1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lensbabies: Mini-Balgenoptik für…

Beispiel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beispiel?

    Autor: adba 28.09.06 - 10:16

    Gibt es irgendwo ein Beispielfoto? Dann bitte hier verlinken! Danke

  2. Re: Beispiel?

    Autor: Chillfuchs 28.09.06 - 10:22

    Bei google.de finden sich einige in der Bildersuche...fauler Hund ;D

  3. Re: Beispiel?

    Autor: ich auch 28.09.06 - 10:23

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo ein Beispielfoto? Dann bitte hier
    > verlinken! Danke

    http://www.lensbabies.com/

    Dort gibt es eine Galerie, allerdiengs bauen die wohl gerade ihre Homepage um. ;)

    Gruss


  4. Re: Beispiel?

    Autor: Römer 28.09.06 - 10:23

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo ein Beispielfoto? Dann bitte hier
    > verlinken! Danke

    Schon mal was von google gehört?

  5. Re: Beispiel?

    Autor: Römer 28.09.06 - 10:23

    Chillfuchs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei google.de finden sich einige in der
    > Bildersuche...fauler Hund ;D
    >
    Genau ;)


  6. Re: Beispiel?

    Autor: Ichsese 28.09.06 - 10:35

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo ein Beispielfoto? Dann bitte hier
    > verlinken! Danke

    Beim Hersteller gibt's genug Galleries...

    http://www.lensbabies.com/

    Mit wenigen Klicks zu erreichen...

  7. Re: Beispiel?

    Autor: PeterPanzer 28.09.06 - 10:56

    Ichsese schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt es irgendwo ein Beispielfoto? Dann bitte
    > hier
    > verlinken! Danke
    >
    > Beim Hersteller gibt's genug Galleries...
    >
    > www.lensbabies.com
    >
    > Mit wenigen Klicks zu erreichen...

    Die Beispielbilder sind mit Verlaub gesagt doch sehr ernüchternd. Hat den Charme einer Billigoptik. 270$ täte ich definitiv nicht dafür ausgeben.


  8. Re: Beispiel?

    Autor: PHYS 28.09.06 - 11:11

    PeterPanzer schrieb:
    > Die Beispielbilder sind mit Verlaub gesagt doch
    > sehr ernüchternd. Hat den Charme einer
    > Billigoptik. 270$ täte ich definitiv nicht dafür
    > ausgeben.

    Ach was? Die optischen "Fehler" dieses Zweilinsers sind ja gerade erwünscht!

    "Dein Bild ist nicht scharf. Schmeiß es weg!" -- tsss, Knipser!

    Grüße,

    PHYS

    PS: 'n bissl teuer finde ich es aber auch...

  9. Re: Beispiel?

    Autor: PeterPanzer 28.09.06 - 11:28

    PHYS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach was? Die optischen "Fehler" dieses Zweilinsers
    > sind ja gerade erwünscht!
    >
    > "Dein Bild ist nicht scharf. Schmeiß es weg!" --
    > tsss, Knipser!
    >
    > Grüße,
    >
    > PHYS
    >
    > PS: 'n bissl teuer finde ich es aber auch...
    >

    Dieser Effekt ist ebenso mit optischen Filtern zu erreichen, oder noch einfacher in der digitalen Nachbearbeitung. Sicher hat es einen gewissen Charme, jedoch hat man da schon deutlich professionellere Fotografien gesehen.

    Der Unterschied zwischen Billigoptik-Eindruck und gewollten Unschärfeeffekten ist nicht zu leugnen. Dieses Objektiv ist eindeutig ersterem zuzuordnen - es sei denn, es liegt am Fotografen und Erfinder :-P

    Fuer meine alte SLR sicher ein nettes Gadget - mehr aber auch nicht.

