1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEZ: Gefilterter Internetzugang…

So nicht!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

So nicht!

Autor: Ramin 27.09.06 - 09:39

Ein PC ist KEIN Rundfunkgerät! Oder seit wann werden DVB Receiver auf MoBos verlötet? Hab ich da was verpasst? Da können die GEZ Bazillen sagen was sie wollen. Ist schon erstaunlich was sich unsere Volksvertreter(?) mal wieder rausnehmen.

Was mich wieder auf das Thema Deutschland und seine Pseudodemokratie bringt... grrr... will die BRD, das jetzt auch der Klein- und Mittelstand abwandert? Ich zahl doch nicht für meine 8 PC's als Alleinunternehmer für Leistungen die ich weder beanspruche noch geordert habe. Und für deren öffentlich rechtlichen WWWisch sollen die ein Useraccount für Gebührenzahler einrichten. So wie es im WWW bei Bezahldiensten auch üblich ist. Ja wo kommen wir denn da hin wenn das jeder so macht? Also langsam platzt mir der Kragen. Es wird Zeit sich nach anderen Ländern umzusehen. Viel kann man hier nicht mehr erwarten. Gibt es denn überhaupt noch etwas erwähnenswertes? Mir fällt nix ein. Egal ob es um Krankenkassen, Sozialleistungen, Arbeitsanstalten, Bildungssystem, Elternunterstützung usw geht. Dieses Land ist kaputt.

Schon heute ist jeder 2. Bundesbürger vom Staatshaushalt abhängig. Und den wenigen Reallohnverdienern wird es immer schwerer gemacht überhaupt noch zu existieren. Für einige ist es da einfacher zu resignieren und sich dem Harz IV Offenbahrungseid hinzugeben. Andere ergreifen die Landesflucht. Die Elite ist schon längst fort oder agiert auf der Staatsseite. Und schaut euch das Bildungssystem an, die Absolventen an den UNI's, läppiche 20% schaffen es wie vorgesehen, davon ist der Bärenteil aus dem hochmotivierten Ausland... das Bildungsytem funktioniert völlig falsch. Ein endloses Thema... ist das nicht beängstigend? Man kommt unmittelbar von einem zum anderen, wirklich gruselig :(

Zurück zum Thema...

Ich wollte sehen wenn ich jedem meine Erzeugnisse inkl. unumgehbarer Rechnung in den Briefkasten werfe. Jo, jo... Ich staune nur das die Deutschen so resistent sind und nicht längst schon ein paar faule Tomate gen Bundestag geschmissen haben...

2. Der PC wird bei Klein- und Mittelständler in der Regel nur dafür eingesetzt, wofür er auch gedacht ist. Zum ARBEITEN. Die GEZ erlaubt es sich hier die Ausnahme zur Regel zu machen. Was soll man dazu noch sagen? Glaubt die GEZ etwa ich schau auf meinen 8 PC's (Server / Storages usw) nur TV und surfe auf zdf.de rum? LOL!!! man gebe mir eine durchgeladene AK47 für den ersten GEZ Schergen der an meiner Tür klingeln wird :)

Wenn ein PC durch Erweiterungen (TV-Karte) zum Empfangsgerät wird. Okay, darüber kann man dann streiten. Aber diese Pauschalabzocke ist ja wohl das dreisteste überhaupt. Mit klarer Logik und Menschenverstand kommt man bei denen nicht weit. Solange da Geld gezogen werden kann, werden Gesetze und Definitionen zurecht gebogen oder einfach ignoriert. Ich kotze über diese Vorgehensweise!

3. Von mir sehen die kein Cent. Basta! Ich wandere lieber aus als mich noch weiter so verkrüppeln zu lassen. Alle Kollegen die z. B. nach Canada, Frankreich, Spanien, England und USA abwanderten, führen längst ein gesichertes Leben. Und ich trottel laß mich hier weiter von einem korrupten, wirtschaftsgesteuerten Staat verblöden und lebe mit elementaren Zukunftsängste... nein, jetzt ist es genug! Ich werde mir mit meine Tochter und Frau schnappen und ein schöneres und lebenswerteres Plätzchen suchen. Das hier haben wir nicht verdient.

Sorry, wenn ich grad etwas hin- und her- schweife. Meine Emotionen kochen grad dermaßen über. Hat jemand ne Greendcard zu viel? :-)

Gruss, Ramin
der Alleinunternehmer


Neues Thema


Thema
 

So nicht!

Ramin | 27.09.06 - 09:39
 

Re: So nicht!

JustDoIt | 27.09.06 - 09:54
 

Re: So nicht!

Ramin | 27.09.06 - 10:24
 

So nicht! & Defination Rundfunkgerät

Milano | 27.09.06 - 12:34
 

Re: So nicht!

Sozialle_Haenge... | 27.09.06 - 12:14
 

Re: So nicht!

Brainy | 03.10.06 - 07:22

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Controller (m/w/d) - Automatisierung Planungsprozesse
    Dr. August Wolff GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Projekt- und IT-Koordinator (m/w/d) Logistik
    Knauf Gips KG, Iphofen
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    Stadt Gerlingen Hauptamt, Stuttgart
  4. Head of Global Business Applications and Teamlead IT (m/w/d)
    Hays AG, Everswinkel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. 35,99€ statt 39,99€
  3. (u. a. PS5-Controller für 49,99€, Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 24,99€, Far...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Kriminalität Europol nimmt eines der größten Hackerforen vom Netz
  2. Kriminalität Anlagebetrüger sollen 14 Millionen Euro erbeutet haben
  3. Gehackte Polizeikonten Kriminelle erhielten wohl IP-Adressen von Google-Kunden

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook