wann für Mobilprozessoren?

    Autor: McSnoop 26.09.06 - 16:55

    Genau,

    das nennt man dann Evolution. ^^

    zu Robotronzeiten passten in ein 5 1/4" hdd knapp 30MB heute bekommste in eine 1,8" hdd fast 120 GB *gg*

  4. Re: 4x4 - Wann für Mobilprozessoren?

    Autor: :-) 26.09.06 - 22:26

    McSnoop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau,
    >
    > das nennt man dann Evolution. ^^
    >
    > zu Robotronzeiten passten in ein 5 1/4" hdd knapp
    > 30MB heute bekommste in eine 1,8" hdd fast 120 GB
    > *gg*


    Meine tägliche Neuproduktion an Daten liegt bei unter 1 Mbyte. Auf meiner Festplatte sind noch 200 Gbyte frei. Hab also noch für 1000 Jahre Platz :-)

  5. Re: 4x4 - Wann für Mobilprozessoren?

    Autor: nemesis 27.09.06 - 05:53

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > McSnoop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau,
    >
    > das nennt man dann
    > Evolution. ^^
    >
    > zu Robotronzeiten passten
    > in ein 5 1/4" hdd knapp
    > 30MB heute bekommste
    > in eine 1,8" hdd fast 120 GB
    > *gg*
    wie "fast"? Bisher noch garnicht! Die neuen 80gig 1.8" HDDs von Toshiba welche in den neuen IPods verwendet werden sind noch garnicht im normalen Handel erhältlich. Und andere Anbieter sind noch bei 40 und 60 gig.

    > Meine tägliche Neuproduktion an Daten liegt bei
    > unter 1 Mbyte. Auf meiner Festplatte sind noch 200
    > Gbyte frei. Hab also noch für 1000 Jahre Platz :-)
    Das mag wohl für die meisten Leute stimmen, nur benötigt dein nächstes Windows schonmal so 7-9gig, dein nächstes Spiel 2-4gig, neues Office auch nen paar Mbyte(OpenOffice 2.x ist ggf. kleiner). Und sofern BluRay oder HDD-DVDs kopierbar werden auch etwas Platz dafür ;)

    Gruß,
    nemesis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  3. Neoskop GmbH, Hannover
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  3. 116,05€ (Bestpreis!)
  4. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
    Mobile Payment
    Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

    Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
    Von Sabine T. Ruh


      1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
        Disney
        4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

        Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

      2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
        Kickstarter
        Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

        Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

      3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
        Taleworlds
        Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

        Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


      1. 13:13

      2. 12:34

      3. 11:35

      4. 10:51

      5. 10:27

      6. 18:00

      7. 18:00

      8. 17:41