1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interoute verspricht GEZ-freien…

Aeh.. ja nee, is klar.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aeh.. ja nee, is klar.

    Autor: Der Andere 26.09.06 - 18:49

    GEZahlt werden soll für Geräte, welche potentiell in der Lage sind "öffentlich rechtliche Inhalte" abzurufen. Da die neuen Mainboards alle mindestens einmal Onboard-LAN haben fällt jeder neue Rechner darunter.

    Was ist dann eigentlich mit Servern jeglicher Art? Muss man für einen Print-, Web-, Datenbank- oder Radius-Server GEZ zahlen? Kisten die einmal installiert und dann nur noch ferngewartet werden? Die bestenfalls noch nicht mal eine Grafikkarte eingebaut haben und man ard.de mittels Wget oder Lynx über SSH-Konsole lesen müsste - was kein geistig gesunder Mensch sich jemals freiwillig antun wird...

    Lachhaft.

  2. Re: Aeh.. ja nee, is klar.

    Autor: nachredner 26.09.06 - 21:29

    Der Andere schrieb:
    Da die neuen Mainboards alle mindestens
    > einmal Onboard-LAN haben fällt jeder neue Rechner
    > darunter.

    nö, mit einer LAN_Karte kann man nicht ins Internet.
    man benötigt zusätlichen technischen Aufwand. Ein Modem zum Beispiel.

  3. Re: Aeh.. ja nee, is klar.

    Autor: bubumann 27.09.06 - 00:09


    genau, und um ein inetradio zu hören, braucht man eine radiokarte. tzetze....


    nachredner schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > nö, mit einer LAN_Karte kann man nicht ins
    > Internet.
    > man benötigt zusätlichen technischen Aufwand. Ein
    > Modem zum Beispiel.
    >
    >


  4. Re: Aeh.. ja nee, is klar.

    Autor: kunterbund 27.09.06 - 09:10

    Setz dich doch mal mit einem Laptop in die Wüste. Das ding hat ja LAN, also müsstest du nach deiner Aussage ja auch ins Internet kommen.

    viel spass beim verdursten.

    bubumann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > genau, und um ein inetradio zu hören, braucht
    > man eine radiokarte. tzetze....
    >

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SPS-Programmierer / Softwareentwickler (m/w/d)
    D. Kremer Consulting, Bielefeld
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Backofenelektronik / Home Connect
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Prozess- und Qualitätsmanager (m/w/d) Digitalisierung Energiewirtschaft
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  4. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. ab 79,99€
  3. 10,99€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de