1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung 870 QVO: Die erste 8-TByte…

Also bestens als Datengrab geeignet

  1. Beitrag
  1. Thema

Also bestens als Datengrab geeignet

Autor: Hotohori 30.06.20 - 16:20

Im Prinzip greift diese SSD Reihe die HDD dort an, wo diese bisher noch ihre Berechtigung hatten: als Datengrab/Backup wegen der sehr hohen Speicherkapazität.

Außerdem dürften sich die Zellen je größer die SSD ist auch weniger abnutzen, weil sie seltener beschrieben werden. Und so lange man genug frei lässt ist sie auch nicht sooo langsam.

Die HDD gewinnt aktuell nur noch über den Preis, weil die Geschwindigkeit der SSD kann diesen Unterschied nicht wett machen. Die Zeit der HDDs nähert sich aber endgültig ihrem Ende.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.20 16:21 durch Hotohori.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Also bestens als Datengrab geeignet

Hotohori | 30.06.20 - 16:20
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

mibbio | 30.06.20 - 16:38
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

budweiser | 30.06.20 - 19:53
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

kuroyi | 30.06.20 - 20:22
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Schattenwerk | 30.06.20 - 20:31
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Hotohori | 01.07.20 - 11:07
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

nipponichi | 01.07.20 - 11:11
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Hotohori | 01.07.20 - 11:12
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

TarikVaineTree | 01.07.20 - 14:05
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

mgutt | 30.06.20 - 16:54
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Hotohori | 01.07.20 - 11:09
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Porterex | 30.06.20 - 17:31
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Schattenwerk | 30.06.20 - 18:07
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Hotohori | 01.07.20 - 11:11
 

Re: Also bestens als Datengrab geeignet

Vögelchen | 01.07.20 - 16:27

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  4. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT