1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grüne: Allgemeine Mediengebühr…

Wann endlich Zwangsenteignung der Bürger...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann endlich Zwangsenteignung der Bürger...

    Autor: Bernie 28.09.06 - 15:03

    ...sollte eigentlich die Frage sein.

    Es kann nicht sein, dass wenn das Geld der ÖR nicht mehr reicht, dann eben mehr "Steuern" kassiert werden müssen. Wir müssen alle den Gürtel enger schnallen. Und wenn derzeit kein Geld für über 2 dutzend Indentanten, Internetauftritt, etc. vorhanden ist, dann muss eben erstmal die Grundversorgung sicher gestellt sein, und der Rest bleibt eben aussen vor.

    Wenn ich mit meinem Geld nicht mehr auskommen, kann ich auch nicht zu meinem Arbeitgeber gehen, und einfach zwangsweise mehr Geld einziehen.

    Wir sind auf dem Weg der staatlichen Zwangsenteignung. Es dauert nicht mehr lange, da werden wir wieder zu Zwangsarbeiter, bekommen Wohnraum und vielleicht ein wenig Taschengeld zugewiesen. Alles andere kassiert der Staat.

    Wenn wir dann soweit sind, wird innerhalb von 6 Monaten die BRD komplett Bankrott sein, denn dann kann man das Volk nicht weiter ausnehmen, höchstens als Organspender im Ausland. Denn eines wird unsere Regierung nicht mehr lernen, zu sparen und nicht einfach die Einnahmen zu erhöhen, wenn man nicht mehr hinkommt....

  2. Re: Wann endlich Zwangsenteignung der Bürger...

    Autor: Stevooo 28.09.06 - 15:55

    Schön formuliert, dem kann ich nur zustimmen.
    Wer weiss schon wohin das noch alles führen soll,
    vorallem bei der aktuellen Regierung. Irgendwie
    sehe ich da kein Sinn mehr hinter, wo soll das
    alles noch enden :/ Keiner hat mehr Geld aber
    die Politiker wollen immer mehr.

    Bald kommt dann noch Maut und
    GEZ Internet-Gebühren auf die Privatleute zu...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleitung Business Intelligence (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg (Home-Office möglich)
  2. IT Spezialist (m/w/d) für den 1st Level Support
    Modis IT Outsourcing GmbH, Erfurt, Leipzig (Home-Office)
  3. (Senior) Digital Analyst (m/w/d)
    Deutsche Welle, Bonn, Berlin
  4. Experte (m/w/d) App-Tracking
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Men of War Collector's Pack für 6,99€, Deliver Us To The Moon für 11,99€)
  3. 128,07€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Corona-Warn-App: Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung
Corona-Warn-App
Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung

Die digitalen Tools zur Pandemiebekämpfung wie die Corona-Warn-App sind nicht billig. Gerade deshalb sollten sie sinnvoll und effektiv genutzt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Corona-Warn-App Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
  2. 2G oder 3G plus Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Gesamtstatus an
  3. Gesundheitsministerium Unzureichende CovPassCheck-App wird nicht überarbeitet

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische