1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BGH-Urteil: Werbe-Cookies erfordern…

Dark Pattern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dark Pattern

    Autor: lala1 28.05.20 - 11:49

    Es ist gut, dass solchen UI Dark Pattern, wie vorausgewählt das für den Anbieter vorteilhafteste Option, ein Riegel vorgeschoben wird.
    Solche Dinge sind eine Sauerei. Werbung geht, wenn es unbedingt sein muss, auch komplett ohne Cookies.
    Die Cookiebanner sind die Seuche der letzten Jahre geworden. Mir wäre am liebsten, sowas wäre gar nicht erst notwendig ... ich habe nicht andauernd Lust Zeug wegzuklicken (naja zum Glück gibts Werbeblocker ... die gehen auch für Cookiebanner.)

  2. Re: Dark Pattern

    Autor: Neremyn 28.05.20 - 11:57

    +1

  3. Re: Dark Pattern

    Autor: misfit 28.05.20 - 12:04

    Ja, wollte ich auch gerade schreiben, das es mittlerweile sogar Cookie-Banner-Blocker gibt :D
    Schon interessant welche Auswüchse das so alles an nimmt.
    Vermutlich war das noch nicht das letzte Wort in der Geschichte. Es gibt ja auch Cookie-Banner die sind mindestens irreführend oder so ausgelegt das sich der Benutzer, wenn er nicht etwas aufpasst, auch alles akzeptiert. Da gibt es dann einen Button der farbig hinterlegt ist und auf dem steht dann "alle akzeptieren und schließen" und daneben sehr abgeschwächt ein Button um sich die Optionen ansehen zu können. Und dort hat man dann meistens auch noch mal eine ewig lange Liste durch die man sich wühlen kann um dann am Ende wieder auf den gleichen Trick zu stoßen. Manchmal sind selbst die Button´s sogar irreführend beschriftet, alles mit Absicht.

  4. Re: Dark Pattern

    Autor: rubberduck09 28.05.20 - 12:22

    Vor allem hats zu gerne folgende Folgen:

    Ein Bekannter sucht "irgendwas" und fragt einen um Rat. Man sucht bissl im Internet rum um dem Bekannten das passendste nennen zu können. Selbst Wochen nachdem man dem Bekannten geholfen hat verfolgen einen jetzt Werbeanzeigen zur entsprechenden Produktkategorie.

    Das selbe wenn man sich mal eben für sich selbst über was schlau gemacht hat und dann evtl. auch was gekauft hat.

    Liebe Werbeindustrie: Ich brauche idr. nur alle 10 Jahre eine neue Waschmaschine! Es ist nur noch nervig wenn ihr mir nach einer Waschmaschinen-Such-und-Vergleichaktion noch 6 Monate lang Werbung für Waschmaschinen zeigt!

    Die Waschmaschine ist jetzt beispielhaft gemeint.

  5. Re: Dark Pattern

    Autor: lala1 28.05.20 - 12:35

    Ich rede nicht mit der Werbeindustrie sondern blocke die einfach - ganz hart.

  6. Re: Dark Pattern

    Autor: Pornstar 28.05.20 - 12:54

    Cookie banner blocker blocken jedoch nur das popup. Sobald man die Website ansurft werden cookies gesetzt. Sollte hier bei der Vorauswahl auch werbe, analyze und Statistik vor angewählt sein, so sind diese schon auf dem System. Die cookie banner blocker müssten also erst mal individuell für jede Website die cookie Einstellungen setzen, damit die cookies gar nicht erst aktiv sind, außer den benötigten.

  7. Re: Dark Pattern

    Autor: keks.de 28.05.20 - 13:03

    Pornstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cookie banner blocker blocken jedoch nur das popup. Sobald man die Website
    > ansurft werden cookies gesetzt. Sollte hier bei der Vorauswahl auch werbe,
    > analyze und Statistik vor angewählt sein, so sind diese schon auf dem
    > System. Die cookie banner blocker müssten also erst mal individuell für
    > jede Website die cookie Einstellungen setzen, damit die cookies gar nicht
    > erst aktiv sind, außer den benötigten.

