1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Infektionsketten: Corona…

Nettopreis - danke :)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nettopreis - danke :)

    Autor: mxcd 16.06.20 - 08:00

    Wir werden bei zukünftigen Preisverhandlungen gerne auf die Corona App und ihren "Feature Reichntum" sowie den Preis von 20 Mio verweisen, wenn Kunden nochmal wissen wollen, ob das nicht billiger geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.20 08:01 durch mxcd.

  2. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: kayozz 16.06.20 - 08:13

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir werden bei zukünftigen Preisverhandlungen gerne auf die Corona App und
    > ihren "Feature Reichntum" sowie den Preis von 20 Mio verweisen, wenn Kunden
    > nochmal wissen wollen, ob das nicht billiger geht.

    Normalerweise hätte man ja auch eine Ausschreibung machen müssen, die diversen Angebote abwarten, nachverhandeln, auf die erste Version warten, die unbenutzbar ist, weil die Funktionen, die nicht explizit im Ausschreibungstext standen weggelassen wurden. Dann eine Pressemitteilung herausgeben, dass die Kosten höher sind, als erwartet und der Termin nicht eingehalten werden kann. Zu guter Letzt kommt dann doch die App heraus, aber diese ist dann nur noch mit 5% der Smartphones kompatibel, weil im Ausschreibungstext keine Android 13 / iOS 17 Kompabilität gefordert wurde. Mittlerweile belaufen sich die ursprünglich angesetzen Kosten von 5 Mio. EUR auf 55 Mio explodiert und die App prinzipiell Nutzlos, weil es seit 2023 keinen Corona-Fall in DE mehr gegeben hat.

  3. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: kellemann 16.06.20 - 08:17

    Du hast schon Recht, aber die ersten Entwicklerbuden erstellen sicherlich schon die Klageschrift, weil es keine Ausschreibung gab. Die kriegen natürlich dann Recht und jede 2 Mann Bude kriegt ein Entschädigung.
    Neue Kosten inkl. Entschädigung: 100 Mio

    Wundern würde es mich nicht in Deutschland :)

  4. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: misfit 16.06.20 - 08:21

    +1

  5. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: foho 16.06.20 - 08:35

    das lustige ist ja eigentlich: eben gerade durch den wegfall dieser "ausschreiberei" ist das produkt ja so billig geworden, gäbe es eine ausschreibung wäre das der nächste BER, nur halt digital und milliarden teuer.

    man sollte diese ausschreiberei vlt. einfach mal überdenken.

  6. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: kayozz 16.06.20 - 09:36

    foho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man sollte diese ausschreiberei vlt. einfach mal überdenken.

    Überdenken ja, abschaffen nein. Sonst bekommen zukünftig nur noch die Parteifreunde die Aufträge.

  7. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: C00k1e 16.06.20 - 13:47

    Ich dachte man macht das um europaweit den günstigsten Futzi zu finden und darüber fabulieren zu können wie geil der europäische Markt und die damit zur Verfügung stehen Lohnsklaven doch sind.

    Korrigiert mich, falls es euphemistisch klingen mag.

  8. Re: Nettopreis - danke :)

    Autor: ibsi 16.06.20 - 14:04

    Ist doch jetzt nicht groß anders.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    Stadt Gerlingen Hauptamt, Stuttgart
  2. Consultant SAP - Lizenzierung & Compliance (m/w/d)
    SVA System Vertrieb Alexander GmbH, deutschlandweit
  3. Junior Experte (m/w/d) Verteilung Aufführungsrechte
    GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, Berlin
  4. Projekt- und IT-Koordinator (m/w/d) Logistik
    Knauf Gips KG, Iphofen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Neue Verordnung: Europol wird zur Big-Data-Polizei
Neue Verordnung
Europol wird zur Big-Data-Polizei

Nach dem heutigen Beschluss der EU-Innenminister gilt im Juni das neue Europol-Gesetz. Die Polizeiagentur erhält neue Aufgabenbereiche und Befugnisse.
Eine Analyse von Matthias Monroy

  1. Überwachung Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
  2. EC-Karte Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
  3. Vorschau Autobahnpolizei-Simulator 3 Cops und Kühe auf der Fahrbahn

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen