1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Github: Entwickler veröffentlichen…

Eine App pro Land, über 200 Apps Weltweit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine App pro Land, über 200 Apps Weltweit

    Autor: lincoln33T 31.05.20 - 11:58

    Die nicht unter einander kompatibel sind oder wie jetzt. Denn das Virus hält sich ein an Grenzen.

  2. Re: Eine App pro Land, über 200 Apps Weltweit

    Autor: treysis 31.05.20 - 12:54

    lincoln33T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die nicht unter einander kompatibel sind oder wie jetzt. Denn das Virus
    > hält sich ein an Grenzen.

    Genau. Deswegen wird die App ziemlich nutzlos, weil ein Großteil der Infektionen bei Reisen stattfinden wird.

  3. Re: Eine App pro Land, über 200 Apps Weltweit

    Autor: LinuxMcBook 31.05.20 - 23:36

    Wie viele Reisen hast du und dein Umfeld in den letzten 2 Monaten denn so getätigt?

  4. Re: Eine App pro Land, über 200 Apps Weltweit

    Autor: treysis 31.05.20 - 23:42

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viele Reisen hast du und dein Umfeld in den letzten 2 Monaten denn so
    > getätigt?

    Na die letzte internationale Reise war Mitte März. Zwischenzeitlich war aber auch schon "Besuch" aus der Schweiz da.

    Aber egal, bald werden internationale Reisen eben wieder viel vielfältiger möglich sein. Ab Mitte Juli macht vermutlich der Mittelmeerraum wieder auf. Das sind nur noch 6 Wochen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
  4. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 19,99€, Wreckfest für 12,99€, Wreckfest...
  2. ab 299,85€ neuer Tiefpreis auf Geizhals
  3. exklusiv für Prime-Mitglieder
  4. 85€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erörterung zu Tesla-Fabrik: Viel Ärger, wenig Hoffnung
Erörterung zu Tesla-Fabrik
Viel Ärger, wenig Hoffnung

Lässt sich der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide noch stoppen? In einer öffentlichen Erörterung äußerten Anwohner und Umweltschützer ihren Unmut.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Tesla-Fabrik in Grünheide Wasserverband gibt grünes Licht für Giga Berlin
  2. Grünheide Musk besucht erstmals Baustelle für Gigafactory
  3. Gigafactory Musk auf Deutschlandtour in Berlin und Tübingen

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
    Leben auf dem Ozean
    Reif für die autarke Insel

    Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
    Ein Bericht von Monika Rößiger

    1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
    2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
    3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028