    Dann verhält sich die Website aber nicht korrekt, die Cookies dürfen ja erst nach dem Opt-In gesetzt werden (außer technisch notwendige, aber um die geht es hier ja nicht).

  8. Re: Dark Pattern

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 13:17

    Da stellt sich mir die Frage, welche Cookies überhaupt technisch notwendig sind? Ich würde generell mal sagen: Kein einziges.

    Klar, die Cookies können Präferenzen speichern, dass keine (weiteren) Cookies erwünscht sind. Aber deswegen ist es dennoch technisch nicht notwendig.

  9. Re: Dark Pattern

    Autor: keks.de 28.05.20 - 14:21

    onkeltomhuette schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da stellt sich mir die Frage, welche Cookies überhaupt technisch notwendig
    > sind? Ich würde generell mal sagen: Kein einziges.

    Ein Login-Cookie zum Beispiel. Oder Session-Cookie (z.B. in einem Bestellprozess).
    Aber bei Werbung wohl keins.

  10. Re: Dark Pattern

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 14:33

    Ein Login-Cookie ist technisch nicht notwendig (aber bequem). Für die Session brauchts nicht unbedingt ein Cookie. Das könnte auch per URL laufen.

  11. Re: Dark Pattern

    Autor: misfit 28.05.20 - 15:28

    Ich denke aber nicht das da irgendwer was sagen würde. Außerdem kann ein Session-Cookie ja nicht für´s Tracking über verschiedene Domains hinweg genutzt werden.

  12. Re: Dark Pattern

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 15:36

    Eben, ich versuche immer noch eine Antwort zu finden, wo ein Cookie technisch notwendig ist. Das es vieles vereinfacht, das ist klar. Aber wirklcih technisch notwendig - da kann ich bisher keinen Anwendungsfall entdecken.

  13. Re: Dark Pattern

    Autor: lala1 28.05.20 - 16:54

    Technisch notwendig ist das, was man braucht um eine bestimmte Technik zu nutzen.
    Natürlich kann man es so oder so bauen. Aber hey ... sessionid über die URL das ist sowas von anno-dazumal.
    Wenn ich also mich entscheide die Sessiondaten in dem Cookie zu speichern dann ist das mal technisch notwendig.

  14. Re: Dark Pattern

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 19:17

    Dadurch wirds nicht technisch notwendig sondern nur bequemer.

  15. Re: Dark Pattern

    Autor: kimismenos 28.05.20 - 23:00

    @onkeltomhuette ich glaub du versteifst dich zu sehr auf den Begriff "technisch notwendig", bzw nimmst es zu wörtlich. Laut deiner Auffassung ist nichts "technisch notwendig". Demnach wäre ein Motor in einem Auto auch nicht "technisch notwendig", denn es gibt auch alternative Antriebsquellen. Ich bin zwar kein Sprachwissenschaftler, würde aber dazu tendieren "technisch" in dem Kontext mit "konzeptbedingt" gleichzusetzen. Wenn also eine Kernfunktionalität durch Cookies realisiert wurde, dann wären Cookies meiner Meinung nach dann auch notwendig damit die Funktionalität gegeben ist.

    Sehen wir das Ganze dazu mal aus einer anderen Perspektive: Der Einfachheit halber nehmen wir mal an es gäbe genau drei Methoden um das Konzept der Sessions in dem Kontext zu realisieren, Methode A, Methode B und Methode C. Keine von denen an sich ist technisch notwendig, den es gibt ja für jede einzelne zwei Alternativen. Wenn man aber alle drei Methoden ausschließt, weil sie ja an sich nicht "technisch notwendig" sind, dann ist das Konzept "Sessions" nicht mehr realisierbar. Das gleiche gilt auch, wenn es mehr Methoden gibt.

