1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware längst eingebaut: BMW…

Re: Die Leute sind doch jetzt schon genervt..

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Die Leute sind doch jetzt schon genervt..

Autor: bplhkp 03.07.20 - 11:38

tschick schrieb:
---------------------------------------------------------------------------
> Aber wenn man sich zur Deaktivierung entscheidet, dann sollte nicht der
> Blick darauf verklärt werden, dass man sich wissentlich für ein
> Geschäftsmodell entschieden hat, in dem Einem vorhandene Eigenschaften
> gezielt vorenthalten werden.

m.E. ist diese Sicht der Dinge zu einfach.
Sonderausstattungen werden meistens mit einer überproportional hohen Marge verkauft oder im Umkehrschluss: Basismodelle sind überproportional günstig da sie mit wenig oder keiner Marge verkauft werden.
Wenn ein Hersteller eine Mischkalkulation machen würde und alle Softwaregesteuerten Funktionen aktiviert, bedeutet das aber auch dass am Ende ein anderer Preis rauskommt. Denn der Verzicht auf Marge beim gut ausgestatteten Modell kostet ihn mehr als er mit dem Basismodell verdient. Da verzichtet man eher auf den Kunden des Basismodells. Und das kostet dann keine 23000 ¤ mehr, sondern 23.500 ¤.

Und damit werden nicht nur gezielt Eigenschaften vorenthalten, sondern man bekommt ein günstigeres Auto.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die Leute sind doch jetzt schon genervt..

Harioki | 03.07.20 - 08:13
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

OnlyXeno | 03.07.20 - 08:17
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

budweiser | 03.07.20 - 08:23
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

Umdenker | 03.07.20 - 09:43
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

Oekotex | 03.07.20 - 09:50
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

tschick | 03.07.20 - 10:24
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon genervt..

bplhkp | 03.07.20 - 11:38
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

narfomat | 03.07.20 - 11:41
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

Dome1910 | 04.07.20 - 08:10
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

_2xs | 04.07.20 - 11:34
 

Re: Die Leute sind doch jetzt schon...

Oekotex | 04.07.20 - 19:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg Raum München
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. vitero GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    1. Post & DHL: Deutsche Post mit Brief- und Paket-App
      Post & DHL
      Deutsche Post mit Brief- und Paket-App

      Die App Post & DHL löst DHL Paket ab und bietet die Möglichkeit, Briefmarken ohne Zusatzkosten über die mobile Anwendung zu kaufen und Pakete zu tracken.

    2. Elektroauto: Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
      Elektroauto
      Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie

      Toyota gewährt beim ersten vollelektrischen Lexus 300e eine Garantie von 1 Million km auf den Akku. Das Auto kostet 47.500 Euro.

    3. Geldstrafe: Apple führt mit Wasserdichtigkeit des iPhones in die Irre
      Geldstrafe
      Apple führt mit Wasserdichtigkeit des iPhones in die Irre

      Apple muss in Italien 10 Millionen Euro Geldstrafe zahlen, weil das iPhone weniger gut gegen Wasser geschützt ist als behauptet.


    1. 07:44

    2. 07:31

    3. 07:15

    4. 22:26

    5. 19:05

    6. 18:49

    7. 18:23

    8. 17:31