1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDF: Neue Benchmarks Xeon…

Xeon Preis != Opteron Preis

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xeon Preis != Opteron Preis

    Autor: AIFan 27.09.06 - 21:54

    Im Gegensatz zu den Xeon Dual Core MP Prozessoren, denn das wäre ja das Gegenstück zu einem 2xx Opteron, sind die AMD CPUs aber bezahlbar.

    Die "alten" Xeon 2800 MP fangen preislich ab 3600,00 Euro _pro CPU_ an, die neuen 5100 MP sind noch gar nicht raus und dürften erfahrungsgemäß sogar drüber liegen.

    Ein Opteron 285 ist da im Vergleich zu einem Kurs von 830,00 Euro erhältlich. Genau das ist Grund weshalb solche Präsentationen Intel alles gar nichts nützen wird.

  2. Falsch...!

    Autor: mcFly 28.09.06 - 08:39

    AIFan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Gegensatz zu den Xeon Dual Core MP Prozessoren,
    > denn das wäre ja das Gegenstück zu einem 2xx
    > Opteron, sind die AMD CPUs aber bezahlbar.
    >
    > Die "alten" Xeon 2800 MP fangen preislich ab
    > 3600,00 Euro _pro CPU_ an, die neuen 5100 MP sind
    > noch gar nicht raus und dürften erfahrungsgemäß
    > sogar drüber liegen.
    >
    > Ein Opteron 285 ist da im Vergleich zu einem Kurs
    > von 830,00 Euro erhältlich. Genau das ist Grund
    > weshalb solche Präsentationen Intel alles gar
    > nichts nützen wird.

    Ich hab einen Mac Pro mit Dual Xeon 5100, den gibts ab 2500 Euro und das finde ich relativ günstig (v.a. wenn man die sehr geringe Lautstärke, das Alugehäuse, 1000 Watt PSU etc bedenkt).

    Selbst der kleinste Xeon 5100 mit 2 GHZ zerstört die Opterons in praktisch allen Benchmarks (30-50% Performancevorteil!):


    2x AMD Opteron 280 2,4 GHz,
    RAM: 4x 1 GB ECC DDR400 Kingston CL3
    Mainboard: ASUS K8N-DRE Server Mainboard

    hat gegen

    2x Intel Xeon 5100 2.66Ghz
    2 x 512 MB 667 MHz DDR2 ECC

    null Chance.

    Sandra 2007
    CPU Dhrystone ALU
    Opteron: 34891 / Xeon: 49216

    RAM Integer:
    Opteron: 9663 / Xeon: 291848

    RAM Float:
    Opteron: 9638 / Xeon: 158296

    Auch im 3D Mark 06 CPU-Mark (~3000 gegen ~4300 Punkte) und Cinebench siehts für den Opteron nicht besser aus... Armes AMD...

  3. Re: Falsch...!

    Autor: mmmmhhh 28.09.06 - 08:44

    mcFly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AIFan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Gegensatz zu den Xeon Dual Core MP
    > Prozessoren,
    > denn das wäre ja das Gegenstück
    > zu einem 2xx
    > Opteron, sind die AMD CPUs aber
    > bezahlbar.
    >
    > Die "alten" Xeon 2800 MP
    > fangen preislich ab
    > 3600,00 Euro _pro CPU_
    > an, die neuen 5100 MP sind
    > noch gar nicht
    > raus und dürften erfahrungsgemäß
    > sogar drüber
    > liegen.
    >
    > Ein Opteron 285 ist da im
    > Vergleich zu einem Kurs
    > von 830,00 Euro
    > erhältlich. Genau das ist Grund
    > weshalb
    > solche Präsentationen Intel alles gar
    > nichts
    > nützen wird.
    >
    > Ich hab einen Mac Pro mit Dual Xeon 5100, den
    > gibts ab 2500 Euro und das finde ich relativ
    > günstig (v.a. wenn man die sehr geringe
    > Lautstärke, das Alugehäuse, 1000 Watt PSU etc
    > bedenkt).
    >
    > Selbst der kleinste Xeon 5100 mit 2 GHZ zerstört
    > die Opterons in praktisch allen Benchmarks (30-50%
    > Performancevorteil!):
    >
    > 2x AMD Opteron 280 2,4 GHz,
    > RAM: 4x 1 GB ECC DDR400 Kingston CL3
    > Mainboard: ASUS K8N-DRE Server Mainboard
    >
    > hat gegen
    >
    > 2x Intel Xeon 5100 2.66Ghz
    > 2 x 512 MB 667 MHz DDR2 ECC
    >
    > null Chance.
    >
    > Sandra 2007
    > CPU Dhrystone ALU
    > Opteron: 34891 / Xeon: 49216
    >
    > RAM Integer:
    > Opteron: 9663 / Xeon: 291848
    >
    > RAM Float:
    > Opteron: 9638 / Xeon: 158296
    >
    > Auch im 3D Mark 06 CPU-Mark (~3000 gegen ~4300
    > Punkte) und Cinebench siehts für den Opteron
    > nicht besser aus... Armes AMD...
    >
    full ack