    Fazit: Wenn für eine Webseite ein Login "notwendig" ist (hier gilt wieder das selbe Prinzip), es somit zur Kernfunktionalität der Webseite gehört und die Sessions mithilfe von Cookies realisiert wurden, dann erachte ich Cookies in dem Kontext eben als "technisch notwendig".



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.20 23:08 durch kimismenos.

  16. Re: Dark Pattern

    Autor: kimismenos 28.05.20 - 23:28

    Natürlich könnte man das Ganze jetzt auch auf die Werbung an sich anwenden und diskutieren ob Werbung notwendig ist oder nicht. Man könnte z.B. damit argumentieren, das die Einnahmen der Werbung für die Unterhalts- und Wartungskosten der Webseite notwendig sind und ohne diese die Webseite nicht existieren könne. Und wenn wir diesen Gedanken etwas weiter spinnen, dann wird es ganz schnell philosophisch mit der Frage, ob so etwas wie Notwendigkeit an sich existiert und was sie bedeutet. Das sprengt dann jedoch jeglichen Rahmen und führt nicht wirklich zu einem praktischen Ergebnis.

  17. Re: Dark Pattern

    Autor: IchBIN 31.05.20 - 20:29

    Die Dark Patterns gibts auch so schon, beispiel jacob.de: Da wird unten links eine Box angezeigt, in der nur das Kreuzchen für "erforderliche Cookies" gesetzt und nicht deaktiverbar (ausgegraut) ist, die anderen beiden sind nicht angekreuzt - aber darunter ist rechts ein fetter blauer Button "Alle auswählen", und links ein hellgrauer Button "Speichern". So, als Nutzer, der nicht genau hinschaut, sind wir über das UI Design der vergangenen Jahrzehnte darauf trainiert worden, den fetten blauen Button zu klicken, um die Meldung schnell loszuwerden ("Bestätigen"), aber man muss genau hinschauen und auf den hellen Button "Speichern" klicken (der in unseren GUI-trainierten Hirnen wie ein "Abbrechen" Button aussieht), um nicht den ganzen unerwünschten Müll abzukriegen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg
  2. Kliniken Dritter Orden gGmbH, München
  3. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  4. Stadtwerke Duisburg Energiehandel GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

MS Flight Simulator angespielt: Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert
MS Flight Simulator angespielt
Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert

Wie fliegt sich der Airbus 320neo? Golem.de hat es am PC ausprobiert - und von den Entwicklern mehr über den Flight Simulator erfahren.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Flight Simulator startet auf Steam und fliegt mit Valve-VR
  2. Microsoft Flight Simulator enthält eigenen Marktplatz
  3. Aerosoft MS Flight Simulator kommt auf 10 DVDs in den Handel

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein

  1. Verbraucherschutz: EU-Kommission untersucht Fitbit-Übernahme durch Google
    Verbraucherschutz
    EU-Kommission untersucht Fitbit-Übernahme durch Google

    Insider gaben bereits Hinweise, jetzt ist es offiziell: Googles Übernahme des Fitness-Unternehmens Fitbit wird ausgiebig geprüft.

  2. Magenta Telekom: Telekom baut ihr Kabelnetz weiter mit Docsis 3.1 aus
    Magenta Telekom
    Telekom baut ihr Kabelnetz weiter mit Docsis 3.1 aus

    Rund 66.000 Haushalte können nun im Netz der Telekom 1 GBit/s nutzen. Die Übernahme des Kabelnetzes in Österreich zahlt sich aus, auch wenn sich der Telekom-Chef in Deutschland über Koaxkabel beklagt.

  3. Polizei: Zugriff auf Corona-Gästelisten nur bei Mord und Totschlag
    Polizei
    Zugriff auf Corona-Gästelisten nur bei Mord und Totschlag

    Ein Bundesgesetz soll den Zugriff auf die Corona-Gästelisten beschränken. Das fordert der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte.


  1. 16:31

  2. 16:27

  3. 16:07

  4. 15:52

  5. 15:36

  6. 14:38

  7. 14:13

  8. 13:58