1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla-Fabrik: Naturschützer sehen…

Re: "Naturschützer"

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: "Naturschützer"

Autor: thinksimple 31.05.20 - 08:53

Cerdo schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Da spielen sich jetzt ein paar "heimattreue" als "Naturschützer" auf. In
> Wirklichkeit sind die einfach nur dagegen. Da kommt ein Unternehmen aus dem
> Ausland und will irgendwas. Natürlich bekommen die alles, aber hier bekommt
> niemand irgendwas. Und Vorteile bringt das für die Region sicher auch
> keine, weil sonst wären die Unannehmlichkeiten vom Anfang ja nicht so
> schlimm.
>
> Dass Tesla aber alles selbst zahlt, mehr Gewerbesteuer zahlen wird als das
> ganze Kaff seit seiner Gründung eingerieben hat und am Ende selbst die
> jungen Leute da bleiben, statt nach Berlin zu ziehen – daran denkt
> natürlich niemand.
>
> Ganz vorne natürlich wieder die AfD. Wegen "Naturschutz" und so...

Gewerbesteuer wird Tesla kaum zahlen.
Aber als Anziehungspunkt für jüngere plus Kaufkrafterhöhung ist es mit Sicherheit nicht zu verachten. Aber GewSt? Wie denn? Dazu müsste man Gewinn haben der auch hierbleiben würde.

Alleinfahrende Autos hin oder her,
aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Naturschützer"

BoMbY | 30.05.20 - 15:15
 

Re: "Naturschützer"

MCCornholio | 30.05.20 - 17:27
 

Re: "Naturschützer"

Trockenobst | 30.05.20 - 17:45
 

Re: "Naturschützer"

Cerdo | 30.05.20 - 20:30
 

Re: "Naturschützer"

KlugKacka | 30.05.20 - 23:01
 

Re: "Naturschützer"

Garius | 31.05.20 - 13:14
 

Re: "Naturschützer"

thinksimple | 31.05.20 - 08:53
 

Re: "Naturschützer"

fanreisender | 31.05.20 - 12:49
 

Re: "Naturschützer"

Peter V. | 31.05.20 - 11:24
 

Re: "Naturschützer"

fanreisender | 31.05.20 - 12:46
 

Re: "Naturschützer"

Michael H. | 02.06.20 - 08:59

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern (Schweiz)
  4. AWEK GmbH, Hamburg-Hammerbrook

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  3. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)
  4. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
    Big Blue Button
    Das große blaue Sicherheitsrisiko

    Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
    Eine Recherche von Hanno Böck