1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesregierung…

Sinnhaftigkeit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinnhaftigkeit

    Autor: HG1991 11.06.20 - 16:51

    Als Risikogruppe bin ich keinesfalls ein Corona-Leugner oder habe Angst dass wir alle gechipt werden.

    Aber wenn ich mir die aktuellen Zahlen ansehe + dass sich derzeit sowieso jeder gefühlt "wie vorher" verhält und eben derzeit nichts passiert frage ich mich was das Ganze noch bringen soll.

    Sofern (hoffentlich) keine zweite Welle kommt wird das Ding keinen Nutzen haben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.20 16:54 durch HG1991.

  2. Re: Sinnhaftigkeit

    Autor: Flyns 11.06.20 - 17:07

    HG1991 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Risikogruppe bin ich keinesfalls ein Corona-Leugner oder habe Angst
    > dass wir alle gechipt werden.
    >
    > Aber wenn ich mir die aktuellen Zahlen ansehe + dass sich derzeit sowieso
    > jeder gefühlt "wie vorher" verhält und eben derzeit nichts passiert frage
    > ich mich was das Ganze noch bringen soll.
    >
    > Sofern (hoffentlich) keine zweite Welle kommt wird das Ding keinen Nutzen
    > haben.

    Das dachte ich mir auch gerade. 20 Mio für eine App, die ein größerer Teil der Bevölkerung gar nicht nutzen kann (oder will) und das zu einem Zeitpunkt, an dem das Gröbste vorerst überstanden ist und die ersten BL die Kontaktbeschränkungen aufheben - natürlich in der Hoffnung, dass keine zweite, schlimmere Welle kommt.

    Naja - Neuland und so =)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.20 17:08 durch Flyns.

  3. Re: Sinnhaftigkeit

    Autor: soulflare 11.06.20 - 19:11

    HG1991 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Risikogruppe bin ich keinesfalls ein Corona-Leugner oder habe Angst
    > dass wir alle gechipt werden.
    >
    > Aber wenn ich mir die aktuellen Zahlen ansehe + dass sich derzeit sowieso
    > jeder gefühlt "wie vorher" verhält und eben derzeit nichts passiert frage
    > ich mich was das Ganze noch bringen soll.
    >
    > Sofern (hoffentlich) keine zweite Welle kommt wird das Ding keinen Nutzen
    > haben.

    Und wenn es im Herbst doch wieder losgeht? Dann wäre es zu spät, mit der Entwicklung anzufangen. Da man nicht genau weiß, wie die Pandemie weitergeht, sollte man wohl lieber auf Nummer Sicher gehen, um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein. Außerdem konnte man zum Zeitpunkt des Entwicklungsstarts noch nicht absehen, dass die Zahlen jetzt so gut aussehen würden.

  4. Re: Sinnhaftigkeit

    Autor: HG1991 11.06.20 - 19:56

    soulflare schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HG1991 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Risikogruppe bin ich keinesfalls ein Corona-Leugner oder habe Angst
    > > dass wir alle gechipt werden.
    > >
    > > Aber wenn ich mir die aktuellen Zahlen ansehe + dass sich derzeit
    > sowieso
    > > jeder gefühlt "wie vorher" verhält und eben derzeit nichts passiert
    > frage
    > > ich mich was das Ganze noch bringen soll.
    > >
    > > Sofern (hoffentlich) keine zweite Welle kommt wird das Ding keinen
    > Nutzen
    > > haben.
    >
    > Und wenn es im Herbst doch wieder losgeht? Dann wäre es zu spät, mit der
    > Entwicklung anzufangen. Da man nicht genau weiß, wie die Pandemie
    > weitergeht, sollte man wohl lieber auf Nummer Sicher gehen, um für den Fall
    > der Fälle gewappnet zu sein. Außerdem konnte man zum Zeitpunkt des
    > Entwicklungsstarts noch nicht absehen, dass die Zahlen jetzt so gut
    > aussehen würden.

    Gute Punkte! :)

  5. Re: Sinnhaftigkeit

    Autor: Hallonator 11.06.20 - 22:20

    soulflare schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HG1991 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Risikogruppe bin ich keinesfalls ein Corona-Leugner oder habe Angst
    > > dass wir alle gechipt werden.
    > >
    > > Aber wenn ich mir die aktuellen Zahlen ansehe + dass sich derzeit
    > sowieso
    > > jeder gefühlt "wie vorher" verhält und eben derzeit nichts passiert
    > frage
    > > ich mich was das Ganze noch bringen soll.
    > >
    > > Sofern (hoffentlich) keine zweite Welle kommt wird das Ding keinen
    > Nutzen
    > > haben.
    >
    > Und wenn es im Herbst doch wieder losgeht? Dann wäre es zu spät, mit der
    > Entwicklung anzufangen. Da man nicht genau weiß, wie die Pandemie
    > weitergeht, sollte man wohl lieber auf Nummer Sicher gehen, um für den Fall
    > der Fälle gewappnet zu sein. Außerdem konnte man zum Zeitpunkt des
    > Entwicklungsstarts noch nicht absehen, dass die Zahlen jetzt so gut
    > aussehen würden.

    Ja, dann können wir im Herbst feststellen, dass die App nicht viel nützt, weil zu wenig Leute sie installieren.

    Wie lange die Regierung in dem Fall wohl bräuchte, um Gesetze anzupassen, um die Leute zur Motivation zu bewegen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) IT- Netzwerk und Sicherheit in der Infrastruktur
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Portfolio Demand & Roadmap Manager (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. IT Support Specialist (d/m/w)
    Müller-Elektronik GmbH, Salzkotten
  4. Projektmanager / innen(w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 40 Prozent sparen
  2. (u. a. Crucial Ballistix 16GB Kit DDR4-3600 für 73,99€, Crucial Ballistix Max 32GB Kit DDR4-4000...
  3. 239,99€ (Bestpreis)
  4. 199,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elektroauto: Project Deep Space wird ein sechsrädriges Hypercar
    Elektroauto
    Project Deep Space wird ein sechsrädriges Hypercar

    Von dem sechsrädrigen Elektroauto werden nur wenige Exemplare gebaut - und nur wenige werden es sich leisten können.

  2. Koalitionsvertrag: Berlin setzt auf Open Source
    Koalitionsvertrag
    Berlin setzt auf Open Source

    Die neue Berliner Landesregierung hält Open Source für "unverzichtbar". Offener Code soll priorisiert und OSS-Communitys gefördert werden.

  3. Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
    Ada & Zangemann
    Das IT-Märchen, das wir brauchen

    Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.


  1. 11:20

  2. 10:02

  3. 09:59

  4. 09:15

  5. 07:59

  6. 07:46

  7. 07:29

  8. 07:18