  4. Re: Falsch...!

    Autor: Thomas Pönisch 28.09.06 - 09:31

    mcFly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    >
    > 2x AMD Opteron 280 2,4 GHz,
    > RAM: 4x 1 GB ECC DDR400 Kingston CL3
    > Mainboard: ASUS K8N-DRE Server Mainboard
    >
    > hat gegen
    >
    > 2x Intel Xeon 5100 2.66Ghz
    > 2 x 512 MB 667 MHz DDR2 ECC
    >
    > null Chance.
    >
    > Sandra 2007
    > CPU Dhrystone ALU
    > Opteron: 34891 / Xeon: 49216
    >
    > RAM Integer:
    > Opteron: 9663 / Xeon: 291848
    >
    > RAM Float:
    > Opteron: 9638 / Xeon: 158296
    >
    > Auch im 3D Mark 06 CPU-Mark (~3000 gegen ~4300
    > Punkte) und Cinebench siehts für den Opteron
    > nicht besser aus... Armes AMD...
    >

    Die RAM Integer sowie die RAM Float - Werte werden ja wohl falsch sein. So ein Vorsprung ist unmöglich...

  5. Re: Falsch...!

    Autor: mcFly 28.09.06 - 09:42

    Thomas Pönisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mcFly schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    >
    > 2x AMD Opteron 280 2,4 GHz,
    >
    > RAM: 4x 1 GB ECC DDR400 Kingston CL3
    >
    > Mainboard: ASUS K8N-DRE Server Mainboard
    >
    > hat gegen
    >
    > 2x Intel Xeon 5100
    > 2.66Ghz
    > 2 x 512 MB 667 MHz DDR2 ECC
    >
    > null Chance.
    >
    > Sandra 2007
    > CPU
    > Dhrystone ALU
    > Opteron: 34891 / Xeon: 49216
    >
    > RAM Integer:
    > Opteron: 9663 /
    > Xeon: 291848
    >
    > RAM Float:
    > Opteron:
    > 9638 / Xeon: 158296
    >
    > Auch im 3D Mark 06
    > CPU-Mark (~3000 gegen ~4300
    > Punkte) und
    > Cinebench siehts für den Opteron
    > nicht
    > besser aus... Armes AMD...
    >
    > Die RAM Integer sowie die RAM Float - Werte werden
    > ja wohl falsch sein. So ein Vorsprung ist
    > unmöglich...

    Scheint mir auch etwas zu extrem. Die Opteronbenchmarkswerte sind jedenfalls von Hartware.de und die Xeon Werte von meinem Mac Pro unter Bootcamp...

  6. Re: Falsch...!

    Autor: xcver 28.09.06 - 10:50

    mcFly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thomas Pönisch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mcFly schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    >
    > 2x AMD Opteron
    > 280 2,4 GHz,
    >
    > RAM: 4x 1 GB ECC DDR400
    > Kingston CL3
    >
    > Mainboard: ASUS K8N-DRE
    > Server Mainboard
    >
    > hat gegen
    >
    > 2x Intel Xeon 5100
    > 2.66Ghz
    > 2 x 512
    > MB 667 MHz DDR2 ECC
    >
    > null
    > Chance.
    >
    > Sandra 2007
    > CPU
    >
    > Dhrystone ALU
    > Opteron: 34891 / Xeon:
    > 49216
    >
    > RAM Integer:
    > Opteron:
    > 9663 /
    > Xeon: 291848
    >
    > RAM Float:
    >
    > Opteron:
    > 9638 / Xeon: 158296
    >
    > Auch im 3D Mark 06
    > CPU-Mark (~3000
    > gegen ~4300
    > Punkte) und
    > Cinebench siehts
    > für den Opteron
    > nicht
    > besser aus...
    > Armes AMD...
    >
    > Die RAM Integer sowie
    > die RAM Float - Werte werden
    > ja wohl falsch
    > sein. So ein Vorsprung ist
    > unmöglich...
    >
    > Scheint mir auch etwas zu extrem. Die
    > Opteronbenchmarkswerte sind jedenfalls von
    > Hartware.de und die Xeon Werte von meinem Mac Pro
    > unter Bootcamp...
    >
    >

