1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streit um App-Store-Provision: Apple…

Webapp

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Webapp

    Autor: holysmoke 17.06.20 - 18:26

    mit einer Web-App geht so einiges.
    Und man umgeht den App Store und seine Regeln.

  2. Re: Webapp

    Autor: ChMu 17.06.20 - 21:48

    holysmoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit einer Web-App geht so einiges.
    > Und man umgeht den App Store und seine Regeln.

    Aber dann hat man keinen der Services die der Store bietet (und deshalb Geld kosten) dann muesste man sich komplett selbst um alles kuemmern. Das will man scheinbar nicht. Man will nur alles gratis haben.

  3. Re: Webapp

    Autor: wurzelhans 17.06.20 - 22:16

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber dann hat man keinen der Services die der Store bietet (und deshalb
    > Geld kosten) dann muesste man sich komplett selbst um alles kuemmern. Das
    > will man scheinbar nicht. Man will nur alles gratis haben.




    Quatsch. Hey hat bereits eine PWA. Aber PWA sind unter iOS deutlich nativen Apps unterlegen (im Gegensatz zu Android wo PWA besser umgesetzt sind). Was ja auch in Apples Interesse liegt wenn man an jeder Transaktion die nur irgendwie ein iPhone tangiert mitverdienen will.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.20 22:17 durch wurzelhans.

  4. Re: Webapp

    Autor: ChMu 18.06.20 - 13:46

    wurzelhans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber dann hat man keinen der Services die der Store bietet (und deshalb
    > > Geld kosten) dann muesste man sich komplett selbst um alles kuemmern.
    > Das
    > > will man scheinbar nicht. Man will nur alles gratis haben.
    >
    > Quatsch. Hey hat bereits eine PWA. Aber PWA sind unter iOS deutlich nativen
    > Apps unterlegen (im Gegensatz zu Android wo PWA besser umgesetzt sind). Was
    > ja auch in Apples Interesse liegt wenn man an jeder Transaktion die nur
    > irgendwie ein iPhone tangiert mitverdienen will.

    In wiefern ist sie unterlegen? Was kann eine native e-mail App besser als die Webapp? Und was ist bei Android besser umgesetzt?

  5. Re: Webapp

    Autor: Teeklee 18.06.20 - 14:20

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In wiefern ist sie unterlegen? Was kann eine native e-mail App besser als
    > die Webapp? Und was ist bei Android besser umgesetzt?

    Bin mal gespannt wie du bei Webapps einen guten Offline Mode hin bekommst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenbank-Entwickler (m/w/d)
    DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg (Luxemburg)
  2. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Full Stack Developer für Cloud-native Anwendungen (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  4. IT-Berater bzw. IT-Beraterin (m/w/d) für ERP, Prozessautomation und 3rd-Level-Support
    Freie und Hansestadt Hamburg, Finanzbehörde, Landesbetrieb Kasse.Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Amazon: Ältere Kindle-Modelle sind durch UMTS-Abschaltung nutzlos
    Amazon
    Ältere Kindle-Modelle sind durch UMTS-Abschaltung nutzlos

    Weltweit wird UMTS abgeschaltet - auch in Deutschland. Für Amazons erste Kindle-Modelle bedeutet das, dass keine Bücher mehr geladen werden können.

  2. Microsoft: Windows 11 erreicht Beta-Status
    Microsoft
    Windows 11 erreicht Beta-Status

    Das neue Windows 11 ist Hersteller Microsoft nun offenbar stabil genug für regelmäßige Tests durch Nutzer. Noch gibt es aber nicht alle Funktionen.

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".


  1. 10:41

  2. 10:17

  3. 09:19

  4. 09:01

  5. 08:00

  6. 07:37

  7. 07:20

  8. 05:30