1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware-Encoding im Test…

Wäre auch für Elements super

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre auch für Elements super

    Autor: dantist 23.05.20 - 09:18

    Ich habe vor einiger Zeit Elements gekauft und aufgehört, es zu nutzen, weil die Wartezeiten für Vorschau und Rendering einfach unerträglich sind. Und das liegt nicht nur an der fehlenden GPU-Unterstützung. Beim Rendern von Effekten ist die CPU meistens nur um die 20-30% ausgelastet. Premiere kann scheinbar kein ordentliches Multithreading.

  2. Re: Wäre auch für Elements super

    Autor: Eheran 23.05.20 - 11:57

    >Premiere kann scheinbar kein ordentliches Multithreading.
    Das ist bei After Effects nicht anders. Da dreht man Däumchen, während ein Thread vor sich hin wurschelt.

  3. Re: Wäre auch für Elements super

    Autor: FlashBFE 25.05.20 - 18:16

    Als Konkurrent könnte ich Cyberlink PowerDirector empfehlen. Das hat eine moderne performante Oberfläche und lastet meinen 8-Kerner auch bei der Bearbeitung schon gut aus und wirkt flott. Es lohnt sich mal auszuprobieren. Ich bin von Corel VideoStudio Pro weg genau wegen diesen Gründen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) PMO / Project Management Office
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  3. Fachinformatiker (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover, Essen
  4. IT-Mitarbeiter für den 1-Level-Support (m/w/d)
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

  1. Malware Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen
  2. Ransomware IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
  3. Ransomware Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
    2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
    3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?