1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Herstellerfehler: Tesla Model Y mit…

ja ja - Auto(Marken)foren - ich war auch mal auf zweien der Marken meiner Wahl ;-)

  1. Beitrag
  1. Thema

ja ja - Auto(Marken)foren - ich war auch mal auf zweien der Marken meiner Wahl ;-)

Autor: jo-1 18.06.20 - 05:34

in der Regel hat man sich darüber unterhalten, welches Öl das beste sei (auch wenn es vom Hersteller nicht freigegeben war) oder welche LED-Birnlies anstatt der verbauten getauscht werden sollten - natürlich ebenfalls ohne passende Freigabe und schliesslich welche Wunderverbräuche das Auto haben sollte und wie schnell es mutmasslich fahren würde.

An konkretem Nutzen konnte ich trotz mehreren Jahren keine raus ziehen - ist eben wie mit Essens Kritiken - kenne ich den Geschmack der Testperson nicht ist für mich die schiere Anzahl und/oder Art der Tester nicht aussagekräftig.

Autoforen - im Speziellen hipper Marken - sind für mich genauso wie eine lautstarke Minderheit hier nur eines: Selbstoffenbarung der eigenen Wünsche.

Das ist menschlich, lustig und zuallermeist einfach nur nervig.

Ich glaube wohl, dass Tesla Schwierigkeiten hat - dazu habe ich einfach an den Ladesäulen schon zu viele mit unzureichend genauem Spaltmass gesehen - doch scheint auch die Erwartungshaltung überzogen zu sein.

Hab mein neues Firmentöff im Februar bekommen und nach der Nachhausefahrt ging's sofort zum nächstgelegen Händler um den Scheibenwischer und das Licht sauber einzustellen. Nicht schlimm - ein biste nervig eben.

Ach ja - das Navi stürzt regelmässig ab und die Musik in 5.1 vom USB Stick wird nicht sauber wiedergegeben und die vielen updates nerven.

Ehrlich gesagt ist mir mein privates Töff aus Zuffenhausen mit nunmehr 11 Jahren auf dem Buckel deutlich lieber - sogar sehr deutlich lieber. Ein neues privates Fahrzeug werde ich mir in diesem Leben wohl nie wieder kaufen. Irgendwie entwickeln sich Autos zu rollenden SmartPhone-Haltern und das finde ich schade - sehr sogar.

Kunden ändern sich - eine Marke sollte das auch - nur sollte der Kern noch erkennbar sein.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

ja ja - Auto(Marken)foren - ich war auch mal auf zweien der Marken meiner Wahl ;-)

jo-1 | 18.06.20 - 05:34
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

Cavaron | 18.06.20 - 06:07
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

jo-1 | 18.06.20 - 06:12
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

Niaxa | 18.06.20 - 07:24
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

jo-1 | 18.06.20 - 07:27
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

notuf | 18.06.20 - 08:11
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

M.P. | 18.06.20 - 08:23
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

LH | 18.06.20 - 09:48
 

Re: ja ja - Auto(Marken)foren - ich war...

mj | 18.06.20 - 10:06

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Category Development Manager / Space Planning (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  4. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  2. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da
  3. Geforce RTX 3050 (Ti) Nvidia bringt kleinste Laptop-Raytracing-Grafik

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6