1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Poco F2 Pro im Test: Xiaomis Preis…

Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative

    Autor: info2020 15.06.20 - 12:27

    Was ist mit dem Xiaomi Black Shark 3 als alternative?
    Derzeit mit 8GB Arbeitsspeicher, Snapdragon 865 inklusive 5G für 589¤ bei amazon.

    Noch was zum Thema Snapdragon 865, es mag sein das man im Alltag keinen spürbaren unterschied zu der günstigeren 700er Serie merkt, sehr wohl aber bei der Nutzung von Emulatoren wie dem Citra Emulator für Android (Nintendo 3DS Emulator) und dergleichen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.20 12:32 durch info2020.

  2. Re: Alternative

    Autor: WolvClaw 15.06.20 - 12:50

    Da wird die Anzahl der Nutzer die solche Software in Anspruch nehmen aber wahrscheinlich in den niedrigen einstelligen Prozentbereich wandern.

  3. Re: Alternative

    Autor: xPandamon 15.06.20 - 18:28

    Musst halt meine ich Google Dienste nachinstallieren. Ansonsten bestimmt nicht schlecht. Bin mit meinem Xiaomi Mi 9T Pro wirklich zufrieden, abgesehen von der Kamera kann es locker mit einem P30 oder ähnlichem mithalten

  4. Re: Alternative

    Autor: Hotohori 15.06.20 - 18:58

    WolvClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wird die Anzahl der Nutzer die solche Software in Anspruch nehmen aber
    > wahrscheinlich in den niedrigen einstelligen Prozentbereich wandern.

    Dennoch gibt es solche Käufer, die das interessiert.

  5. Re: Alternative

    Autor: loktron 16.06.20 - 13:06

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WolvClaw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da wird die Anzahl der Nutzer die solche Software in Anspruch nehmen
    > aber
    > > wahrscheinlich in den niedrigen einstelligen Prozentbereich wandern.
    >
    > Dennoch gibt es solche Käufer, die das interessiert.

    Ja naja dafür gibt es dann ja die Gaming phones. DIe sehen dann eben nicht ganz so stylisch aus, bieten aber was du suchst. Hätte das Shark nicht MIstUI, wäre es sehr interessant. Leider gibt es kein Gaming Phone mit brauchbarer (Stocknaher) Software auf dem Markt. Weder Black Shark, noch Nubia oder ROG bieten ein ordentliches, zuverlässiges, unverbasteltes Android leider. Und bis brauchbare Customs auf dem Markt sind, sind die Geräte wieder veraltet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg
  2. Fachlehrerin / Fachlehrer (m/w/d) Informatik
    Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
  4. Software-Entwickler / Developer-Fullstack / Datenbank (m/w/d)
    ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  2. 53,99€ (Release 22.10.)
  3. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 26,99€, Super Dragon Ball Heroes...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6