1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Energieversorgung: Wasserstoff…

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore-Wasserstofferzeugung nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore-Wasserstofferzeugung nicht

Autor: bombinho 24.05.20 - 01:34

Einen moeglichen Vorteil der Offshore-Erzeugung gaebe es tatsaechlich.
Windkraftanlagen liessen sich guenstiger bauen, da die Elektrik im 50Hz-Bereich (also ab Wechselrichter, bzw gar schon ab Gleichrichter) sehr viel kleiner ausgelegt werden koennte und auch in Spitzenerzeugungssituationen nur eine relativ kleine Netzeinspeisung erfolgen wuerde. Damit waere die Netzeinspeisung generell stabiler/konstanter.

Dem Elektrolyseur ist die Frequenz weitgehend egal, da ohnehin gleichgerichtet wird. Dieser koennte also direkt an den Generator gekoppelt werden. Dazu muesste die Elektrolyse dann so ausgelegt werden, dass sie weitgehend modulieren kann und jede Turbine ihr eigenes Segment hat. Also auch dort ein modularer Aufbau und damit potentiell kostensenkend.

Hintergrund:
Windkraftanlagen sind heutzutage in der Regel AC-DC-AC. Auch da gibt es mehrere Konzepte, aber das erste AC hat primaer eine variable Frequenz, Direkteinspeisung (AC-AC) erfolgt bei manchen Konzepten bei Spitzenerzeugung, solange die Frequenz synchron zum Netz gehalten werden kann. In allen uebrigen Situationen wird nur der gleichgerichtete Anteil genutzt, welcher dann via Wechselrichter auf das Netz synchronisiert wird.
Aehnlich der bei manchen Anlagen genutzten Direkteinspeisung bei Spitzeneinspeisung koennte man diese Anlage, wie bereits beschrieben, generell kleiner uind guenstiger auslegen und die Spitzenlasten direkt abgreifen, noch vor der Gleichrichtung (oder eventuell auch vor dem Wechselrichter, dann wird aber der Transport teuer, da keine Nulldurchgaenge).

Konzept:
Wenig Wind => verfuegbarer Strom wird eingespeist, relativ geringe Menge.
Viel Wind => Es wird trotzdem nur eine vergleichbar geringe Menge eingespeist, die Leistungsabgabe bleibt relativ konstant, der Ueberschuss wird direkt abgegriffen und im Elektrolyseur verbraten.

Vorteil: geringere Kosten der Windturbinen, Einsparungen koennten fuer die Gasgewinnung genutzt werden, geringere Schwankungen bei der Netzeinspeisung, einfachere Planung und simpleres Netzmanagement. Bei Abschaltung wegen ungenuegender Abnahme kann die Anlage weiterlaufen und trotzdem Wasserstoff erzeugen, potentiell hoehere Effizienz bei der Nettoerzeugung.
Die groessere Unabhaengigkeit erlaubt es, mehr Marktakteure konkurrieren zu lassen.

Nachteil: Abhaengigkeit von Gaspipelines und der Moeglichkeit der Einspeisung, hoehere Gesamtkosten, geringere Effizienz bei der Bruttoerzeugung. Mehr wertvolle Zeit von Politikern wird von zusaetzlichen Lobbyisten auf Empfaengen etc. verbraten, da weitere Marktakteure ihre Pfruende Marktanteile sichern und ausbauen wollen.
Die Kosten fuer den Endverbraucher steigen, da Gas schlussendlich mehr in den kommerziellen Fokus geraet (Angebot-Nachfrage-CO2-Kosten).



2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.20 01:45 durch bombinho.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich verstehe den Sinn von Offshore-Wasserstofferzeugung nicht

eMvO | 22.05.20 - 18:18
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 18:58
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Netzweltler | 22.05.20 - 19:30
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 22.05.20 - 20:26
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 21:34
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 22.05.20 - 21:40
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 21:51
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 22.05.20 - 22:14
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 22:33
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 22.05.20 - 23:13
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 23:32
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 09:33
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 11:22
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 11:42
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 12:51
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

lestard | 23.05.20 - 18:05
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

bl | 22.05.20 - 22:07
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 22:17
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 22.05.20 - 23:11
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 22.05.20 - 23:53
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 09:19
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 10:18
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 11:28
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 11:49
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 12:10
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 13:00
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 13:10
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 13:16
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 13:48
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 13:56
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 23.05.20 - 14:51
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 15:04
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

thinksimple | 24.05.20 - 10:21
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 24.05.20 - 11:19
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 24.05.20 - 12:40
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

bombinho | 24.05.20 - 15:01
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 24.05.20 - 15:45
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

bombinho | 24.05.20 - 18:59
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 24.05.20 - 21:25
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

bombinho | 24.05.20 - 23:16
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 25.05.20 - 13:31
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 25.05.20 - 14:05
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 25.05.20 - 17:48
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 25.05.20 - 21:48
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

Ach | 25.05.20 - 23:15
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 25.05.20 - 14:28
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

richtchri | 23.05.20 - 09:13
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

richtchri | 23.05.20 - 12:05
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 12:12
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

senf.dazu | 23.05.20 - 13:54
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 23.05.20 - 14:03
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

senf.dazu | 23.05.20 - 18:14
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

bombinho | 24.05.20 - 00:36
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore...

smonkey | 24.05.20 - 11:10
 

Re: Ich verstehe den Sinn von Offshore-Wasserstofferzeugung nicht

bombinho | 24.05.20 - 01:34

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  2. Technischer Support-Mitarbeiter (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  3. Softwareentwickler Applikation Backend (w/m/d)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering
  4. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  2. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ einmalige Kosten)
  3. danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar
  4. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de