1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BGH-Urteil: Werbe-Cookies erfordern…

Welche Cookies?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Cookies?

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 11:41

    Sind das nur Cookies, wo direkt auch Werbung drüber eingespielt wird oder sind das allgemein alle Tracking-Cookies?

  2. Re: Welche Cookies?

    Autor: lala1 28.05.20 - 11:50

    Wie soll über ein Cookie Werbung eingespielt werden?
    Um was wirds denn wohl gehen ... Tracking natürlich ... das ist logisch denn das ist das problematische an Werbung.

  3. Re: Welche Cookies?

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 12:11

    Was ist dann ein Werbe-Cookie?

  4. Re: Welche Cookies?

    Autor: lala1 28.05.20 - 12:38

    Na ein Trackingcookie. Weißt du überhaupt was ein Cookie ist? Das ist eine Zeichenkette die von einer Webseite erzeugt wird und bei dir im Browser gespeichert wird. Die Zeichenkette kann die Webseite bei erneutem Besuch wieder auslesen.
    Wenn Werbung ausgeliefert wird braucht braucht man keinen Cookie außer man will wissen, ob der Besucher schon mal da war um z.B. eine andere Werbung anzuzeigen. Das ist Tracking. Wenn man Werbung von anderen Anbietern (wie z.B. Google) eingebunden hat kann diese Fremdwerbung auch Cookies setzen und lesen ... hat dieser Anbieter das auf 100 Seiten so gemacht weiß er auf welchen Seiten du warst.
    Ich wüsste nicht wozu man irgendwelche Cookies außer für Tracking bei Werbung setzen würde.

  5. Re: Welche Cookies?

    Autor: danisrb 28.05.20 - 12:56

    Im Cookie können auch jegliche Informationen festgehalten werden, um den User nicht jedesmal irgendwelche Fenstermeldungen oder das Consense-Fenster angezeigt zu bekommen, da reicht auch ein angezeigt=true und ewige Gültigkeit (2147483647) aus.

    Fernab von Cookies gibt es ja auch LocalStorage, SessionStorage, die ja auch ausgelesen, geschrieben und gelöscht werden können, welches schon länger auch durch google und co. genutzt werden.

  6. Re: Welche Cookies?

    Autor: keks.de 28.05.20 - 13:00

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wüsste nicht wozu man irgendwelche Cookies außer für Tracking bei
    > Werbung setzen würde.

    Zum Beispiel, um zu verhindern, dass ein Nutzer dieselbe Werbung mehrfach bzw. zu oft angezeigt bekommt.

    (Aber ich fände es auch besser, wenn Werbung generell keine Cookies o.ä. setzen würde.)

  7. Re: Welche Cookies?

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 13:15

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wüsste nicht wozu man irgendwelche Cookies außer für Tracking bei
    > Werbung setzen würde.

    Wenn du das nicht weisst, dann muss ich deine Frage an dich zurückstellen:

    > Weißt du überhaupt was ein Cookie ist?

  8. Re: Welche Cookies?

    Autor: The Insaint 28.05.20 - 19:05

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wüsste nicht wozu man irgendwelche Cookies außer für Tracking bei
    > Werbung setzen würde.

    Sofern du nicht im Bereich Webdevelopment tätig bist, brauchst du das auch nicht zu wissen. Du mußt nur wissen, daß alles was mit Tracking/Analyse zu tun hat, in Frage zu stellen ist. Der Rest, für den auch cookies verwendet werden, ist wurscht. Und cookies können für eine Menge Dinge sinnvoll sein.
    Fehlendes Sachverständnis zu einem Thema berechtigt weder zu Kritik, noch zu einer Entscheidungskundtuung über dessen Sinnhaftigkeit.

  9. Re: Welche Cookies?

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 19:19

    Sag doch mal, wo Cookies technisch notwendig sind.

  10. Re: Welche Cookies?

    Autor: Pimax 02.06.20 - 09:01

    onkeltomhuette schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag doch mal, wo Cookies technisch notwendig sind.


    Mir fällt da persönlich nur eine sinnvolle Nutzung ein und das wäre zum tracken vom "Return of Investment" von Werbung welche bei Wegeanbietern geschaltet wird. Klicks können je nach Keywords ziemlich teuer sein, können sich aber lohnen wenn das richtige Publikum angesprochen wird. Ich kenne leider noch keine Methode, um das ohne Cookies zu erfahren.
    Wobei es theoretisch möglich sein müsste. Wenn man sieht über welche url/Keywords der Nutzer auf die Website kommt, dann lokal auf der Seite trackt ob der Nutzer etwas kauft oder nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. Modis GmbH, München
  4. über vietenplus, Südwestfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. AZZA Celesta 340 für 42,90€ + 6,79€ Versand)
  3. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  4. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de