1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Gram 14Z90N im Test…

Und reparierbarkeit = 0

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und reparierbarkeit = 0

    Autor: MancusNemo 29.05.20 - 11:35

    Heißt, wenn was defekt ist kann man es wegwerfen... super. Nicht! Also würde ich vom Kauf eher absehen. Was nutzt mir die Flachheit, wenn es beim defekt gleich ein Wegwerfprodukt ist... Genau, gar nix! Es verseucht nur die Umwelt weiter und das ohne Not. Wenn man den Akku noch nicht mal entfernen kann, ist es sowieso ein no-go oben drauf... NUR MEINE MEINUNG!

  2. Re: Und reparierbarkeit = 0

    Autor: Kotaru 29.05.20 - 13:20

    MancusNemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heißt, wenn was defekt ist kann man es wegwerfen... super. Nicht! Also
    > würde ich vom Kauf eher absehen. Was nutzt mir die Flachheit, wenn es beim
    > defekt gleich ein Wegwerfprodukt ist... Genau, gar nix! Es verseucht nur
    > die Umwelt weiter und das ohne Not. Wenn man den Akku noch nicht mal
    > entfernen kann, ist es sowieso ein no-go oben drauf... NUR MEINE MEINUNG!

    Hast du den Artikel gelesen?

    Akku lässt sich tauschen
    Ram kann erweitert werden
    2. SSD kann eingesetzt werden

    Das ist viel mehr als bei vielen anderen Geräten dieser Größe unterstützt wird

  3. Re: Und reparierbarkeit = 0

    Autor: stan__lemur 06.06.20 - 00:06

    Kotaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du den Artikel gelesen?
    >
    > Akku lässt sich tauschen
    > Ram kann erweitert werden
    > 2. SSD kann eingesetzt werden
    >
    > Das ist viel mehr als bei vielen anderen Geräten dieser Größe unterstützt
    > wird
    Aber sehr wenig, wenn man man mal an Thinkpads geschraubt hat ...
    Ich habe 2x SSD + HDD und den 4. Einbauplatz noch leer.
    CPU/RAM/WLAN-Module/Fan kann getauscht/alternativ bestückt werden (ja und der Akku auch, nur ohne Werkzeug), Keyboard gibt es auch Optionen, Fingerprint Nachrüstung ist möglich. Und ganz unerschrockene wechseln auch noch das Displaypanel oder BIOS (Coreboot)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Professional - Digital Factory (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  2. System Engineer Public Cloud Basis (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  3. Leiter (w/m/d) Automatisierung und lokale Netze (PNS) im biopharmazeutischen Produktionsumfeld
    Wacker Chemie AG, Halle, Jena
  4. Application Manager (m/w/d) Core Banking System IT, Schwerpunkt Kredite
    UmweltBank AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 54,99€ (UVP 119€)
  4. 11,49€ (UVP 19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de