1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochautomatisiertes Fahren: UN…

Sensoren können 2.76s in die Zukunft sehen

  1. Beitrag
  1. Thema

Sensoren können 2.76s in die Zukunft sehen

Autor: ashahaghdsa 01.07.20 - 15:19

60km/h sind 16.6 m/s. 46 Meter sind dann in unter 3s durchfahren. Aber erst nach 4s wird der Fahrer ermahnt und 10s soll das Auto weiter fahren können. Wenn das Auto feststellt, die Markierung in 46m nicht mehr zu finden, muss es danach noch 120m weiter fahren oder abbremsen. Und gerade bei Baustellenein/Ausfahrten Da kann man nur hoffen, dass die Autos besser sind, als mein Spurassistent.

Ich meine, das autonome Auto ist dann das einzige, was sich hart an die 60 hält. Also vor einem ist dann keiner zur Orientierung. Die Spur wird nicht mehr erkannt und 2.8s später fährt das Auto ins ungewisse. Da wird es dann öfter zu Notbremsungen kommen...

Alles nur wenn Autos so schlecht gebaut werden, wie mindestens gefordert.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Sensoren können 2.76s in die Zukunft sehen

ashahaghdsa | 01.07.20 - 15:19
 

Re: Sensoren können 2.76s in die...

FlashBFE | 01.07.20 - 17:03
 

Re: Sensoren können 2.76s in die...

Dwalinn | 01.07.20 - 18:08
 

Re: Sensoren können 2.76s in die...

ashahaghdsa | 02.07.20 - 10:46
 

Re: Sensoren können 2.76s in die...

chefin | 02.07.20 - 11:57
 

Re: Sensoren können 2.76s in die...

Poison Nuke | 14.07.20 - 19:53
 

Re: Sensoren können 2.76s in die...

mannzi | 02.07.20 - 07:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm
  2. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Wolters Reisen GmbH, Stuhr bei Bremen
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

  1. Deutsche Telekom: "Die Zukunft ist Glas"
    Deutsche Telekom
    "Die Zukunft ist Glas"

    Die Telekom nimmt einen Ausbau in Gewerbegebieten zum Anlass, um ein klares Bekenntnis zur Glasfaser abzugeben. Das klang im August 2016 noch ganz anders.

  2. Social Media: Facebook will Forschungsprojekt unterbinden
    Social Media
    Facebook will Forschungsprojekt unterbinden

    Mit tausenden Freiwilligen analysiert die New Yorker Universität die Wahlwerbung auf Facebook. Nun droht das Unternehmen den Forschern.

  3. iPhone 12 und 12 Pro im Test: Magnetisch, eckig, gut
    iPhone 12 und 12 Pro im Test
    Magnetisch, eckig, gut

    Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet und das aktuell schnellste SoC verbaut. Im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.


  1. 13:35

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:51

  6. 11:15

  7. 11:01

  8. 10:46