1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streit um App-Store-Provision: Apple…

Re: Meiner Meinung nach verstoßen die AppStores eh gegen geltendes Recht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meiner Meinung nach verstoßen die AppStores eh gegen geltendes Recht

    Autor: derdiedas 17.06.20 - 18:48

    - Impressumspflicht: 50%+ der Software haben im Impressum Scheinfirmen stehen
    - Freier Zugang zum AppStore: Wenn zwei Anbieter 99%+ des Marktes dominieren, ist eigentlich JEDE Einschränkung von Anbietern eigentlich ein verstoße gegen die Regeln eines freien Markets.
    - Rückgaberecht: Unzureichend umgesetzt, vor allem bei Apple. Bei Google geht das wesentlich besser und einfacher.
    - InApp Payment: Auch hier fhelt vor allem bei Apple ein transparentes Recht zur Rückgabe das man auch praktisch durchsetzen kann,

  2. Re: Meiner Meinung nach verstoßen die AppStores eh gegen geltendes Recht

    Autor: wupme 17.06.20 - 20:25

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Impressumspflicht: 50%+ der Software haben im Impressum Scheinfirmen
    > stehen

    Das ist nicht das Problem des AppStore betreibers.
    Ansonsten kreidest du auch Webhostern und ähnlichen an wenn das Impressum einer gehosteten Site nicht stimmt?

    > - Freier Zugang zum AppStore: Wenn zwei Anbieter 99%+ des Marktes
    > dominieren, ist eigentlich JEDE Einschränkung von Anbietern eigentlich ein
    > verstoße gegen die Regeln eines freien Markets.

    Genau darum geht es ja hier gerade.

    > - Rückgaberecht: Unzureichend umgesetzt, vor allem bei Apple. Bei Google
    > geht das wesentlich besser und einfacher.

    Einfacher, ja. Besser? Apple bietet 14 Tage an, Google 2 Stunden.

    > - InApp Payment: Auch hier fhelt vor allem bei Apple ein transparentes
    > Recht zur Rückgabe das man auch praktisch durchsetzen kann,

    Das kann ich nur unterschreiben. Es fehlt auch definitiv, bei beiden, etwas wie ein voreingestelltes Limit welches man erst bewusst deaktivieren muss.
    Damit meine ich nicht nur irgendwelche Kinder die irgendwelche Coins oder Punkte oder was auch immer kaufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Administrator (m/w/d)
    Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH, Winsen (Luhe)
  2. Leiter*in Fachdienst IT/CIO
    Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  3. IT-Koordinator (m/w/d) Input-Output-Management im Bereich Beihilfe
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. IT-Netzwerkspezialist/IT-Net- zwerkspezialistin (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. iPhone 13 256GB Blau für 1.019 Euro, iPhone 13 mini 128GB Mitternacht für 799€)
  3. (u. a. Sega Discovery Sale mit Yakuza 0 für 4,50€, Persona 4 Golden für 11,99€), Ni no Kuni...
  4. (u. a. Legion 5 15,6 Zol Full HD 165Hz Ryzen 7 5800H 16GB 512GB SSD RTX 3060 für 1.149€, Tab M10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test