1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Das Mai-Update für…

Was ist mit WSL2?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit WSL2?

    Autor: NaTopp 28.05.20 - 10:09

    Zugegeben, ich habe den Artikel nur überflogen, aber sollte mit dem nächsten großen Update nicht auch WSL2 kommen? Laut MS DevBlog von Mitte März 2020 heißt es "Release WSL2 April Update 2004".

    Ist es nun enthalten? (Wäre für mich ein Grund zurück zu Windows zu wechseln.) Oder schreibt Golem darüber nichts?

  2. Re: Was ist mit WSL2?

    Autor: ilovekuchen 28.05.20 - 10:19

    "WSL 2 ist nur in Windows 10, Version 2004, Build 19041 oder höher verfügbar.".
    Müsste drin sein.ist ein riesen Ding für eine Minderheit,keine Ahnung wieso niemand drüber schreibt.
    Ich bin in slow ring, läuft alles stabil soweit.

    Mit wsl2 ist Windows unbestritten das Objektiv beste OS, es fehlen nur runde Ecken.

  3. Re: Was ist mit WSL2?

    Autor: treysis 28.05.20 - 18:49

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "WSL 2 ist nur in Windows 10, Version 2004, Build 19041 oder höher
    > verfügbar.".
    > Müsste drin sein.ist ein riesen Ding für eine Minderheit,keine Ahnung wieso
    > niemand drüber schreibt.
    > Ich bin in slow ring, läuft alles stabil soweit.
    >
    > Mit wsl2 ist Windows unbestritten das Objektiv beste OS, es fehlen nur
    > runde Ecken.

    Leider kann WSL 2 noch kein IPv6 und ist damit noch nicht zu gebrauchen. Zumindest, wenn man von Netzwerkfunktionen Gebrauch machen will (fürs Kompilieren von irgendwas eher kein Problem).

  4. Re: Was ist mit WSL2?

    Autor: Cyberlink 28.05.20 - 19:57

    NaTopp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es nun enthalten? (Wäre für mich ein Grund zurück zu Windows zu
    > wechseln.) Oder schreibt Golem darüber nichts?

    WSL2 ist drin aber nicht standardmässig aktiviert.

    Wenn du in einem Powershell Terminal den Befehl wsl --set-default-version 2
    Ausführst sollte der Link zu folgender Seite angezeigt werden:
    https://docs.microsoft.com/en-us/windows/wsl/wsl2-kernel

    Folge der dortigen Anleitung.

    Ist das erledigt fragst du deine installierten Distros ab:
    wsl -l
    und setzt für sie als target WSL2:
    wsl --set-version <Distro> 2 Bspw: wsl --set-version Ubuntu 2
    Danach noch WSL2 als Standard setzen:
    wsl --set-default-version 2
    und in die Shell wechseln:
    wsl

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  3. Deutsches Patent- und Markenamt, Jena
  4. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de