    mhhh wäre durchaus möglich, daß das an bootcamp liegt...

  7. Re: Falsch...!

    Autor: mcFly 28.09.06 - 11:05

    xcver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mhhh wäre durchaus möglich, daß das an bootcamp
    > liegt...

    Hab ne chinesische oder japanische Website mit anderen Xeon-Benchmarks gefunden, wenn schon, dann scheint das Problem beim Opteron zu liegen


    > RAM Integer:
    >
    > Opteron:
    > 9663 / Xeon: 291848 / 3 GHZ m. 2GB Ram Xeon (pconline.com.cn): 329184
    >
    > RAM Float:
    >
    > Opteron:
    > 9638 / Xeon: 158296 / 3 GHZ m. 2GB Ram Xeon (pconline.com.cn): 177584


    Ich versteh zwar nicht, was die als Kommentar zum Benchmark schreiben, aber es scheint doch zumindest im Asiatischen Raum eine renomierte Website zu sein...


  8. korrektur

    Autor: mcFly 28.09.06 - 11:11

    Mulitmedia Integer:

    Opteron: 90608
    Xeon: 291848
    3 GHZ m. 2GB Ram Xeon
    (pconline.com.cn): 329184

    Mulitmedia Float:

    Opteron: 98345
    Xeon: 158296
    3 GHZ m. 2GB Ram Xeon (pconline.com.cn): 177584

    Hab mich mit den Benchmarks des Opterons vertan, (hab RAM-Integer-Test anstatt MM-Test genommen), die Differenzen sind aber immernoch gewaltig.

  9. Re: Xeon Preis != Opteron Preis

    Autor: CPU-Bär 28.09.06 - 12:59

    Da hast Du einen kleinen Fehler drinnen, da Du den Xeon MP mit der 800er Reihe der Opterons vergleichen musst oder den Xeon DP mit der 200er Reihe ...............


    >
    > Die "alten" Xeon 2800 MP fangen preislich ab
    > 3600,00 Euro _pro CPU_ an, die neuen 5100 MP sind
    > noch gar nicht raus und dürften erfahrungsgemäß
    > sogar drüber liegen.
    >
    > Ein Opteron 285 ist da im Vergleich zu einem Kurs
    > von 830,00 Euro erhältlich. Genau das ist Grund
    > weshalb solche Präsentationen Intel alles gar
    > nichts nützen wird.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
  2. Netzwerkadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. ERP Specialist / Anwendungsbetreuer (m/w/x)
    NewCoffee GmbH & Co. oHG, Ketsch
  4. Anwendungsbetreuer (m/w/d) Systemadministration
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. danach 7,99€/Monat für Prime-Mitglieder (sonst 9,99€) - jederzeit kündbar
  2. 756,29€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Zangen-Set 3-teilig für 37,59€, Schraubendreher-Set 6-teilig für 31€)
  4. (u. a. iFixit Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set für Elektronikreparaturen für 59,90€, Thermaltake...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Radeon RX 6600 im Test: Die bisher günstigste Raytracing-Grafikkarte
Radeon RX 6600 im Test
Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Mit der sparsamen Radeon RX 6600 lässt sich in 1080p gut spielen, für Raytracing-Grafik müssen aber bestimmte Punkte erfüllt sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 5000 AMD-Treiber verbessert Leistung älterer Grafikkarten
  2. RDNA2-Grafikkarte Radeon RX 6600 XT ab 430 Euro lieferbar
  3. Radeon RX 6600 XT im Test Wenn die Unendlichkeit bei 1080p endet