  10. Re: Beispiel?

    Autor: PHYS 28.09.06 - 11:47

    PeterPanzer schrieb:
    > Dieser Effekt ist ebenso mit optischen Filtern zu
    > erreichen, oder noch einfacher in der digitalen
    > Nachbearbeitung. Sicher hat es einen gewissen
    > Charme, jedoch hat man da schon deutlich
    > professionellere Fotografien gesehen.

    Sorry, nada.

    Schonmal mit einer Fachkamera gearbeitet? Mach mir mal 'nen Scheimpflug mit 'nem optischen Filter oder EBV. Es gibt auch keinen Ersatz für unterkorrigierte sphärische Aberration (beliebter Offenblend-"Fehler"), die Lichter im Hintergrund nachträglich per EBV aufweichen wird immer künstlich aussehen.

    Grüße,

    PHYS

  11. Re: Beispiel?

    Autor: ThomasL 28.09.06 - 12:36

    http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=32365&highlight=Lensbabies

    das solche effekte mühelos und ohne die zu erwartenden Verluste per EDV zu erreichen sind kann ich nicht glauben.

    EBV und Filter haben immer einen nachfolgenden Qualitätsverlust, daher versucht der geneigte Anwender immer das beste Ausgangsmaterial zu besitzen.

    glaub was du willst, aber diese lensbabies sind geil und alle mal ihr geld wert. gerade jetzt wo es fixierbar ist.

  12. Re: Beispiel?

    Autor: PeterPanzer 28.09.06 - 15:08

    ThomasL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.dslr-forum.de
    >
    > das solche effekte mühelos und ohne die zu
    > erwartenden Verluste per EDV zu erreichen sind
    > kann ich nicht glauben.
    >
    > EBV und Filter haben immer einen nachfolgenden
    > Qualitätsverlust, daher versucht der geneigte
    > Anwender immer das beste Ausgangsmaterial zu
    > besitzen.
    >
    > glaub was du willst, aber diese lensbabies sind
    > geil und alle mal ihr geld wert. gerade jetzt wo
    > es fixierbar ist.

    Nettes Gadget, wie gesagt. Fuer ein Spielzeug aber definitiv zu teuer. Zumal die Anwendung fraglich ist. Wie wenig der erziehlte Effekt überzeugen kann, sieht man in der Gallerie des Herstellers. Nur eine begrenzte Zahl der Fotografien können eine stimmige Wirkung zeigen.

    Wie jedoch schon erwähnt, könnte es ebenso am Fotografen liegen.

    Als High-End-Spielzeug lasse ich es durchgehen - für den Semi-prof. oder gar den Amateurbereich macht es meiner Meinung nach keinen Sinn, soviel Geld für einen Effekt auszugeben, den man deutlich billiger im Nachhinein hinbekommt. Natürlich mit etwas verminderter Qualität, keine Frage!

  13. Re: Beispiel?

    Autor: Emsi 02.10.06 - 15:21

    Wenn ich so eine Bildqualität haben will renn geh ich zu Ebay und kauf ne 21MP-Knipse inkl. MP3-Player und Diktiergerät für 59€ zum SofortKauf!

  14. Re: Beispiel?

    Autor: Alan 04.10.06 - 12:54

    Mal ehrlich, dafür nehme ich Photoshop.

    Vorher mit ner Scharfen Linse fotografiert und dann mit z.B. Bewegungsunschärfe nachbearbeitet.

    Gruß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


6G-Mobilfunk: Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden
6G-Mobilfunk
Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden

Die Funkverbindung wurde mit 300 GHz hergestellt. Dabei muss nur eine Photodiode mit dieser Frequenz arbeiten. Der Rest ist clevere Technik und Mathematik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Software-Entwicklung Wenn alle aneinander vorbeireden
  2. Telekommunikation Warum US-Tech-Firmen so heiß auf Jio sind
  3. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
    Probefahrt mit Citroën Ami
    Das Palindrom auf vier Rädern

    Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
    Ein Hands-on von Friedhelm Greis

    1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
    2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
    3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar