1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Archive: Bank benutzte…

Was machen die beruflich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was machen die beruflich?

    Autor: elcaron 06.07.20 - 22:47

    Was machen die Leute, die Bank-IT machen, eigentlich so beruflich? Die geballte Inkompetenz scheint mir da ihresgleichen zu suchen.
    In den frühen 2000er-Jahren wurden gefühlt jährlich neue TAN-Verfahren eingeführt, eins nutzloser als das andere, bis endlich das Grundproblem "nichtvertrauenswürdiger Client" sinnvoll adressiert wurde (anstatt gleich HBCI Secoder einzuführen).

    Den aktuellen Vogel hat gerade heute die LBB abgeschossen. Die entschuldigen sich für eine lange Reaktionszeit auf "mein Anliegen" (das letzte Anliegen hatte ich im März, wird aber nicht weiter referenziert, was sie meinen) und bitten mich, mit "ihranliegen@direktbankservice.de" Kontakt aufzunehmen. Generische Mail, generische Domain? Eigentlich glasklar, Phishing.
    Header sagt "Received: from mail22-121.srv2.de"
    Wieder generische Domain ohne LBB-Bezug, wieder ein glasklares Phishinganzeichen. Ich wollte es schon in den Spamordner verschieben, hab dann aber doch nochmal auf die letzte Abrechnungsmail geschaut:
    Received: from mail21-180.srv2.de
    Ernsthaft, wer hat den Leuten ins Hirn geschissen? WOLLEN die Ihre Kunden auf Phishing trainieren?

  2. Re: Was machen die beruflich?

    Autor: TrollNo1 07.07.20 - 09:47

    Hat nur gefehlt, dass sie dich auffordern den Link unten zu öffnen und nach Anmeldung das Kontaktformular zu verwenden. Natürlich abgesichert durch 2 TANs.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Was machen die beruflich?

    Autor: maxule 07.07.20 - 12:00

    Und zusätzlich Sicherheitsfragen zu beantworten (die niemand anderes kennt, auch nicht Microsoft), wie z.B. :
    Wie hieß ihr erster Hund? (default: Hotdog)
    Wie hieß der Liebhaber ihrer Mutter (default: Papa)
    Wo war ihr erster Spaziergang? (default: Weltraum)

  4. Re: Was machen die beruflich?

    Autor: 43rtgfj5 07.07.20 - 23:11

    Ich wollte die ja grade noch verteidigen, aber mein Gott... Wer sowas verbricht hat sie nicht mehr alle.
    Dachte dann, dass meine Sparkasse das bestimmt besser macht. Tipp: Tut sie nicht.
    KSK Köln: mx02.onsolutions.de
    Was soll sowas?
    Immerhin mein Arbeitgeber hat mx.firmenname.de als Absender.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  4. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond